Other Ausstellungen 1913/2013

Miezel - Ausstellungen 1913/2013

 
Im Jahre 1913 sorgte das Bild: Akt, eine Treppe herabsteigend Nr. 2 des Künstlers Marcel Duchamp in New York für einen Skandal...

Im Februar 2013 waren die Besucher der Ausstellung "nackte Männer" in Wien ihrerseits im Adamskostüm...

So ändern sich die Zeiten und die Ansichten.

Es ist eine Mischarbeit zwischen Aquarell und Fotomontage

Das dritte Bild hat Herve inspiriert, er meinte es wäre schön die Sache weiter zu spinnen, sodass 2113 nackte Menschen sich über ein Bild mit einer angezogenen Person drauf mukieren ( danke für die Idee).
Warum sie jetzt so lila und gün , dick und unbehaar sind hat folgende Gründe:
Nackt wegen der Klimaerwärmung, die soweit fortgeschritten ist, dass Kleidung nicht mehr gebraucht wird;
Lila/grün, weil durch die Mischung der verschiedenen Rassen ein neuer einheitlicher Hautton entstand;
dick weil die Industrie die Ernähnung der Bevölkerung vollständig übernahm seit vor einigen Jahren das große Tier-und Pflanzensterben begann, was gleichzeitig zum Haarausfall führte und auch in gewissem Maße zur Hauttonveränderung mit beitrug... die Menschen machen aber daraus eine Tugend und passen ihre Idealvorstellungen mal wieder an. Angezogene, dünne und Behaarte sind nun nur noch zum (aus)lachen...

Ich dachte mir, dass eventuell 2213 die Roboter von uns und unserer Unzulänglichkeit die Speicher endgültig voll haben und uns (falls wir es bis dahin nicht schon selbst geschafft haben uns auszurotten) und unsere Kunst einfach mal abschaffen und ihre eigene Welt gestalten was imletzten Bild zu sehen ist ( was für ein Glück das ich das nicht erleben muß.

Share this page with others! Use the buttons above to post works, collections and artists' homepages on your social networks with a single click.
The following platforms are available:
  • facebook ('like') : A link to the work/collection/homepage is posted with a thumbnail and it's title. If you have chosen auto-login on facebook this is fully automated, otherwise you have to register in a popup window. Your friends will see a link and a preview on facebook and can comment it.
  • Twitter ('Tweet'). Like Facebook only without thumbnail. Additionally you can enter a text for your post in a popup window.
  • google + ('+1'): Your google+ followers see that you like this page in the google search results. In addition, the more +1 a webpage get's, the higher it rises in the general google search results list.
Use this buttons to make your own works, collections or hompage more popular or to show your friends and followers things you like.

Community

Collections:
GRANDIOS gescheitert...
GRANDIOS gescheitert...
... eine Sammlung voller Verlierer.
109 63966
Help collecting!
Pummelfee
Pummelfee
Gegen den Schlankheitswahn - Im Prinzip sind alle Frauen zu dick
301 43883
Help collecting!
Challenge 100!
Challenge 100!
Beiträge zur Challenge 100!
14 14059
Help collecting!
Tags:
More infos

Rating community:

(5 Ratings: 0-0-1-0-1-3 4.2 - 2902 Views)

Your Rating:


Rate this work: bad super
To get the works of an artist no longer displayed on your startpage, you can choose the link from the 'Hide'-Menu.

This can be undone at any time simply by removing him under 'Options' -> 'hidden artists'.
Write something
Miezel      Hobby artist     Approach to criticism   Normal
Please write in   German or  Englisch
Every artist may state what kind of feedback he is especially pleased.
If you are paying attention to this advice, you can incorporate it in your comments.

Notify me when there are new comments  (just for comments from the artist himself)
Save as default for other artists' works

Miezel - 11.05.13 11:33
Danke sehr,ich freu mich wenns Gefallen findet
 
herve - 10.05.13 17:16
Ok, in Zukunft sind die Leute alle adipös. Aber wenn man sieht, was sich so in der Öffentlichkeit entblößt und sich produziert: bestens getroffen.
 
herve - 21.04.13 17:42
Ich bitte darum, Miezel.
 
Miezel - 21.04.13 11:56
So gesehen geb ich dir Recht, wobei mich Stilbrüche nicht weiter interessieren, denn es ist nur eine Variante mit einem Thema umzugehen und je mehr desto besser, aber ich will hier nicht zu etwas drängen, was nicht gewünscht wird. Über deine Idee allerdings werde ich noch mal nachbrühten, wenn du nix dagegen hast, ist es auf alle Fälle wert, mir gefällt dein Vorschlag ausgespochen gut. Mal sehen ob sich was ergibt...
 
herve - 21.04.13 10:27
Nein, Miezel, das meine ich nicht. Aber du hast hier eine Vorgehensweise und einen Stil gewählt, die ich persönlich nicht weiterzuführen vermag, weil sie mir einfach nicht liegen, was jetzt nicht in irgend einer Weise wertend gemeint sein soll, sondern einfach als Fakt zu betrachten ist. Insofern würde da etwas dabei heraus kommen, was ich als krasse Diskrepanz und Stilbruch empfinden würde, wenn ich mich da jetzt hinein hängen würde.

Also, ich bin der Meinung, dass das Ganze dann doch wie aus einem Guss aussehen sollte. Außerdem stammt die Grundidee und die Realisation bisher von dir, und deswegen solltest du dann zu den Stiften greifen, wenn du meinen Vorschlag verwirklicht sehen willst.
 
Miezel - 21.04.13 09:53
Ist ja kein einmischen, eher eine Fortführung eines Gedanken und ich freu mich wenn es zu was Neuem anregt, dass sagt mir, dass es zu was gut war
 
herve - 20.04.13 18:26
@ Miezel: In bestehende Werke anderer KünstlerInnen mische ich mich zeichnerisch ungern ein. Aber versuch doch mal, den Gedanken umzusetzen.
 
Miezel - 20.04.13 15:01
@herve, cooler Gedanke, da könnte noch einiges mit den Betrachtern und dem was sie betrachten passieren, mach doch mal
@Leichnam, neeee so gut kenn ich mich da nich aus, war eher Zufall das ich das mitbekommen habe
Danke Euch für die Kommis
 
Leichnam - 11.04.13 09:04
Eine Art Kunstakt unter Besuchern, tja, modern eben.
Miezel kennt sich richtig aus mit Kunst - bin da eher der Muffel ...
Wenn das mit im Wettbewerb 100 ist - das Ding könnte gewinnen. Tippe aber eher auf sepl.
 
herve - 11.04.13 08:53
Hm, der Faden ließe sich noch weiterspinnen, z. B. dahingehend, dass in ferner Zukunft eine Gruppe unbekleideter Besucher ein Bild eines alten Meisters betrachten, das eine züchtigst bekleidete Person abbilddet, und sich darüber mokiert, wie unanständig und obszön man zu dieser Zeit doch war.
 
Miezel - 23.03.13 15:25
Danke sehr
 
tom - 26.02.13 21:12
Top
 
Miezel - 26.02.13 16:30
Vielen Dank ihr Lieben,auch fürs einsammeln,ich bin gerührt (und nicht geschüttelt)
 
ilusore - 26.02.13 10:55
Du tauchst ja voll in den Zeitgeist ein!
Kommt zu den FAVS!!!
 
Tesla - 25.02.13 14:53
Super sache ich hätte mir die Nackedein austellung auch nackig angeguckt. Zwar nicht jetzt weil kalt aber sonst^.^ich wär dafür zu haben gewesen^.^
 
Mietzsweets - 24.02.13 22:07
Da sieht mans mal... FKK wird modern... yo!
 
Toonster - 24.02.13 21:12
Sehr schöner Mix.
 
nars_13 - 24.02.13 21:12
Manchmal schon interessant: Was dsmals als schockierend galt, lovkt heutekeinen müden Hund vom Ofen hervor.
Schöne Idee und klasse umgesetzt.
 
 

Discover thousands of comics and cartoons
on the comic community toonsUp!


Quickly go to toonsUp start page!