Other Miezel beim zeichnen

Miezel - Miezel beim zeichnen

 
Wie gewünscht, mein "Arbeitsplatz"
Und so siehts bei mir meistens aus, wenn ich am Computer so vor mich hin male...wenn ich allerdings die Farben auspacke wirds echt caotisch und alles geht in Deckung...

Share this page with others! Use the buttons above to post works, collections and artists' homepages on your social networks with a single click.
The following platforms are available:
  • facebook ('like') : A link to the work/collection/homepage is posted with a thumbnail and it's title. If you have chosen auto-login on facebook this is fully automated, otherwise you have to register in a popup window. Your friends will see a link and a preview on facebook and can comment it.
  • Twitter ('Tweet'). Like Facebook only without thumbnail. Additionally you can enter a text for your post in a popup window.
  • google + ('+1'): Your google+ followers see that you like this page in the google search results. In addition, the more +1 a webpage get's, the higher it rises in the general google search results list.
Use this buttons to make your own works, collections or hompage more popular or to show your friends and followers things you like.

Community

Collections:
Arbeitsplätze
Arbeitsplätze
ToonsUp Arbeitsplätze -Dort wo die tollen Sachen entstehen...
32 11244
Help collecting!
Tags:
More infos

Rating community:

(2 Ratings: 0-0-0-0-1-1 4.5 - 2352 Views)

Your Rating:


Rate this work: bad super
To get the works of an artist no longer displayed on your startpage, you can choose the link from the 'Hide'-Menu.

This can be undone at any time simply by removing him under 'Options' -> 'hidden artists'.
Write something
Miezel      Hobby artist     Approach to criticism   Normal
Please write in   German or  Englisch
Every artist may state what kind of feedback he is especially pleased.
If you are paying attention to this advice, you can incorporate it in your comments.

Notify me when there are new comments  (just for comments from the artist himself)
Save as default for other artists' works

Egon - 02.02.13 15:31
Du stehst nich Doof da;wie ich bemerkte sitzt Du da ja mit deinem "Stullenbrett"oder wie das Ding heißt.....
 
Miezel - 02.02.13 09:43
Dank dirallerdings war das bei der derzeitigen Sexismusdebatte eine gewagte Aussage, ich freu mich trotzdem drüber, auch wenn ich jetzt mal wieder doof da stehe
 
Egon - 01.02.13 23:28
...Schöne beine hat die Kleine!!Maooo,maio....schnurrr!!
 
Miezel - 01.02.13 17:50
Ohweh hoffendlich nicht all zu schlecht...
 
pruestel - 01.02.13 17:38
teilweise von beidem.
 
Miezel - 01.02.13 17:23
Von Miezel oder deren gemale?
 
pruestel - 31.01.13 17:10
ahja - jetzt kann man sich ein bild machen!
 
Miezel - 05.08.12 09:26
Yoh, richtig rumlümmel hat schon was, am Schreibtisch krieg ich immer Genickstarre, weil der Bildschirm so hoch steht...
 
Leichnam - 05.08.12 01:25
Gefläze aufm Ledersofa - so soll es sein!
Das gemütliche Zeichnen hat schon so seinen Stellenwert.
 
Miezel - 29.07.12 17:31
JA, die ist süß, ist meine Dopsesau, hat mir mein Kindi-Kind geschenkt, also die rosafarbene
 
Egon - 29.07.12 13:10
Die kleine süße Sau da auf der Couch gefällt mir......hab ich grad entdeckt!!!
 
Miezel - 29.07.12 10:46
Stimmt, meistens waren es auch nur Bemerkungen, die mir ein wenig die Röte ins Gesicht trieben, außer bei einem, der hatte irgendwie immer schlechte Laune und Null Humor. Bei dem hab ich dann höchstens mal Muster in die Kästchen gemalt...ach ja, Schule war schon schön...
 
HaChri - 29.07.12 10:28
Ich hatte glücklicherweise sehr verständnissvolle Lehrer - und solang die Leistung stimmt - kann sich auch keiner beschweren.
 
Miezel - 29.07.12 08:51
Manchmal hab ich die Kritzeleien allerdings auch als Fluchtmöglichkeit genutzt, geb ich ja zu, wenns gar zu öde wurde...Eine schöne kleine Landschaft und schon war man für ein paar Minuten im Urlaub...blöd wurde es dann nur, wenn mich meine Nachbarin wieder zurück holen mußte , mit nem mehr oder weniger sanften Stoß an den Ellenbogen und ganz besonders blöde war, wenn sie auch gemalt hat( meistens Pferde, sie ist noch heute eine begeisterte Reiterin und jetzt sogar mit nem eigenen Reitstall) und keiner mehr peilte, wenn wir angesprochen wurden...kam zum Glück nur sehr selten vor. Eine von uns hat meistens wenigstens ein halbes Ohr noch frei gehabt
 
Der_Sekundenzeiger - 29.07.12 01:34
@HaChri/ @Miezel: Wir sind wahrscheinlich gar nicht so wenige, die wir von den Lehrern fertig gemacht wurden, obwohl wir alles nur richtig gemacht haben.

Aber im Ernst, ja es ist wirklich so. Sicherlich nicht bei allen, die im Unterricht Blätter mit Bildchen füllen, doch sicherlich bei einigen.
 
Egon - 28.07.12 22:53
..ich kann gar nicht anders als mit dem Stift immer u8nd überall zu scribbeln...gedankenversunken....
 
HaChri - 28.07.12 22:18
@Sekundenzeiger: Genauso ist's es auch bei mir gewesen - ich kann mich wesentlich besser konzentrieren, wenn ich am Zeichnen bin.
 
Miezel - 28.07.12 17:02
Also die Aussage hatte ich eher haben müssen, hätte machen Ärger erspart...ja in der Schule sprühte die Kreativität aus jeder Pore...
 
Der_Sekundenzeiger - 28.07.12 16:29
Das verstehe ich auch nicht.
Vor allem habe ich vor Kurzem im Radio einem Wissenschaftler gelauscht, der sagte, dass bei einigen Leuten die Konzentration durch das nebenbei Zeichnen sogar geschärfter auf die vorgestellten Inhalte ist, da überschüssige Energie in die Handbewegungen geführt wird, sodass sich der Kopf um das Unterrichtete kümmern kann.
Das ist jedenfalls im Moment mein Argument, wenn mich Dozenten ansprechen. Ich habe tatsächlich auch schon in der Schule in die Hefte gemalt. Manche brauchen das halt, nicht wahr!?!
 
Miezel - 28.07.12 16:19
Stimmt in der Schule und so sahen meine Hefter auch immer richtig voll(gezeichnet) aus. Nur meine Lehrer fanden das immer nicht so toll, komisch oder?
 
Der_Sekundenzeiger - 28.07.12 15:44
Da kann ich ja froh sein Student zu sein, in Seminaren und Vorlesungen kann man nämlich auch während der Arbeitszeit prima zeichnen.
 
Miezel - 28.07.12 15:39
Ja, Licht kommt von links und rechts und Abends von hinter mir von nem Deckenfluter oder ner Leselampe. Wie lange ich zeichne kommt auf meine Zeit an. Wenn nichts anliegt kann ich den ganzen Tag so zubringen. Kommt leider nicht all zu häufig vor. Wenn ich von Arbeit komme ist es nur meist ne halbe Stunde um Mail zu sehen oder hier zu gucken was es neues gibt... Zeichnen ist dann meistens WE Vergnügen.
 
Der_Sekundenzeiger - 28.07.12 15:06
Wow, das ist ja wirklich mal richtig gemütliches Zeichnen. Wenn ich das richtig sehe, bekommst Du da auch von zwei Seiten Licht, was natürlich optimal ist.

Wie lange hältst Du eigentlich das Laptop auf den Beinen/Knien aus? Ich meist nicht ganz so lang. Höchstens 20 Minuten.
 
Miezel - 28.07.12 09:29
Stuhl und Tisch sind auch sehr hilfreich, aber die in der passenden Höhe sind in der Küche und die ist mir am Abend zu weit weg von meinem Männel...
 
toonsUp Member (toonsUp team) - 27.07.12 17:23
Das ist eine sehr bequeme Zeichenpose, respekt! Ich brauche immer einen Stuhl und Tisch dafür
 
Miezel - 26.07.12 17:42
Ich merk immer erst wenn ich aufstehe, daß ich mal wieder zu lange in meiner kuschligen Ecke war( wo ist nur die Zeit geblieben, es war doch eben erst um 5 und nun geht das Abendprogramm im Fernsehen los und mein Männel fragt, ob ich mit gucken möchte:confused
 
blackwinged_neotu - 26.07.12 14:05
das nenn ich mal bequeme zeichenpose
wirkt mehr als gemütlich

neo
 
Miezel - 26.07.12 12:50
Ein Bamboo CTH-461 von wacom
 
HaChri - 26.07.12 12:46
@Miezel:
Danke fürs zeigen :-)

Was ist das für ein Grafiktablett, was Du da nutzt ?

 
Miezel - 26.07.12 11:38
 
Tesla - 26.07.12 11:28
*nach farben umguck und gleich vorsichhalber in Deckung geh* ich glaube ich hab den großeren arbeitsplatz *sich in der wohung umguck überall Malsachen find*

Gott bin ich froh wenn ich umzieh und einen Brauchbaren Arbeitsplatz bekomme^.^
 
 

Discover thousands of comics and cartoons
on the comic community toonsUp!


Quickly go to toonsUp start page!