Other Portrait
Hab mich mal an ein Portrait gewagt.
Wer die animierte Entstehung schauen möchte, nutzt einfach die Play-Dreiecke unter dem Bild. Link:
http://colorslive.com/details/1600540

Share this page with others! Use the buttons above to post works, collections and artists' homepages on your social networks with a single click.
The following platforms are available:
  • facebook ('like') : A link to the work/collection/homepage is posted with a thumbnail and it's title. If you have chosen auto-login on facebook this is fully automated, otherwise you have to register in a popup window. Your friends will see a link and a preview on facebook and can comment it.
  • Twitter ('Tweet'). Like Facebook only without thumbnail. Additionally you can enter a text for your post in a popup window.
  • google + ('+1'): Your google+ followers see that you like this page in the google search results. In addition, the more +1 a webpage get's, the higher it rises in the general google search results list.
Use this buttons to make your own works, collections or hompage more popular or to show your friends and followers things you like.

Community

Tags:
More infos

Rating community:

(3 Ratings: 0-0-0-0-2-1 4.3 - 1124 Views)

Your Rating:


Rate this work: bad super
To get the works of an artist no longer displayed on your startpage, you can choose the link from the 'Hide'-Menu.

This can be undone at any time simply by removing him under 'Options' -> 'hidden artists'.
Write something
Leichnam      51 years     Hobby artist     Approach to criticism   Soft
Please write in   German or  Englisch
Criticism & a casual discussion will be appreciated the most by the artist
Every artist may state what kind of feedback he is especially pleased.
If you are paying attention to this advice, you can incorporate it in your comments.

Notify me when there are new comments  (just for comments from the artist himself)
Save as default for other artists' works

PauerCmx (toonsUp team) - 10.11.13 11:04
Ok, auf dem 3DS. Na das ist ja schon mal von vornherein extrem schwer. Mich würde es interessieren wie es dir mit einem "echt" gezeichneten Portrait geht. Vielleicht sitzt deine Tochter dir mal Modell und hält möglichst still (zum Beispiel beim Lesen, funktioniert fast immer).

Vom Foto abzeichnen ist sogar fast noch schwerer würd ich meinen. Da hast du nur den einen Moment und kannst auch gar nicht die Perspektive wechseln.
Für eine Zeichnung auf dem kleinen Bildschirm bei diesem 3DS ist das aber wirklich beachtlich hier!
 
Leichnam - 09.11.13 21:21
Stimmt mit Sicherheit das mit dem Meister und der Übung ...

Fury: Wollte auch mal Gesichtszüge und so ... Du kennst das seit Jahren! Es ist in der Tat schrecklich schwer, Genauigkeiten hinzubekommen. Was für eine Herausforderung! Echt jetzt! Da zieht man den Hut vor Dir! Denn Du machst die wesentlichen Grundzüge so, dass man erkennt: Aha! Becker, Boris. Aha: Der Sänger von AC-DC. Oder so eben. Das ist verdammich Kunst, es mit paar Grundstrichen zu erreichen, wie Du es machst! Verbeuge mich hier ehrlichst!!!

Pauercomix: Programm "colors 3d" über Nintendo 3DS. Das Bild ist auf dem Nintendo 3DS auch in 3D zu sehen, diesmal aber lediglich zwei Ebenen und keine fünfe. Gesicht vorne, Sofa und Tapete hinten.
Ja, hatte Foto als Hintergrund. Pinselte dann darüber. ABER: Das geht nur in Grundzügen! Irgendwann merkt man: Halt! Ich habe das jetzt 40malig vergrößert, nehme die Farben real ab, aber ... Oh oh oh ... Jetzt malt man ohne Hintergrundfoto weiter, schiebt das eigentliche Foto hoch auf Bildschirm zwei zum Abmalen ... Jetzt geht die Kacke los ...

Das eigentliche Portrait malen geschieht nun klassisch. Rundungen formen. Fein, nicht grob. Was hab ich mit dem Mund gemacht? Scheiße!!! Ich hab den Pen drübergestriffelt, aber was sollte das? Den Mund muss ich jetzt nochmal machen, und zwar vom Foto per Auge 1 zu 1 rüber mit Gefühl fürs Stiftschwingen ... Das kann man nicht per Überlagerung machen - es kommt nix Echtes rüber! Also abzeichnen angesagt OHNE Überlagerung ... Das kommt schnell. Man nimmt das Hintergrundfoto raus und zeichnet oder malt per VORLAGE OHNE HINTERGRUND! Also gucken gucken gucken, vergleichen vergleichen vergleichen! Scheiße - es ist analoger, leichter, zugleich schwieriger - Scheiße schwer!!! Kompliziert zu beschreiben. Auf jeden Fall paar Stunden Freizeitbeschäftigung pro Portrait ...

Farben kamen daher: Hatte das Wohnzimmer beim Fotoschuss mit Nintendo 3DS mit zugezogenen Übergardinen, die orange sind. Von daher wohl die Fehlfarben irgendwie.
 
Egon - 09.11.13 20:28
Übung macht irgendwann den Meister! Portraits und Kindergesichter sind mit das schwierigste...Kinder weil sie im Grunde rundlich einfach zu sein scheinen, keine falte...nix.Grosse Augen ,großße ohre, Grosserkopf und genau in dieser EINFACHHEIT liegt die eigentlich Schwierigkeit!Auch bei älteren Menschen, mit viel falten vom Leben gegerbtes gesicht...schwierig....zumindest es real zu machen...Karikatur kann man viel weg und/oder dazumogeln;aber das eigentlich TYPISCHE muss man auch dabei herauskitzeln können....Übe mal ruhig weiter....freue mich auf Neues...LG
 
PauerCmx (toonsUp team) - 09.11.13 18:50
Da hast du ein Foto als Vorlage genommen, richtig? Und wie bist du dann vorgegangen, Foto in den Hintergrund und nachgezeichnet digital?

Portraits sind enorm schwer, weil man den Betrachter nicht anlügen kann. Ein paar Millimeter daneben und es sieht karikaturhaft aus oder es wird eine andere Person.

Der Hautton ist dir leider nicht gut gelungen. Liegt vielleicht daran, dass das Licht von einem Fenster hinten kommt und sie im Schatten sitzt oder wie auch immer die Situation war. Ansonsten ist es ein schöner Anfang.
 
Toonster - 09.11.13 18:48
Sehr schön, mal was ganz anderes von Leichi.
 
fuenf - 09.11.13 18:35
sympatisches Madel, dem Du den Nasenrücken und Stirn etwas vergammelt hast. (Aber das sagt Dir einer, der es selbst nicht besser hin bekommt)

... ist es die Farbe oder was macht das Bild so magisch? Man schaut sich das ansprechende Werk gerne ein weiteres Mal an.

 
Leichnam - 09.11.13 18:16
Danke, Miezel! Hier ist es wohl so wie mit allem: Üben üben üben. Fürs erste ernsthaftere Portrait, das ich je versucht habe, bin ich schon zufrieden. Die Qualität einer Mona Lisa (was eigentlich mein Ziel war ...) ist leider nicht erreicht worden ...
 
Miezel - 09.11.13 18:12
Stimmt ich find Portäts unheimlich schwierig...hast du aber gut hinbekommen
 
Leichnam - 09.11.13 18:08
Einfach nicht, das stimmt. Haste gesehen, was? Musste Mund und Nase tausend mal korrigieren ... Und auch die Wangenform. Irgendwann wurde es dann endlich übereinstimmender.
Zuerst dachte ich, dass bestimmt die Augen schwierig würden, aber das ging eigentlich. Aber was allein ein Mund ausmacht, um einen Menschen wirklich ähnlich werden zu lassen - Wahnsinn! Hätte ich nicht gedacht.
 
Egon - 09.11.13 18:05
Nun hab ichs doch noch gesehen!war sicher nicht einfach was???
 
Leichnam - 09.11.13 18:03
Fürs erste bin ich ganz zufrieden, Egon. Mache bestimmt mal wieder sowas.
Der Link müsste klappen, einfach die linke Maustaste zum markieren nehmen (halten und drüberziehen) und mit rechter Maustaste Link öffnen.
 
Egon - 09.11.13 18:01
Funzt nicht der Link!"!Glückauf mein Freund!ist doch ganz ansehnlich geworden oder??
 
Leichnam - 09.11.13 17:47
Ist übrigens meine Tochter, 12 Jahre jung.
Hätte vielleicht noch Details verfeinern können, aber nach einigen Stunden "Arbeit" sollte es mal fertig werden. Wenn mal wieder sowas gemacht wird (vielleicht ein Selbstportrait ...), kommt die Erfahrung hinzu, die mit diesem Bild gemacht wurde - vielleicht wirds dann noch ein bissel besser. Mal gucken. Solche Dinger schlucken schon ziemlich Zeit, die dann für Cartoons fehlt.
 
 

Discover thousands of comics and cartoons
on the comic community toonsUp!


Quickly go to toonsUp start page!