Other Selbstporträtserie

couchmonaut - Selbstporträtserie

 
Mal wieder etwas klassischer, die Königsdisziplin unter den Übungen - das Selbstporträt Es hat mich etwas Überwindung gekostet, aber ich werde wohl noch mehr davon anfertigen, Bedarf hab ich augenscheinlich.

update (26.01.2012): Ich habe heute mal life vorm Spiegel gezeichnet und muss zugeben, dass ist viiiel härter als mit Fotoreferenz, wie ich sie für die ersten drei benutzt habe!

hier nochmal die Referenzen zum Vergleich: 1 , 2 , 3 .

Share this page with others! Use the buttons above to post works, collections and artists' homepages on your social networks with a single click.
The following platforms are available:
  • facebook ('like') : A link to the work/collection/homepage is posted with a thumbnail and it's title. If you have chosen auto-login on facebook this is fully automated, otherwise you have to register in a popup window. Your friends will see a link and a preview on facebook and can comment it.
  • Twitter ('Tweet'). Like Facebook only without thumbnail. Additionally you can enter a text for your post in a popup window.
  • google + ('+1'): Your google+ followers see that you like this page in the google search results. In addition, the more +1 a webpage get's, the higher it rises in the general google search results list.
Use this buttons to make your own works, collections or hompage more popular or to show your friends and followers things you like.

Community

More infos

Rating community:

(9 Ratings: 0-0-0-0-1-8 4.9 - 1889 Views)

Your Rating:


Rate this work: bad super
To get the works of an artist no longer displayed on your startpage, you can choose the link from the 'Hide'-Menu.

This can be undone at any time simply by removing him under 'Options' -> 'hidden artists'.
Write something
couchmonaut      Approach to criticism   Normal
Please write in   German or  Englisch
Criticism & a casual discussion will be appreciated the most by the artist
Every artist may state what kind of feedback he is especially pleased.
If you are paying attention to this advice, you can incorporate it in your comments.

Notify me when there are new comments  (just for comments from the artist himself)
Save as default for other artists' works

couchmonaut - 12.02.13 23:14
Pauercomix: Allerdings, da gebe ich dir recht. Der Aufwand und die Anforderungen (allein das Mischen der Farbe) in den verschiedenen Medien sind etwas völlig anderes und werden sich so auch nicht ersetzen können und sind nur in den Grundlagen deckungsgleich.

fine:Halb so wild
Miezel: Ja meistens Spielchen
Anton: Danke, ich stell gerade fest, dass die Kopfform nicht so ganz mit dem Foto übereinstimmt.
 
PauerCmx (toonsUp team) - 12.02.13 18:55
Puzzle Bobble :D
 
nebelwurstimabfall - 11.02.13 20:22
oups
 
Miezel - 11.02.13 17:06
Du hast interessante Dinge im Kopf
 
antonreiser (toonsUp admin) - 11.02.13 12:02
Finde das grimassenschneidende Portrait mit Abstand am besten. Das ist einfach top.
 
PauerCmx (toonsUp team) - 10.02.13 22:24
Es gibt für Behinderte die Möglichkeit ihre Bilder von einem Drucker "auspinseln" zu lassen. Leider habe ich keine Referenzen grade gefunden, ist aber nicht gelogen. Man zeichnet dem Drucker sozusagen die Pfade vor und er pinselt dann tatsächlich den Pfad nach, ähnliches Prinzip wie bei einer Fräsmaschine.

Ich mal halt auch ziemlich gerne mit Öl und der gesamte Arbeitsablauf ist ein völlig anderes Erlebnis, mit viel Vorbereitungszeit und Ritualen verbunden. Das lässt sich halt nicht ersetzen.
 
couchmonaut - 30.01.13 13:34
Hey PauercomicPaul, danke für den Link, habe mich direkt an Joseph Ducreuxs Selbstportait als Spötter erinnert gefühlt (vielleicht auch nur, weils im Netz so riesige Wellen geschlagen hat).

Was den Technikunterschied angeht, hast du Recht, wobei ich hier ja auch gar keine Ähnlichkeit zum Acryl oder Öl beabsichtigt hatte. Auf der anderen Seite, glaube ich, dass mit Software wie Painter und Photoshop inzwischen durchaus analoge Mal- und Zeichentechniken sehr überzeugend repliziert werden können. Wobei das natürlich strittig bleibt und immer auch abhängig in welcher Form man die jeweiligen Produkte betrachtet: reprofotografiertes/gescanntes Acrylbild am Monitor, oder ausgedrucktes Photoshopresultat; wer weiß, mit modernen 3D-Druckern lässt sich sicherlich sogar die Haptik von dicken Öl-Pinselstrichen und Leinenstruktur reproduzieren...
 
PauerCmx (toonsUp team) - 29.01.13 21:10
Selbstportrait ist schon ne coole Übung. Da gefällt mir die Radierung von Rembrandt auch ziemlich gut hier. Wurde scheinbar seit langem schon auch mit Humor bedient, das Thema Selbstportrait.
Vorallem muss ich sagen, die hier sehen weder überheblich noch zu idealisierend aus, von daher gut gelungen. Allerdings, der Vergleich zu echten Acryl Farben – man sähe den Unterschied nicht – den kann ich nicht unterstreichen
Soweit sind die Computer noch nicht.
 
couchmonaut - 28.01.13 21:26
Miezel: Danke was das Soll angeht, werde ich mich noch ne weile mit den Selbstportäts beschäftigen, einfach weils doch hilft life und vor allem regelmäßig zu malen/zeichnen und ich das einzige Model bin, dass mir ausnahmslos immer zur Verfügung steht

fine: Das freut mich, ich werde mich in Zukunft noch an weiteren analogen, wie digitalen Techniken versuchen, dann ganz bestimmt auch mit echter Acrylfarbe
 
nebelwurstimabfall - 28.01.13 20:48
ich mag die auch - vor allem die die so aussehen als wären sie auf einer "echten" leinwand mit öl oder acryl gemalt worden - das unterste
 
Miezel - 28.01.13 18:58
Also du hast jetzt für die nächsten paar Jahre dein Soll an Selbstprotäts rein, aber bis auf das Grimassenbild ähneln sie sich doch sehr. Ich glaub du hast dich gut getroffen...
 
Miezel - 27.01.13 10:51
Yoh vom Spiegel abzeichnen ist übelartig schwer find ich. Jedesmal wenn man hochguckt siehts anders aus...
 
couchmonaut - 26.01.13 21:23
@Miezel: Ganz selbstkritisch muss ich anmerken, dass der Friseurbesuch nur bedingt damit zu tun hat Einerseits habe ich einfach viel Nachholbedarf, besonders um Ähnlichkeit in meinen Bildern herzustellen, andererseits war das Grimassenschneiden vielleicht nicht so optimal

update : Ich habe heute mal life vorm Spiegel gezeichnet und muss zugeben, dass ist viiiel härter als mit Fotoreferenz, wie ich sie für die ersten drei benutzt habe!

hier nochmal die Referenzen zum Vergleich: 1 , 2 , 3 .
 
Miezel - 26.01.13 10:52
Also das dritte sieht aus wie ein ganz anderer Mann, was so n Frisörbesuch doch ausmacht
 
couchmonaut - 25.01.13 22:08
kleines Update:
Gestern hab ichs mit Druckbleistift versucht, ziemlicher Fail

Sooo, heute kam nicht nur der Bart ab, sondern auch einiges an Haupthaar und weil die Sonne so schön geschienen hat, habe ich gleich mal ein paar Referenzfotos geschossen und drauflosgemalt.
 
DasJoerg - 25.01.13 16:40
Ok, Korrektur:

SO siehst Du also teilweise aus!

(Ich weiß zwar nicht, wie Du jetzt so wirklich aussiehst, ich finds aber von den Farben und vom Licht her schon gut gelungen.)
 
MYNOK - 25.01.13 11:45
Verstehe!
Na denn: frohes Schaffen! Wir sehen uns ja eh' demnächst, neh?!
I'll call ya.
 
couchmonaut - 25.01.13 11:13
Hey Mynok, danke
Der Bart: das ist ja mehr oder eniger immer nur ein Stoppelteppich gewesen, das ist also kein großer Verlust, außerdem erhoffe ich mir, die Eigenschaften meines Gesichts etwas besser studieren zu können , gerade Kinnpartie und Wangen eben. NOCH mehr Kunst wirds definitiv geben, sehr viel mehr und den Bart kann ich ja immer noch dazu dichten, bzw. wächst der auf die Länge in weniger als ner Woche
 
MYNOK - 25.01.13 02:36
Sehr schön! Diesen m.E. etwas müden Ausdruck in den Augen hattest du bei unserem letzten toonsUp-Treffen zwar nicht, aber gerade die untere Gesichtshälfte ist dir ausgezeichnet gelungen! Wie auch Albi schon sagte: DER BART!! Aber echt:Du willst ihn abrasieren? Kannste deiner Freundin nicht was anderes versprechen?? NOCH mehr Kunst zu fabrizieren z.B.??

 
couchmonaut - 24.01.13 23:36
Miezel: Cool, freut mich

Albi: Beim nächsten werde ich den Bart wohl abrasiert haben, hab ich meiner Freundin versprochen. Wegen der Kategorie, hoffe ich mal, dass sich keiner dran stört, aber ich konnte beim besten Willen keine passendere finden

Java: Nee, verwand sind wir nicht (meines Wissens nach) und das Portät ist leider auch nicht ganz getreu
 
Java - 24.01.13 23:15
Häh!? Bist du irgendwie mit LiBu verwandt? Ich erkenne da eine gewisse Ähnlichkeit!
 
Albi - 24.01.13 21:56
Sieht cool aus. Das Licht/Schatten ding ist dir echt gut gelungen. Besonders fett finde ich ja den Bart.

PS: Auch geil, dass du es unter Superheldenwerke abgespeichert hast. Guter Schachzug, hätte von mir sein können
 
Miezel - 24.01.13 17:54
Mir gefällts
 
couchmonaut - 24.01.13 14:36
Danke, Neo

@Joerg, ja leider nicht so ganz aber wenn ich mehr davon anfertige ergibt sich ein Gesamtbild,dann stimmen hier die Ohren, da die Augen, da die Kopfform usw.
 
DasJoerg - 24.01.13 13:41
SO siehst Du also aus!
 
blackwinged_neotu - 24.01.13 13:40
klasse!
richtig schön malerisch in szene gesetzt

neo
 
 

Discover thousands of comics and cartoons
on the comic community toonsUp!


Quickly go to toonsUp start page!