Caricature Brennpunktschule

MKBerlin - Brennpunktschule

 
Aus aktuellem Anlass. Wenn's nich' alles so traurig wäre, ...
...dann wär's lustig !

Share this page with others! Use the buttons above to post works, collections and artists' homepages on your social networks with a single click.
The following platforms are available:
  • facebook ('like') : A link to the work/collection/homepage is posted with a thumbnail and it's title. If you have chosen auto-login on facebook this is fully automated, otherwise you have to register in a popup window. Your friends will see a link and a preview on facebook and can comment it.
  • Twitter ('Tweet'). Like Facebook only without thumbnail. Additionally you can enter a text for your post in a popup window.
  • google + ('+1'): Your google+ followers see that you like this page in the google search results. In addition, the more +1 a webpage get's, the higher it rises in the general google search results list.
Use this buttons to make your own works, collections or hompage more popular or to show your friends and followers things you like.

Community

Collections:
Schule
Schule
Schule und das, was da so passiert (ist)...
373 69944
Help collecting!
Tags:
More infos

Rating community:

(4 Ratings: 0-0-0-0-0-4 5 - 2813 Views)

Your Rating:


Rate this work: bad super
To get the works of an artist no longer displayed on your startpage, you can choose the link from the 'Hide'-Menu.

This can be undone at any time simply by removing him under 'Options' -> 'hidden artists'.
Write something
MKBerlin      Approach to criticism   Normal
Please write in   German or  Englisch
A casual discussion & criticism will be appreciated the most by the artist
Every artist may state what kind of feedback he is especially pleased.
If you are paying attention to this advice, you can incorporate it in your comments.

Notify me when there are new comments  (just for comments from the artist himself)
Save as default for other artists' works

SeplundPetra - 10.05.14 19:42
Da gebe ich Dir Recht. Die weiten ja auch die zentralen Abschlussarbeiten auf immer mehr Bundesländer aus, warum dann nicht auch ein einheitliches Bildungssystem?

Ein Monat ist kein Monat.
 
MKBerlin - 10.05.14 12:20
Danke für den ausführlichen Kommentar. Ja, in Berlin ist manches anders, dafür aber nicht besser. Man könnte den jungen Kollegen empfehlen, hierher zu kommen, die werden sofort eingestellt. Wenn es aber nette Menschen sind, sollte man sie vorwarnen. Diese bildungspolitische Kleinstaaterei in Deutschland gehört in meinen Augen abgeschafft, aber mich fragt ja keiner.
Ein Indiz für das mindere Bildungsniveau in Berlin mag sein, dass ich mich im Datum geirrt habe. Der Artikel ist vom 9.Mai, nicht vom 9.April, ändert aber am Grundgag nichts.
 
SeplundPetra - 10.05.14 09:13
Das ist in Berlin vielleicht anders als in Schleswig-Holstein. Hier gibt es ja durchaus auch ein paar Brennpunktschulen. Leider werden kaum neue Lehrer eingestellt, die gerne auch dort ihren Dienst tun würden. Sie möchten überhaupt gerne einen Job in ihrem Beruf. An unserer Schule ist es so, dass wir bei ca. gleichbleibender Schülerzahl zum nächsten Schuljahr 6 Lehrerinnen und Lehrer abgeben müssen - abgeben in die Arbeitslosigkeit, auch wenn diese Kollegen z.T. schon mehrere Jahre bei uns Unterricht erteilen und wirklich gut und nett sind. Ihr Problem: Sie sind recht jung und haben derzeit keine Chance auf eine unbefristete Stelle (z.T. auch nicht auf befristete). Dafür wurden und werden in einer groß angelegten Aktion vom Ministerium ehemalige, pensionierte Lehrer angeschrieben, um sie zu überreden wieder zurück in die Schule zu kommen...

Grrrr.

Für Berlin mag die Karikatur sehr stimmig sein. Für Schleswig-Holstein müsste man das umdrehen: Da sind die jungen Lehrer geknebelt und gefesselt und werden von unseren Ministern auf den Schultern aus der Schule herausgetragen.
 
Karsten - 09.05.14 21:50
Wie hoch ist denn die Lebenserwartung eines Brennpunktschulen-Lehrers ohne militärische Ausbildung?
Ich möchte diesen Job jedenfalls nicht machen, auch nicht für viel Geld.
 
Miezel - 09.05.14 18:27
Sie könnte ja auch mit gaaaanz viel Geld genötigt werden...aber echt es ist wirklich traurig, das Bildung so schlecht angesehen ist
 
 

Discover thousands of comics and cartoons
on the comic community toonsUp!


Quickly go to toonsUp start page!