Caricature Rettungswagen

HSBCartoon - Rettungswagen

 
Wenn der Weg für den Rettungsdienst nicht frei ist, hilft wohl nur noch ein Räumschild...

Share this page with others! Use the buttons above to post works, collections and artists' homepages on your social networks with a single click.
The following platforms are available:
  • facebook ('like') : A link to the work/collection/homepage is posted with a thumbnail and it's title. If you have chosen auto-login on facebook this is fully automated, otherwise you have to register in a popup window. Your friends will see a link and a preview on facebook and can comment it.
  • Twitter ('Tweet'). Like Facebook only without thumbnail. Additionally you can enter a text for your post in a popup window.
  • google + ('+1'): Your google+ followers see that you like this page in the google search results. In addition, the more +1 a webpage get's, the higher it rises in the general google search results list.
Use this buttons to make your own works, collections or hompage more popular or to show your friends and followers things you like.

Community

More infos

Rating community:

(1 Ratings: 0-0-0-0-0-1 5 - 764 Views)

Your Rating:


Rate this work: bad super
To get the works of an artist no longer displayed on your startpage, you can choose the link from the 'Hide'-Menu.

This can be undone at any time simply by removing him under 'Options' -> 'hidden artists'.
Write something
HSBCartoon      Professional artist     Approach to criticism   Normal
Please write in   German or  Englisch
Criticism & a casual discussion will be appreciated the most by the artist
Every artist may state what kind of feedback he is especially pleased.
If you are paying attention to this advice, you can incorporate it in your comments.

Notify me when there are new comments  (just for comments from the artist himself)
Save as default for other artists' works

Karikaturist_Thomas - 19.09.17 18:16
 
HSBCartoon - 19.09.17 17:53
Wie heißt es so schön? Kleine Stadt, kleine Probleme - große Stadt, große Probleme. Aber mit der Umsicht einiger Bürger und dem allgemeinen Sozialverhalten ist es wohl hier wie dort: Einige leben das Miteinander und verstehen es, im Gemeinsinn zu denken, andere leider nicht. Nur ist es gerade für Rettungskräfte besonders ärgerlich, durch so etwas am Einsatz gehindert zu werden. Von dem rücksichtslosen Verhalten kann jeder, der plötzlich in einer Notsituation ist, mal betroffen sein. Und nicht nur deswegen sollte man gerade in diesen Belangen besonders aufpassen. Erschreckend, dass das nicht in die Köpfe geht.

So, genügend Dampf abgelassen. Hoffen wir, dass die Schneeschilde weiterhin ihrer eigentlichen Bestimmung nachgehen können
 
SeplundPetra - 19.09.17 15:29
Und immer diese Zuparker, die - trotz absoluten Halteverbots - vor allem in den Wohngegenden der größeren Städte sämtliche Straßen so blockieren, dass ein Löschfahrzeug der Feuerwehr niemals mehr hindurch käme. Oft genug erlebt in meinen 12 Jahren "Großstadt"...
 
Karikaturist_Thomas - 19.09.17 13:27
Dieser unsägliche Spruch: "wenn jeder an sich selber denkt, ist an doch an jeden gedacht" greift leider immer mehr um sich. Die Gesellschaft bröckelt und der soziale Frieden ist nach meiner Meinung in einigen Gebieten schon jetzt schwer gestört. Auch wenn Deine Karikatur im ersten Moment etwas krass erscheint... RICHTIG SO!
 
 

Discover thousands of comics and cartoons
on the comic community toonsUp!


Quickly go to toonsUp start page!