Cartoon 2001
Eine Schlüsselszene aus Kubrick's Klassiker "2001"
Und wieder ein Cartoon, der nur hartgesottene Cineasten ineteressiert ^^

Share this page with others! Use the buttons above to post works, collections and artists' homepages on your social networks with a single click.
The following platforms are available:
  • facebook ('like') : A link to the work/collection/homepage is posted with a thumbnail and it's title. If you have chosen auto-login on facebook this is fully automated, otherwise you have to register in a popup window. Your friends will see a link and a preview on facebook and can comment it.
  • Twitter ('Tweet'). Like Facebook only without thumbnail. Additionally you can enter a text for your post in a popup window.
  • google + ('+1'): Your google+ followers see that you like this page in the google search results. In addition, the more +1 a webpage get's, the higher it rises in the general google search results list.
Use this buttons to make your own works, collections or hompage more popular or to show your friends and followers things you like.

Community

Collections:
Filmparodien
Filmparodien
Populäre Kinofilme in Cartoon & Comic
71 14815
Help collecting!
More infos

Rating community:

(6 Ratings: 0-0-0-2-3-1 3.8 - 3438 Views)

Your Rating:


Rate this work: bad super
To get the works of an artist no longer displayed on your startpage, you can choose the link from the 'Hide'-Menu.

This can be undone at any time simply by removing him under 'Options' -> 'hidden artists'.
Write something
Volkertoons      Professional artist     Approach to criticism   Normal
Please write in   German or  Englisch
Every artist may state what kind of feedback he is especially pleased.
If you are paying attention to this advice, you can incorporate it in your comments.

Notify me when there are new comments  (just for comments from the artist himself)
Save as default for other artists' works

toonsUp Member - 25.03.11 20:59
Also der Cartoon ist einfach nur genial, der Dialog auf den Punkt gebracht, Dave irgendwie gut getroffen. WEr den Film gesehen hat und wem er gefallen hat - der kapiert das absolut sofort. Bester Cartoon seit langem langem langem. Ich hab ihn (und diese SEite) entdeckt, als ich mir gerade eben ein HAL-Wallpaper gebastelt habe. Bin nicht in der Community, würde sonst glatte 5 Sterne geben. Ganz klar.
 
froschart - 17.10.08 17:17
@ Kiste - das ist nur Fassade... sein Inneres ist schwarz!

PS: Ich kommentiere Deinen Kommentar taggenau 6 Monate später... wie die Zeit verfliegt... oO
 
Kiste - 17.04.08 21:52
Der Dialog ist wirklich witzig, und deine Filmcartoons sind eh klasse. Einzige Kritik hier, der Rechner sieht etwas zu nett aus (wenn man das überhaupt von einem Computer behaupten kann Ich habe den düsterer in Erinnerung.
 
Volkertoons - 02.02.08 01:03
Ist auch nicht unbedingt ein "Unterhaltungsfilm". Aber filmtechnisch, fotografisch und allein vom künstlerischen Aspekt ist er ein absoluter Meilenstein. So "echt" hat sich der Weltraum in den wenigsten SF-Filmen - bis heute - angefühlt. Nicht umsonst munkeln Verschwörungstheorethiker, dass Kubrik an den so genannten "Moon Hoax" der NASA beteiligt war (also an der mutmaßlichen Begebenheit, dass die erste Mondlandung in einem Studio gedreht wurde und garnicht stattgefunden hat).
 
Ron (toonsUp admin) - 02.02.08 00:58
Ja? Weiß ich gar nicht mehr... Ist schon zu lange her, und ich fand ihn dann auch nicht so dolle. Habe ich wahrscheinlich nicht richtig verstanden.
 
Volkertoons - 02.02.08 00:55
Im Film singt der Computer halt "Hänschenklein", als er abgeschaltet wird. Musste dir unbedingt mal angucken. In dem Film steckt ne Menge.
 
Ron (toonsUp admin) - 02.02.08 00:45
Ich finde das lustig. Und der Cartoon ist witzig, auch wenn er nicht eine Pointe hat. Weil der Dialog witzig ist.
Ich hätte ggf. den Computer etwas menschlicher sprechen lassen.
D.h. "Krrrk... Dann war es Bowman" statt "Ähhh... Dann war es Bowman". Das "Häncchenklein" ist auch etwas irritierend, aber "Shutdown" oder so ist auch nicht viel besser...
 
froschart - 01.02.08 19:36
Tas cann toch jedäm bassieren. Und da wir bei Filmzitaten sind, so entscheide bei Deinen Pillen weise, ob Du die Rote oder Blaue nimmst! Und da es keine Pointe gibt, bin ich beruhigt, dass mein Gehirn doch noch in den Rahmenparametern arbeitet...

Aber mit einem kleinen Windows-Logo (oder den Namen Bill stall Hel) könnte man schnell eine schaffen... egal, gefällt mir auch so und auch ich fühlte mich des manchen Tages so...

Grüße - Erik
 
Volkertoons - 01.02.08 18:03
Also in dem was gesagt wird (inhaltlich) existiert keine Pointe an sich. Ich fand nur die Situation an sich witzig, der ewige Kampf des Menschen mit der Maschine, deren Programmierung man mit dem gesunden Menschenverstand einfach nicht beikommen kann (widerfährt mir auch desöfteren, wenn mein PC rumzickt und ich der Microsoft-Logik hilflos gegenüber stehe). Wenn man sich mit Maschinen rumärgert, zieht man meist den Kürzeren, und wenn sie dann keinen Bock mehr haben, schalten sie einfach auf doof, geben Fehlermeldungen oder singen Hännschenklein ^^

PS: Habe die Rechtschreibfehler korrigiert, werde demnächst wohl wieder meine Pillen nehmen müssen
 
froschart - 01.02.08 17:45
Ich fand denn Film richtig gut. Und das Lied sag er als ihm die Speicherchips entfernt wurden...(glaube ich)?

Aber die Pointe versteh ich nicht... bitte hilf mir R2D2, Hal... ähm Volker ;-)
 
 

Discover thousands of comics and cartoons
on the comic community toonsUp!


Quickly go to toonsUp start page!