Cartoon Die 5 Minuten des Günter Schabowski

antonreiser - Die 5 Minuten des Günter Schabowski

 

Share this page with others! Use the buttons above to post works, collections and artists' homepages on your social networks with a single click.
The following platforms are available:
  • facebook ('like') : A link to the work/collection/homepage is posted with a thumbnail and it's title. If you have chosen auto-login on facebook this is fully automated, otherwise you have to register in a popup window. Your friends will see a link and a preview on facebook and can comment it.
  • Twitter ('Tweet'). Like Facebook only without thumbnail. Additionally you can enter a text for your post in a popup window.
  • google + ('+1'): Your google+ followers see that you like this page in the google search results. In addition, the more +1 a webpage get's, the higher it rises in the general google search results list.
Use this buttons to make your own works, collections or hompage more popular or to show your friends and followers things you like.

Community

Collections:
9. November (10 Jahre toonsUp)
9. November (10 Jahre toonsUp)
Am 9. November 2017 wird toonsUp 10 Jahre alt.
116 34911
Help collecting!
Tags:
More infos

Rating community:

(2 Ratings: 0-0-0-0-0-2 5 - 2808 Views)

Your Rating:


Rate this work: bad super
To get the works of an artist no longer displayed on your startpage, you can choose the link from the 'Hide'-Menu.

This can be undone at any time simply by removing him under 'Options' -> 'hidden artists'.
Write something
antonreiser      Half-time artist     Approach to criticism   Direct
Please write in   German,  Englisch or  French
Criticism & a casual discussion will be appreciated the most by the artist
Every artist may state what kind of feedback he is especially pleased.
If you are paying attention to this advice, you can incorporate it in your comments.

Notify me when there are new comments  (just for comments from the artist himself)
Save as default for other artists' works

Der_Sekundenzeiger - 08.08.17 23:45
Wunderbare Mimik, aber vor allem die Wand hat es mir angetan. Wunderbar, mit was für beweglichen Strichen ein fester Hintergrund geschaffen werden kann, mit zwei "dick aufgetragenen" Farben Details aufgezeigt werden können.

Ich kann mich an die Wende zwar nicht erinnern, doch weiß ich, dass ich 1989 vier oder fünf Monate vor dem Mauerfall mit meiner Mutter, Geschwistern und Großeltern vor der noch intakten Mauer stand. Wir besuchten meine Großeltern, die wenige Jahre zuvor nach Berlin gezogen waren. Ein Foto hält die Erinnerung wach.
 
fine - 06.07.17 11:08
blues guckt sich das ganze nochmal im tv an
 
Leichnam - 02.07.17 14:22
Schöne Wendegeschichten, könnten wir doch glatt weiterführen ...
 
SeplundPetra - 02.07.17 14:12
Ich war grad in der zweiten Klasse und wir haben ein großes Fest zur Wiedervereinigung 1990 gefeiert und uns alle in die Sporthalle gequetscht. Das geilste war für mich aber, dass wir plötzlich mitten im Jahr Raketen und so mit Vaddern im Garten abfeuern durften. Das war für mich damals echt das beste an der Wiedervereinigung. Den Rest hab ich ja erst später kapiert...
 
Leichnam - 02.07.17 14:09
Weiß noch, wie ich 89 die Meldung per Radio mitbekam. Ne Woche später dann in München gewesen, noch zu DDR-Zeiten also.
Das erste, was mir auffiel, war die Sauberkeit des Bahnhofs, der parfümähnliche Grundgeruch und die geschminkten Frauen. In der Zone waren die Frauen nur zu besonderen Anlässen angemalt, hier schien mir das Alltag zu sein.
 
Danny - 02.07.17 14:03
Schabowski wurde schließlich zum Kommunismus-Kritiker par excellence. War nicht ganz glaubwürdig. Zumal er trotzdem in Revision gegen sein Urteil für den Schießbefehl an der Mauer ging. Man weiß sowas ja aus dem Geschichtsunterricht, aber als eine der Nach-DDR-Generationen wurde mir der Schrecken des geteilten Deutschlands erst bei meinem kurzen Städtetrip in Berlin richtig bewusst.
 
Leichnam - 02.07.17 13:56
Sein Spickzettel soll ja unter der Hand für vierstellige Beträge die Besitzer gewechselt haben ...
Schabowskis Zettel ...
Schon ein Schlagbegriff geworden. Ein Stück deutsche Geschichte eben.
 
SeplundPetra - 02.07.17 13:54
Sehr fein. Futter für die Sammlung!
 
 

Discover thousands of comics and cartoons
on the comic community toonsUp!


Quickly go to toonsUp start page!