Cartoon Abschied
vor neununddreißig jahren war s,
nach einer zeit voll bangen,
da ist mein großpapa den weg
ins totenreich gegangen.

anläßlich dieses datums lad
ich dieses werklein hoch.
ein besuch am grabstein folgt
beizeiten sicher noch.
entstanden ist das bild im sommer 2015

sepl hat sich am schwarzen humor versucht. gelungen?

mir ist es jedenfalls einer der liebsten cartoons aus dem schaffensjahr 2015.

Share this page with others! Use the buttons above to post works, collections and artists' homepages on your social networks with a single click.
The following platforms are available:
  • facebook ('like') : A link to the work/collection/homepage is posted with a thumbnail and it's title. If you have chosen auto-login on facebook this is fully automated, otherwise you have to register in a popup window. Your friends will see a link and a preview on facebook and can comment it.
  • Twitter ('Tweet'). Like Facebook only without thumbnail. Additionally you can enter a text for your post in a popup window.
  • google + ('+1'): Your google+ followers see that you like this page in the google search results. In addition, the more +1 a webpage get's, the higher it rises in the general google search results list.
Use this buttons to make your own works, collections or hompage more popular or to show your friends and followers things you like.

Community

Collections:
Schwarzer Humor
Schwarzer Humor
im Arsch is eben dunkel ...
156 35976
Help collecting!
Tags:
More infos

Rating community:

(3 Ratings: 0-0-0-0-0-3 5 - 2338 Views)

Your Rating:


Rate this work: bad super
To get the works of an artist no longer displayed on your startpage, you can choose the link from the 'Hide'-Menu.

This can be undone at any time simply by removing him under 'Options' -> 'hidden artists'.
Write something
SeplundPetra      Hobby artist     Approach to criticism   Normal
Please write in   German or  Englisch
A casual discussion & criticism will be appreciated the most by the artist
Every artist may state what kind of feedback he is especially pleased.
If you are paying attention to this advice, you can incorporate it in your comments.

Notify me when there are new comments  (just for comments from the artist himself)
Save as default for other artists' works

SeplundPetra - 20.01.17 21:48
danke. ja, die möchte ich auch nicht missen, die wimmeligkeit. nur sehr selten ists mal ein wenig eingeschränkter angebracht.
 
Danny - 20.01.17 11:46
"aber ich war kurz nach der idee bei einem dreistündigen cartoonworkshop auf dem gesagt wurde, gute cartoons seien auf das wesentliche reduziert. ich habs versucht."

Ich finde, dass gute Cartoons einen eigenen Stil haben. Also bleib bitte bei deiner Wimmeligkeit. Ich glaube, ich spreche für alle, dass wir die Wimmeligkeit lieben.
 
SeplundPetra - 18.01.17 19:25
danke. ja, eigentlich hatte ich den aufbahrung genannt. so heißt auch die datei bei mir auf dem rechner. aber ich fand der begriff passte nicht so zum spontan vorangestellten gedichtlein.
 
Miezel - 18.01.17 19:04
Gelungen
 
StefanLausl - 18.01.17 16:55
War der ursprüngliche Titel (laut eMailbenachrichtigung) "Aufbahrung"? Den finde ich nämlich irgendwie besser als "Abschied"
 
Etzerdla - 18.01.17 15:46
Fein!
 
toonsUp Member - 17.01.17 21:08
Die kleinen Bäumchen gucken voll süß aus, so wie die Ersties, die ich die seit 2 Tagen zu meinen großen dazu habe.
 
SeplundPetra - 17.01.17 17:54
nix reden - seit ein paar monaten kenn ich das.
 
toonsUp Member - 17.01.17 13:57
Ich hab den erst auf den 2. Blick verstanden, war von eurer netten Unterhaltung zu sehr abgelenkt, dabei heißt es doch immer "Männer reden nix...."
 
Spanossi - 17.01.17 11:38
Das klingt verlockend
Aber Du sollst ja auch noch genug zu tun haben, wenn es dann endlich mal wieder geht.
Aber zumindest gedeihen da schon mal ein zwei Ideen
 
SeplundPetra - 17.01.17 11:31
kein problem, spanossi - ich schick dir meine ideenbüchlein zu. einige sind noch ordentlich voll mit unverwendeten idee
 
Spanossi - 17.01.17 11:30
Hau rein, Leichi!
 
SeplundPetra - 17.01.17 11:27
oha, na denn man to, leichi. ich wär aber auch lieber arbeitsfähig.
 
Spanossi - 17.01.17 11:27
Ich glaube, solange der SuP nicht selber zeichnen kann, werde ich ihn wohl als Ideengeber (ok ich hätte jetzt auch Muse schreiben können, aber das klang jetzt seltsam in meinen Ohren) anheuern müssen.
 
Leichnam - 17.01.17 11:26
Danke fürs Bedanken!
Würde noch weiter schreiben, aber die Werkhalle ruft ...
 
SeplundPetra - 17.01.17 11:25
ich danke euch beiden jetzt schon von ganzem herzen
 
Leichnam - 17.01.17 11:24
27 Kommentare innerhalb von vielleicht ner halben Stunde. Traumhaft! Vielleicht sollten wir demnächst auf Chatseiten wechseln ...

Aber es ist wie immer ne kleine Geschichtsstunde, wenn man solch altes Kommentargut nach Jahren mal wieder liest.
 
Leichnam - 17.01.17 11:23
Ja genau. Solche reichhaltigen Blätter sind dazu da, um sich in denen zu verlieren. Gerade ganze Bücher mit sowas sind unheimlich wertvoll!
 
Spanossi - 17.01.17 11:22
Oh oh, diese Unterhaltung entpuppt sich als Quell der Inspiration
 
SeplundPetra - 17.01.17 11:21
add spanossi: eine weide voller heulender kühe vielleicht. ist doch ne klassische trauerweide.
 
SeplundPetra - 17.01.17 11:20
add leichi: ja, ich finde auch es geht um mehr als nur einen vordergründig erzählten witz. ich finde es geht immer um die gesamtheit und um die intention des künstlers - wollte er nur den witz erzählen und die linien und striche sind lediglich mittel zum zweck um den gag zu erzählen oder geht es auch darum, dass der betrachter sich das witzblatt gerne anschauen wollen soll, was ich persönlich ja lieber mache.
 
Spanossi - 17.01.17 11:20
Muss nur noch nachdenken, wie man am besten eine Trauerweide zeichnet
 
Spanossi - 17.01.17 11:19
Das klingt nach einem Plan!
 
Spanossi - 17.01.17 11:18
Lehrsätze sind sicherlich nicht verkehrt.
Aber wenn dein Innerstes schreit "Mach das so!", halten einen auch keine Lehrsätze mehr zurück!
 
SeplundPetra - 17.01.17 11:17
gerne. ich muss ja eh noch warten. im kopf vor meinem inneren auge hab ichs feddich.
könnte man ne kleine competition draus machen: eine idee, zwei zeichner. die gleiche idee von zwei unterschiedlichen leuten umgesetzt und schauen, wie was jeweils umgesetzt wird.
 
Spanossi - 17.01.17 11:16
Hippelig werde ich immer wenn meine Frau ruft "Essen ist fertig!"
 
Leichnam - 17.01.17 11:16
Der Lehrsatz stimmt zwar im Grundsatz, doch ist er freilich nicht zwingend. Denn siehe einen meiner Lieblingscartoonisten BECK: Es gibt auch saugute Witzblätter mit zig Details.
Obwohl BECK ja alles macht: Sowohl extrem minimalistische wie auch Bilder mit fast krankhaft ausgearbeiteten Kleinigkeiten und Feinheiten. Eine ganz tolle Mischung.
 
Spanossi - 17.01.17 11:15
Wenn es Dir nichts ausmacht, nehm ich die Idee aber mal mit in mein Zeichner-Kämmerlein. Vielleicht fällt mir ja noch der passende Aufbau, die richtige Perspektive usw ein.
 
SeplundPetra - 17.01.17 11:14
hippelig war ich eigentlich nie - nur am heiligen abend, wenn die glocke erklang und wir alle in die gute stube durften und plötzlich der weihnachtsmannsack unterm baum lag - da war ich dann auch mal hippelig.
 
SeplundPetra - 17.01.17 11:12
hatte ich tatsächlich so ähnlich überlegt, aber ich war kurz nach der idee bei einem dreistündigen cartoonworkshop auf dem gesagt wurde, gute cartoons seien auf das wesentliche reduziert. ich habs versucht. ich habe aber mittlerweile gemerkt, dass ich trotzdem wimmeln will. und in der wimmeligeren variante hätte ich sogar auf den text verzichten können. ein nachdenkwimmelbildcartoon. vielleicht ist das ein projekt für dann, wenn ich wieder zeichnen kann...
 
Spanossi - 17.01.17 11:11
Ja, vielleicht war er eher hippelig. Und aus Hippeligkeit wurde Wimmeligkeit
 
Leichnam - 17.01.17 11:10
Wobei man nicht weiß, ob Sepls Wimmeligkeit damals schon so bekannt war.
Ach. Sepl hats gerade selbst beantwortet. So fix geht das oft.
 
SeplundPetra - 17.01.17 11:09
neeeee - glaub ich nicht. damals hab ich ja noch gar nicht gezeichnet... 2003 liegt mitten im zeitraum meiner nichtzeichnerei
 
Spanossi - 17.01.17 11:09
Hätte mir den Cartoon auch gut vorstellen können mit einer Person im Sarg. Und in der Kapelle sitzen auf einer Seite die Angehörigen des Toten und auf der anderen die Bäume ....
 
Spanossi - 17.01.17 11:07
Vielleicht hatten die Mitbewohner auch nur Angst, dass am Ende ein Wimmelregal rauskommt, wenn Du hilfst
 
SeplundPetra - 17.01.17 11:04
danke. sobald ich wieder zeichnen kann, werde ich mich in diesem genre weiter austoben.

ich glaube, meine mitbewohner wollten damals bloß, dass ich schonmal die küche in beshclag nehme und für essen sorge aber sicher bin ich mir nicht...
 
Leichnam - 17.01.17 10:58
Die behämmerten Bretter, jawoll!
Aua, der Daumen!

Na, mittlerweile bist Du ja mehr als geschickt, wie vor allem Deine Wimmelbilder beweisen, die hier auf ToonsUp wohl die allerwimmeligsten sind.
 
SeplundPetra - 17.01.17 10:57
das war nicht der hammer - das waren die bretter...
 
Leichnam - 17.01.17 10:56
Nicht mal Anreicharbeiten? Na das ist ja der Hammer!
Wie gesagt: Das Leben und seine Geschichten.
 
SeplundPetra - 17.01.17 10:54
handwerklich kann ich das schwer einschätzen. in der wg damals durfte ich beim regalzusammenbauen nichtmal die bretter anreichen - so linke hände scheine ich gehabt zu haben - zumindest aus sicht des bootsbauers und der biologin. aber ich habe glücklicherweise dazugelernt...
 
Leichnam - 17.01.17 10:52
Ja, nicht jeder kann nen Sarg schreinern.
Nee, ist schon klar. Das ist ne morbide Sache. Hätte ich sicher auch nicht gemacht, trotz meines Nicknamens.
Du kennst ja ganz schöne Geschichten bzw. hast diese erlebt.
 
SeplundPetra - 17.01.17 10:49
eine ehemalige nachbarin von mir hatte einen enkel, der eine tischlerlehre absolvierte. sie hat ihn immer bekniet als gesellenstück solle er ihr doch bitte den sarg machen, aber er hat immer nur gesagt "OMMMA; LASS DAS!"
ist echt ne klasse frau gewesen. ich hab sie sehr gern gehabt.
 
Leichnam - 17.01.17 10:45
Der Sarg scheint von OBI zu sein. Von Ikea wäre schlimmer, da gibts nur Särge mit Selbstaufbau.
Verstehe das Bild freilich: Aus dem Holz des Opas wurde ein Sarg gemacht.
 
 

Discover thousands of comics and cartoons
on the comic community toonsUp!


Quickly go to toonsUp start page!