Cartoon 9. November 2017

SeplundPetra - 9. November 2017

 
Das Werk ist schon älter, aber der Zusatz ist neu. Da es bislang nur mal "anonym" von mir als Ausdruck an ein hiesiges Weingeschäft per Post verschickt worden ist, hab ich es sonst noch niemandem gezeigt. Dann halt jetzt hier...

Share this page with others! Use the buttons above to post works, collections and artists' homepages on your social networks with a single click.
The following platforms are available:
  • facebook ('like') : A link to the work/collection/homepage is posted with a thumbnail and it's title. If you have chosen auto-login on facebook this is fully automated, otherwise you have to register in a popup window. Your friends will see a link and a preview on facebook and can comment it.
  • Twitter ('Tweet'). Like Facebook only without thumbnail. Additionally you can enter a text for your post in a popup window.
  • google + ('+1'): Your google+ followers see that you like this page in the google search results. In addition, the more +1 a webpage get's, the higher it rises in the general google search results list.
Use this buttons to make your own works, collections or hompage more popular or to show your friends and followers things you like.

Community

Collections:
Karotten
Karotten
Karotten, Möhren, Wurzeln, carrots, Rüben...
544 45599
Help collecting!
9. November (10 Jahre toonsUp)
9. November (10 Jahre toonsUp)
Am 9. November 2017 wird toonsUp 10 Jahre alt.
115 26646
Help collecting!
Tags:
More infos

Rating community:

(3 Ratings: 0-0-0-0-0-3 5 - 1610 Views)

Your Rating:


Rate this work: bad super
To get the works of an artist no longer displayed on your startpage, you can choose the link from the 'Hide'-Menu.

This can be undone at any time simply by removing him under 'Options' -> 'hidden artists'.
Write something
SeplundPetra      Hobby artist     Approach to criticism   Normal
Please write in   German or  Englisch
A casual discussion & criticism will be appreciated the most by the artist
Every artist may state what kind of feedback he is especially pleased.
If you are paying attention to this advice, you can incorporate it in your comments.

Notify me when there are new comments  (just for comments from the artist himself)
Save as default for other artists' works

SeplundPetra - 12.08.17 20:27
Erbsen in den Weinregalen
wollen sich dort gerne aalen.

Schön, dass sich der Inhaber schon freut.

Ich lebe an der Waterkant
und bin auch schon sehr gespannt.
 
nebelwurstimabfall - 09.08.17 15:30
@Sepl er freut sich drauf, der inhaber
 
Der_Sekundenzeiger - 08.08.17 23:58
Die 1.340 Flaschenböden könnten auch Erbsen sein. Es könnten aber auch mehr oder weniger als 1.340 Flaschenböden sein; doch wer will schon Erbsenzähler genannt werden?
Ich finde textlich und bildlich den Cartoon spitze. Die französische Möhre muss man sich natürlich mit Klischee-Akzent vorstellen... oh la la.
 
SeplundPetra - 12.07.17 19:51
 
Spanossi - 12.07.17 10:33
 
SeplundPetra - 11.07.17 22:16
Ich sag es ihm
 
Miezel - 11.07.17 18:51
Auf dem kann Möhrchen ruhig sitzen bleiben, den mag ich auch nicht...
 
SeplundPetra - 11.07.17 15:13
Man kann es erkennen - dann ist es gut - so sehe ich das auch. Danke, Rob.

Das ist ja keine Competition im perfekten Schrägbildzeichnen hier...

Dennoch freue ich mich bei jeder Zeichnung, mit der ich auch perspektivisch selbst zufrieden bin

Mein Keller beherbergt nur Weißweinflaschen. Erbe von Vaddern. Ich verwahre es im Auftrag meiner Brüder - wohl weil sie wissen, dass ich keinen Alkohol trinke...

Vielleicht ist das Fässchen auch ein aufblasbares Holzgummifass, das - je nach Füllstand - sein Volumen dem Inhalt anpasst. Wer weiß?

@fine: Ich hab grad lange überlegt: Habe schmalz ubesagt ergal erie geschickt... Bin dann aber doch noch drauf gekommen Bin dann mal auf eine mögliche Antwort gespannt
 
PeterD - 11.07.17 14:41
Sehr schön! Da werde ich heute Abend auch mal wieder ein Fläschchen Rotwein öffnen.
 
einstern - 11.07.17 14:06
Die Flaschen sehen wie Badezimmerkacheln der 70er aus, schön, Die ganze Perspektive ist irgendwie wunderbar. Das Fass ist bissel schlank, aber für son Möhrchen reichts.
 
nebelwurstimabfall - 11.07.17 13:11
habeschmalzubesagtergaleriegeschickt
 
Leichnam - 11.07.17 11:35
Du hast wohl Deine eigenen Qualitätsrichtlinien auch recht runtergeschraubt, Rob?
 
Leichnam - 11.07.17 11:32
Hab mir neulich ein Mangabuch gekauft, aus ner Laune heraus. Story: Hidenori Kusaka, Zeichner: Mato.
Ich dachte erst, es sei ein Fehldruck, da das Titelbild hinten ist. Bis auf der ersten Seite stand (was in Japan die letzte Seite ist), dass man von hinten nach vorne liest, was ich nun auch fleißig tue. Ist aber schon irgendwie sehr seltsam und stört mich bissel.
 
Rob - 11.07.17 11:30
Runde Sachen sind halt schwierig zu zeichnen. Das Fass ist ja eindeutig als Fass zu erkennen, insofern gelungen.
 
SeplundPetra - 11.07.17 11:27
Vielleicht ist Manga deshalb kein Genre für mich. Aber ich mag auch die Figuren nicht so und die Leserichtung erst recht nicht...

Aber: Jeden nach sien möög.
 
Leichnam - 11.07.17 11:24
... mit viel gutem Willen vielleicht ...
Habe allerdings mehrfach gesehen, dass sich gar Proficartoonisten damit schwertun. Außer Mangazeichner, die können einfach alles.
 
SeplundPetra - 11.07.17 11:23
Na - das sieht doch viel besser aus als bei mir...
 
Leichnam - 11.07.17 11:22
Hier ist es mir auch recht misslungen, gäbe noch weitere Beispiele, aber eines sollte reichen ...

http://www.toonsup.com/cartoons/kehle_hinab?sid=16460
 
SeplundPetra - 11.07.17 11:15
Ganz genau. Aber der erste Versuch wird trotzdem genommen Man kann es ja erkennen - und rund ist es zumindest "FASS"t
 
Leichnam - 11.07.17 11:13
Schön!
Und auch hier zeigt sich, was ich schon selber gemerkt habe, mehrfach gar: Das Zeichnen von Fässern ist nicht einfach. Das hat seine Tücken. Die Rundungen wollen nie richtig hinhauen.
 
 

Discover thousands of comics and cartoons
on the comic community toonsUp!


Quickly go to toonsUp start page!