Cartoon Bekenntnis

EXO - Bekenntnis

 
Dieser exotische Ulkvers stammt aus dem legendären Fanzine By Inferno's Light - BIL -, welches gegen Ende des letzten Jahrtausends die science-fiction-begeisterten Massen mit allerlei Spezialitäten aus dem DS9-Universum und seiner Nachbarschaft versorgte.
Zur Erinnerung: Deep Space Nine ist zusammen mit Babylon 5 die wohl anspruchsvollste und deshalb beste science-fiction-Serie ever!

Share this page with others! Use the buttons above to post works, collections and artists' homepages on your social networks with a single click.
The following platforms are available:
  • facebook ('like') : A link to the work/collection/homepage is posted with a thumbnail and it's title. If you have chosen auto-login on facebook this is fully automated, otherwise you have to register in a popup window. Your friends will see a link and a preview on facebook and can comment it.
  • Twitter ('Tweet'). Like Facebook only without thumbnail. Additionally you can enter a text for your post in a popup window.
  • google + ('+1'): Your google+ followers see that you like this page in the google search results. In addition, the more +1 a webpage get's, the higher it rises in the general google search results list.
Use this buttons to make your own works, collections or hompage more popular or to show your friends and followers things you like.

Community

Collections:
Science Fiction
Science Fiction
Raumschiffe, Aliens, Zukunftsvisionen
502 60974
Help collecting!
Tags:
More infos
To get the works of an artist no longer displayed on your startpage, you can choose the link from the 'Hide'-Menu.

This can be undone at any time simply by removing him under 'Options' -> 'hidden artists'.
Write something
EXO      Half-time artist     Approach to criticism   Normal
Please write in   German or  Englisch
A casual discussion will be appreciated the most by the artist
Every artist may state what kind of feedback he is especially pleased.
If you are paying attention to this advice, you can incorporate it in your comments.

Notify me when there are new comments  (just for comments from the artist himself)
Save as default for other artists' works

mandelbrot - 18.02.13 18:30
Kurzer Einwurf - ohne euren Diskurs wirklich unterbrechen zu wollen - so ansprechend ich deinen grafischen Stil finde, das Fähnchen der Sprechblase ... naja, es ist hier mehr ein Lastkran, als ein Fähnchen, ein wenig dezenter würde die Sache "runder" machen mMn.

Ansonsten ist's eine sehr stilsichere und schöne Hommage an eine wirklich tolle Serie.
 
EXO - 16.02.13 14:45
Meines Wissens läuft keine aktuelle sci-fi-Serie. Ich vermute, dass den Produzenten der Mut fehlt, Geld in so ein Projekt zu stecken.
Die Macher-Crew um die ganzen Star-Trek-Serien waren doch echte Liebhaber des Genres, die sich voll und ganz mit Star Trek identifizierten. Ich habe alle Serien gerne gesehen, ausgenommen die letzte.
Jahrzehntelang die Unendlichkeit des Raums postulieren, was der Unendlichkeit für neue Ideen und Geschichten gleichkommt, hat man nun keine bessere Idee, als in die Vergangenheit der selbst geschriebenen Zukunft zurück zu gehen. Das ist eine Bankrotterklärung!
Bei Star Wars war das ja noch verständlich und sinnvoll - bei Star Trek aber wirkt das m.E. abgeschmackt und nachgeäfft.
Gute sci-fi-Kinofilme gibt's glücklicherweise immer mal wieder.
Die Exhumierung von Kirk und Co. finde ich blasphemisch. Star Trek ist genauso tot wie Gene Roddenberry. Am liebsten würd ich's boykottieren, aber man nimmt eben mit, was man angeboten bekommt. Sind zumindest technisch recht anspruchsvoll, diese Leichenplündereien aus dem Hause Paramount.
Man, jetzt habe ich aber auf die Kacke gehauen...
 
Kiste - 16.02.13 12:00
Habe früher viel The Next Generation geschaut. Mit den folgenden Formaten konnte ich nicht soviel anfangen. Warum, weiß ich nicht. Meine liebste Sci-Fi Serie war immer Space 2063. Heutzutage würde mich das sicherlich nicht mehr reizen.
Aber was gibt es denn aktuell für interessante Format im Sci- Fi Bereich? Habe letztens mal ein bißchen gesucht und nichts ansprechendes gefunden.
Lediglich Computerspiele und Bücher konnten meinen Sci- Fi Durst in jüngster Vergangenheit stillen... ach und auf den neuen Star Trek Film freue ich mich!
 
EXO - 16.02.13 04:53
Grundkenntnisse sind förderlich, Kiste.
Zu viel Detailwissen verhindert nur den Spaß an der Freud
 
Kiste - 15.02.13 17:27
Lustig! Wie hieß der "Kubus" von den Borg denn eigentlich?
 
 

Discover thousands of comics and cartoons
on the comic community toonsUp!


Quickly go to toonsUp start page!