Cartoon Deutschland nimmt auf

SeplundPetra - Deutschland nimmt auf

 
Entstanden auf einem Workshop...
... in der Kieler Kunsthalle - Workshopleiter waren die netten Leute vom Kieler Pure-Fruit-Magazin - ich denke, es muss Gregor Hinz gewesen sein.

Ein ernstes Thema - ich möchte mich da auch über niemanden lustig machen. Ich hoffe, das wird auch aus dem Cartoon deutlich - wenn nicht, dann tut es mir Leid.

Ich hab ihn nicht weiter ausgearbeitet, weil ich das Thema - für mich persönlich - doch irgendwie nicht passend finde. Jetzt waren in den Nachrichten aber dauernd wieder und vermehrt gekenterte Flüchtlingsboote im Mittelmeer zu sehen. Neue Tragödien, Schicksale, Traumata.

Share this page with others! Use the buttons above to post works, collections and artists' homepages on your social networks with a single click.
The following platforms are available:
  • facebook ('like') : A link to the work/collection/homepage is posted with a thumbnail and it's title. If you have chosen auto-login on facebook this is fully automated, otherwise you have to register in a popup window. Your friends will see a link and a preview on facebook and can comment it.
  • Twitter ('Tweet'). Like Facebook only without thumbnail. Additionally you can enter a text for your post in a popup window.
  • google + ('+1'): Your google+ followers see that you like this page in the google search results. In addition, the more +1 a webpage get's, the higher it rises in the general google search results list.
Use this buttons to make your own works, collections or hompage more popular or to show your friends and followers things you like.

Community

Collections:
Flucht und Asyl
Flucht und Asyl
Alles, was mit Flucht und Asyl zu tun hat; der profane Gefängnisausbruch ist allerdings nicht gemeint.
124 41348
Help collecting!
Tags:
More infos

Rating community:

(3 Ratings: 0-0-0-0-0-3 5 - 523 Views)

Your Rating:


Rate this work: bad super
To get the works of an artist no longer displayed on your startpage, you can choose the link from the 'Hide'-Menu.

This can be undone at any time simply by removing him under 'Options' -> 'hidden artists'.
Write something
SeplundPetra      Hobby artist     Approach to criticism   Normal
Please write in   German or  Englisch
A casual discussion & criticism will be appreciated the most by the artist
Every artist may state what kind of feedback he is especially pleased.
If you are paying attention to this advice, you can incorporate it in your comments.

Notify me when there are new comments  (just for comments from the artist himself)
Save as default for other artists' works

SeplundPetra - 07.06.16 20:17
Gladbeck. Ja, da haben sich die Medien mal so richtig... ausgetobt...
 
AlterEgon - 29.05.16 19:31
Richtig übel fand ich das damals bei dem Geiseldrama in Gladbeck...Das war echt das Letzte....dagegen muss das, was auf dem Mittelmeer passiert, unbedingt in den Medien auch "hautnah" gezeigt werden!
 
SeplundPetra - 29.05.16 14:50
@Rob: Danke - ja, die Berichterstattung ist manchmal schon zu hinterfragen.

@anton: Stimmt - Europa wäre auch möglich gewesen, aber da Europa sich so Uneins ist hatte ich mich seinerzeit (Juli 2015) für "Deutschland" entschieden - und da ich, wenn ich denn mal "Medien konsumiere" deutsche Medien nutze, hab ich es halt auf Deutschland bzw. die deutschen Medien bezogen.
Farbe... ich weiß gar nicht, auf welchem Blatt ich das damals gezeichnet hab bzw. in welchem Heftlein das Original schlummert...

@Stefan: Danke - die Entschuldigung... ja... ich fand, die müsste da irgendwie hin, weil ich persönlich gemerkt hab, dass ICH für SO ein Thema irgendwie nicht der Richtige bin. Das ist nicht so mein Thema für Cartoons. Das Feld überlasse ich lieber anderen... "Seplundtypisch" - ja, das passt in diesem Fall gut

@Miezel:
 
Rob - 29.05.16 13:54
Ist auf jeden Fall ambivalenter als viele andere Beiträge zum Thema und daher zumindest nicht einseitig Schwarzweiß. Sehr gut finde ich den Fokus auf die Berichterstattung, die für die Meinungsbildung so ausschlaggebend ist.
 
StefanLausl - 29.05.16 12:48
Es ist ja vom Tonfall her schon eher Sepluntypisch, gefällt mir aber gut. Zeichnerisch wie immer sehr sympathisch, die einleitende Entschuldigung wäre gar nicht nötig gewesen...
 
Miezel - 29.05.16 10:44
Auuuuua
 
antonreiser (toonsUp team) - 29.05.16 10:39
Die Mehrdeutigkeit des Wortes "aufnehmen" spiegelt sehr gut die Diskrepanz zwischen der medialen Präsenz der Katastrophen und ihrer tatsächlichen Bekämpfung wieder. Farbe wäre nicht schlecht und zu überlegen wäre auch, ob "Europa" nicht passender wäre als "Deutschland".
 
 

Discover thousands of comics and cartoons
on the comic community toonsUp!


Quickly go to toonsUp start page!