Cartoon Die dunkle Seite der Macht ...

Trumix - Die dunkle Seite der Macht ...

 

Share this page with others! Use the buttons above to post works, collections and artists' homepages on your social networks with a single click.
The following platforms are available:
  • facebook ('like') : A link to the work/collection/homepage is posted with a thumbnail and it's title. If you have chosen auto-login on facebook this is fully automated, otherwise you have to register in a popup window. Your friends will see a link and a preview on facebook and can comment it.
  • Twitter ('Tweet'). Like Facebook only without thumbnail. Additionally you can enter a text for your post in a popup window.
  • google + ('+1'): Your google+ followers see that you like this page in the google search results. In addition, the more +1 a webpage get's, the higher it rises in the general google search results list.
Use this buttons to make your own works, collections or hompage more popular or to show your friends and followers things you like.

Community

Tags:
More infos

Rating community:

(1 Ratings: 0-0-0-0-0-1 5 - 1255 Views)

Your Rating:


Rate this work: bad super
To get the works of an artist no longer displayed on your startpage, you can choose the link from the 'Hide'-Menu.

This can be undone at any time simply by removing him under 'Options' -> 'hidden artists'.
Write something
Trumix      Half-time artist     Approach to criticism   Normal
Please write in   German or  Englisch
Criticism & a casual discussion will be appreciated the most by the artist
Every artist may state what kind of feedback he is especially pleased.
If you are paying attention to this advice, you can incorporate it in your comments.

Notify me when there are new comments  (just for comments from the artist himself)
Save as default for other artists' works

Ulili - 03.08.16 09:26
Ich weiß nicht so richtig... sollte es tatsächlich so kommen, dass die Großen wie Google, Yahoo und Co. mit den Telekomanbietern gemeinsame Sache machen und noch mehr darauf Einfluss nehmen, welche Seiten wir zu sehen bekommen oder nicht, wäre es für mich auf jeden Fall einen Versuch wert, an alternative Informationen zu kommen...geht mir nicht um illegalen Schmuddelkram, mehr die Freiheit des Netzes und der Information.
 
Trumix - 01.08.16 21:08
... und führe mich nicht in Versuchung oder Gelegenheit macht Diebe.
Leichnam, Leichnam. Da wird man ja richtig neugierig.
 
Miezel - 01.08.16 17:51
gefäääährlich
 
DIPI - 01.08.16 04:59
 
Leichnam - 01.08.16 00:08
Der Leich war lange Zeit einsamer Hobby-Autor auf dunklen, alleingelassenen Flächen. Bis er eindeutig zum Cartoon kam.

Lesetipp: Das Kichern der zerfetzten Fratze des Todes.

----

Ich verstehe Jeden/Jede tief menschlich, dessen Ablehnung solcher Gebiete des Schauders überhoch ausfällt. Das Leben ist in simpler Form nämlich viel glückbringender.
 
Danny - 31.07.16 23:55
Ich kenne mich zu wenig damit aus, um das einschätzen zu können. Ich für mich suche das Darknet lieber nicht auf. Erst einmal, weil es für mich keinen guten Grund gibt und zweitens, weil für mich die Vorteile die Nachteile niemals aufwiegen würden.

Für bestimmte Personen sieht da natürlich anders aus. Geheimdienste, Botschafter, aber vor allem Dissidenten brauchen natürlich eine sichere Leitung.

Aber wie gesagt: Ich kann mir nicht viel unter dem Darknet vorstellen, wenn man einmal von den Horrorstories absieht.
 
Leichnam - 31.07.16 23:41
Klare Ansage, Danny!

Es kann allerdings auch definitiv was stattfinden, welches Horizonte des "Grenzwissens" erweitert. Für intelligente Wissensdurstige durchaus eine Quelle.

Faust von Goethe hat man zum Glücke immer im Hinterkopf ...
 
Danny - 31.07.16 23:34
Ich finde dieses Darknet höchst unheimlich. Dass Dissidenten, Botschafter oder Geheimdienstler nicht umhin kommen diese Seiten des Web aufzusuchen ist klar...aber der ganze Mist der da wohl ist - weshalb sollten schon normale Menschen da rein...wenn die nichts zu verbergen haben...

Ich brauch das nicht...
 
Leichnam - 31.07.16 22:38
Es sind WIR! Wir Menschen!
99 % sind ein deutlicher Schlag ins Gesicht! Aber eben da auch Mischung: Positiv, negativ.
Unser Dasein nebst aller philosophischen Problemfelder ist höchst facettenreich. Die verschiedenen Grautöne sind längst nicht mehr zählbar. Eines aber gibt es im eigentlichen Sinne nicht in unseren Seelen: Die beiden Bereiche SCHWARZ und WEISS. Denkt mal darüber nach! Nicht einmal in Extremisten haust ein derartiger Horror. Rein wissenschaftlich betrachtet jetzt einmal.
 
Trumix - 31.07.16 22:25
Drum ... die dunkle Seite der Macht.
 
Bommel (toonsUp team) - 31.07.16 22:14
... obwohl ... es heißt ja im Darknet gibt es ja alles zu haben, was es ja so nicht gibt ... hmmm ... ich brauche einen Collector für meine XJ ... nirgendwo zu bekommen ...
 
Leichnam - 31.07.16 21:50
Der Großteil vom Drogenscheiß läuft da. Und Waffenscheiß. Die schlimmsten Dinge sind sicher Kinderpornographie und Snuff.
Zum Gebiet Waffenscheiß: Da haben wir im Großen auch unsere Bundesregierung, die wir 4jährlich immer fleißig wählen ...

Man hat aber auch Gutes dort. ECHTE Flüsterer. Spezielle Themata wie Ufo-Abductions. Extreme hoch interessante Gebiete befremdlicher Tiefenpsychologie. Handfeste Beweisführungen zur Quantenmechanik usw.
Kalte Fusion. Levitation. Apportphänomene. Materialisationen von Toten nebst Nennung ernsthafter Wissenschaft hierzu. Einsicht in extrem spezielle Fachniederschriften nebst Büchermarkt, von dem amazon nicht die geringste Kennung hat.
 
Bommel (toonsUp team) - 31.07.16 21:42
... obwohl ... es heißt ja im Darknet gibt es ja alles zu haben, was es ja so nicht gibt ... hmmm ...
 
Bommel (toonsUp team) - 31.07.16 21:39
... ich glaube es gibt Dinge, von denen will ich gar nicht wissen.
 
Leichnam - 31.07.16 21:25
Keine Kekse. Es ist TOR. Und TOR ist kostenlos und legal und ohne Süßigkeiten. Im wahrsten Sinne des Wortes.
Vom deep muss man trotzdem abraten! Es ist, als würde man einen Fuß in die Hölle setzen.
 
Bommel (toonsUp team) - 31.07.16 21:06
... hmmm ... verführerisch sie ist ... aber auch Kekse sie hat ...
 
Leichnam - 31.07.16 20:24
Oder Deep Web. Legal erreichbar über den Browser TOR. Aber bitte Vorsicht!

1 Prozent des Webs ist über google erreichbar. Oder über vergleichbare Suchis.

99 Prozent sind Deep Web!

Kein Scherz!

Es gibt sehr viel Abschaum dort. Doch auch sehr interessante Dinge, die man im clear web nicht finden kann. Es ist ne Gratwanderung, die auf eigene Verantwortung passiert.
 
PeterD - 31.07.16 20:16
Hier ist mir nicht ganz klar, woher das Licht kommt. Zuerst dachte ich, es käme vom Bildschirm - kann aber nicht sein, da auch die Rückseite des Bildschirms zur Hälfte beleuchtet wird. Ich brauche dringend Erleuchtung.
 
 

Discover thousands of comics and cartoons
on the comic community toonsUp!


Quickly go to toonsUp start page!