Cartoon Erste Entscheidungen

Spanossi - Erste Entscheidungen

 

Share this page with others! Use the buttons above to post works, collections and artists' homepages on your social networks with a single click.
The following platforms are available:
  • facebook ('like') : A link to the work/collection/homepage is posted with a thumbnail and it's title. If you have chosen auto-login on facebook this is fully automated, otherwise you have to register in a popup window. Your friends will see a link and a preview on facebook and can comment it.
  • Twitter ('Tweet'). Like Facebook only without thumbnail. Additionally you can enter a text for your post in a popup window.
  • google + ('+1'): Your google+ followers see that you like this page in the google search results. In addition, the more +1 a webpage get's, the higher it rises in the general google search results list.
Use this buttons to make your own works, collections or hompage more popular or to show your friends and followers things you like.

Community

Tags:
More infos

Rating community:

(2 Ratings: 0-0-0-0-0-2 5 - 1061 Views)

Your Rating:


Rate this work: bad super
To get the works of an artist no longer displayed on your startpage, you can choose the link from the 'Hide'-Menu.

This can be undone at any time simply by removing him under 'Options' -> 'hidden artists'.
Write something
Spanossi      48 years     Hobby artist     Approach to criticism   Normal
Please write in   German,  Spanish or  Englisch
A casual discussion & criticism will be appreciated the most by the artist
Every artist may state what kind of feedback he is especially pleased.
If you are paying attention to this advice, you can incorporate it in your comments.

Notify me when there are new comments  (just for comments from the artist himself)
Save as default for other artists' works

Spanossi - 03.05.17 05:57
@PeterD: Ja darum ging es. Das war damals noch in Hessen. Im Original klang das dann eher wie "de ebbel spritze lasse"

@SeplundPetra/Danny: Bei männlicher Intuition handelt es sich doch eh meistens um einen knurrenden Magen. Als "Männliche Institution" kann man Adam sicherlich bezeichnen

@Einstern: Wenn es danach geht, würde ich mich auch nicht gern von dieser Eva beißen lassen
 
einstern - 02.05.17 22:42
Das Gebiss sieht besonders gefährlich aus - dentes spanossi
 
SeplundPetra - 02.05.17 22:13
Von anderen Schlangen aber schon?
 
einstern - 02.05.17 22:12
Von DER Schlange würde ich ja nicht gerne gebissen werden.
 
SeplundPetra - 02.05.17 19:39
Viel eher als "männliche Intuition" passt noch die Bezeichnung "männliche Institution", gell?
 
PeterD - 02.05.17 19:38
Mit Botox vermutlich - groteske Vorstellung.
 
Spanossi - 02.05.17 13:00
@Danny: Das erinnert mich daran, als ich vor Jahren mal ein paar Mädels belauscht habe, die kritisch eine "Rivalin" begutachteten und meinten "die hat sich doch garantiert die Äpfel spritzen lassen"
 
Danny - 02.05.17 12:29
Männlich Intuition. :D Aber, pssst. Die Eva hat doch was machen lassen?
 
Spanossi - 02.05.17 11:54
@Leichi: Besten Dank! Ob es am Ende daran liegt, dass er wirklich ahnt, dass Unheil im Anmarsch ist, oder einfach nur nach dem Motto "Fleisch ist mein Gemüse" leben will, wer weiß...

@Miezel: Das hätte ja nicht mal ich mich getraut, in den Cartoon zu schreiben

@Rob: Wer weiß, wer weiß ...
 
Rob - 01.05.17 21:10
Tja, Adam war halt schlauer als Eva. Das hätte so einiges erspart
 
Miezel - 01.05.17 19:53
Besser wärs gewesen und sie kann ja solang grasen...
 
Leichnam - 01.05.17 12:16
"lieber die Schlange essen ..."

Der war gut, Spanossi!

Schön auch die unspitzen Giftzähne!
*****!
 
Spanossi - 01.05.17 09:28

Dafür gibt es zwei gute Gründe SeplundPetra.
Erstens damit sie sich keinen Zug holen. Und zweitens, damit sie auf toonsUp auch ohne Ü18 veröffentlicht werden können (aber das hast Du Dir ja schon gedacht).
 
SeplundPetra - 01.05.17 09:03
Ein schöner Gag, toll umgesetzt. Ein bisserl was zu Meckern hab ich aber dennoch - auch wenn das bei dieser Ausführung eigentlich zu vernachlässigen ist:
Da es anscheinend eine Szene VOR dem Sündenfall ist frage ich mich, warum sich die beiden schon mit Blättern umgürtet haben, denn noch sind sie ja ohne Fehl und Tadel Aber das ist wahrscheinlich lediglich dem Umstand geschuldet, dass dieses Werk (zurecht) einem besonders großen Zuschauerkreis gezeigt werden soll.

Die zweite kleine Anmerkung ist persönlicher Natur: Dieses Motiv ist natürlich in den letzten - ich weiß nicht genau wie vielen - Jahren häufig zu sehen gewesen: Schlange, Adam, Eva, Apfel. Gerne genommen. Die Szene wird von allen erkannt. Die Maler im Mittelalter taten dies auch schon gerne, war es lange Zeit doch die einzige erlaubte Möglichkeit nackte Menschen darzustellen. Ich möchte aber noch mal darauf hinweisen, dass in der ganzen Bibel - weder in der deutschen noch in irgendeiner anderen Übersetzung - auch nicht in der Septuaginta - irgendwo auch nur ein einziges Mal das Wort "Apfel" vorkommt. Ich persönlich finde es sehr schade, dass dieses falsche Bild sich seit Jahrhunderten in den Köpfen der Menschheit hält. Aber nun gut. Isso.

*schlauscheißmodusaus*

Ich hab vor vielen Jahren - in meinen hobbymäßigen Cartoonszeichnenanfangstagen mal was zu dem Thema entstehen lassen. Das suche ich mal und lad es schnell hoch.
 
 

Discover thousands of comics and cartoons
on the comic community toonsUp!


Quickly go to toonsUp start page!