Cartoon Feierabend

Specki - Feierabend

 
Ich möchte mich mit diesem Cartoon nicht über suizidgefährdete Menschen lustig machen, um Gottes Willen, aber ich zeichne, da ich selber an einer psychiatrischen Erkrankung leide, oft Cartoons zum Thema Seelische Krankheit, um erstens diese selber somit besser zu ertragen und zweitens nicht betroffenen Menschen damit künstlerisch und bildlich zu erklären, was es bedeutet seelisch krank zu sein. Ich bin zwar nicht suizidgefährdet, Gott sei Dank, hatte aber in der Vergangenheit und in den meisten psychischen Schüben auch Selbstmordgedanken gehabt. Ich war schon mehrmals in der Psychiatrie und in der Neurologie, auch schon auf der Geschlossenen. Diese Erlebnisse prägen einen. Das Zeichnen hält mich aber seelisch relativ stabil und hilft mir darüber hinweg. Manchmal mache ich auch krasse Sachen, Papier ist geduldig und es tut keinem weh.

Dieser Cartoon ist die zeichnerische Version eines Sketches aus "Das gibt´s nicht", meiner Sketchreihe, die von 2005 bis 2010 im Offnenen Kanal Gera gesendet wurde. Mittlerweile bin ich aus dem Filmclub aber ausgetreten. Die Sketche findet ihr auf meiner Homepage, aber auch in youtube. (https://www.sven-kruscha.de/das-gibt-s-doch-nicht-sketche/)

Share this page with others! Use the buttons above to post works, collections and artists' homepages on your social networks with a single click.
The following platforms are available:
  • facebook ('like') : A link to the work/collection/homepage is posted with a thumbnail and it's title. If you have chosen auto-login on facebook this is fully automated, otherwise you have to register in a popup window. Your friends will see a link and a preview on facebook and can comment it.
  • Twitter ('Tweet'). Like Facebook only without thumbnail. Additionally you can enter a text for your post in a popup window.
  • google + ('+1'): Your google+ followers see that you like this page in the google search results. In addition, the more +1 a webpage get's, the higher it rises in the general google search results list.
Use this buttons to make your own works, collections or hompage more popular or to show your friends and followers things you like.

Community

Artists:

Tags:
More infos

Rating community:

(1 Ratings: 0-0-0-0-1-0 4 - 141 Views)

Your Rating:


Rate this work: bad super
To get the works of an artist no longer displayed on your startpage, you can choose the link from the 'Hide'-Menu.

This can be undone at any time simply by removing him under 'Options' -> 'hidden artists'.
Write something
Specki      40 years     Hobby artist     Approach to criticism   Normal
Please write in   German or  Englisch
Every artist may state what kind of feedback he is especially pleased.
If you are paying attention to this advice, you can incorporate it in your comments.

Notify me when there are new comments  (just for comments from the artist himself)
Save as default for other artists' works

Miezel - 10.03.19 17:16
Sowas kann aber echt vom Springen abhalten
 
Leichnam - 09.03.19 20:39
Wer kann besser über solche Themen Witze machen als Betroffene?

Oswald Tschirtner ist in dieser Hinsicht übrigens mein Lieblingszeichner. (R.I.P.)
 
PauerCmx (toonsUp team) - 09.03.19 20:06
Comedians wie Ricky Gervais sind da immerhin bis heute noch entschieden und sagen, dass man als Zuschauer der Gast der Show ist und wenn es einem nicht gefällt, kann man ja gehen. Ich finde, Humor und Satire sollten keine Grenzen kennen. Ob ein Witz nun gut oder schlecht erzählt wird oder ob er ankommt, steht auf einem anderen Blatt. Aber die Political Correctness dieser Tage entpuppt sich eigentlich als reine Zensur.
 
 

Discover thousands of comics and cartoons
on the comic community toonsUp!


Quickly go to toonsUp start page!