Cartoon Gewalt,Rohe,Dumme Gewaltexzesse....

Egon - Gewalt,Rohe,Dumme Gewaltexzesse....

 

Share this page with others! Use the buttons above to post works, collections and artists' homepages on your social networks with a single click.
The following platforms are available:
  • facebook ('like') : A link to the work/collection/homepage is posted with a thumbnail and it's title. If you have chosen auto-login on facebook this is fully automated, otherwise you have to register in a popup window. Your friends will see a link and a preview on facebook and can comment it.
  • Twitter ('Tweet'). Like Facebook only without thumbnail. Additionally you can enter a text for your post in a popup window.
  • google + ('+1'): Your google+ followers see that you like this page in the google search results. In addition, the more +1 a webpage get's, the higher it rises in the general google search results list.
Use this buttons to make your own works, collections or hompage more popular or to show your friends and followers things you like.

Community

Tags:
More infos

Rating community:

(4 Ratings: 0-0-0-0-0-4 5 - 10210 Views)

Your Rating:


Rate this work: bad super
To get the works of an artist no longer displayed on your startpage, you can choose the link from the 'Hide'-Menu.

This can be undone at any time simply by removing him under 'Options' -> 'hidden artists'.
Write something
Egon      Half-time artist     Approach to criticism   Direct
Please write in   German or  Englisch
Ideas for future works will be appreciated the most by the artist
Every artist may state what kind of feedback he is especially pleased.
If you are paying attention to this advice, you can incorporate it in your comments.

Notify me when there are new comments  (just for comments from the artist himself)
Save as default for other artists' works

Egon - 08.02.13 21:42
Danke Norbert v.T.Klasse Gedicht!!....aktueller denn je!!
 
toonsUp Member - 08.02.13 15:40
Traurig aber war Egon...

Rüpel-Republik

In der Rüpel-Republik
kämpft man bis zum letzten Sieg;
mit Willkür und Ellenbogen
wird geheuchelt und betrogen.

Mit Gewalt und Tyrannei
schießt man manchen Weg sich frei;
nur wer prellt gewinnt das Spiel -
Falschheit heißt der Weg zum Ziel.

Kalte Schonungslosigkeit
schürt so manchen üblen Streit;
Kinder lernen keine Pflichten,
wollen nichts als nur vernichten.

Worte wie „Ganz lieben Dank“,
waren einmal eine Bank;
heute wird auf sie geschissen
und das sogar mit Gewissen.

Der, der bremst, ist ein Verlierer,
Ehrfurcht vor dem Randalierer;
nur noch Hader, Zoff und Krieg –
in der Rüpel- Republik.

© Norbert van Tiggelen
 
Egon - 07.04.12 12:08
Mahlzeit herve:Thanxxs,da kann man einfach echt nur noch sagen=Ohne MEHr Worte!Happy Eastern!
 
herve - 07.04.12 08:09
Tja, dem ist wohl nichts mehr hinzu zu fügen.
 
Egon - 20.12.11 19:14
Schön endlich mal wieder`nen Cartoon gemacht zu haben,der Euch auch emotional bewegt-und zum diskutieren,debattieren anregt!!Danke den Kommentatoren/innen.Danke Leichi für diese Tiefgründigkeit,Danke auch an Alter EGON...kann nur DITO sagen,irgendwie wird doch auch immer "Zensiert"Die Sicht der Dinge ist nunmal sehr unterschiedlich.Das Thema welches ich hier anbrachte allerdings ist mehr als erschreckend-hier mal sehr übertreiben dargestellt-halt als negative Parodie!
danke an Dipi**, und Miezel,Trumix!!!uuuund an Luuumpiii!!
 
Miezel - 20.12.11 18:47
Bin ich froh, das ich nicht mit öffendlichen Verkehrsmitteln unterwegs bin
 
DIPI - 20.12.11 15:10
Da sehe ich aber für die Weihnachtsgeschenke schwarz! Böse!
 
AlterEgon - 20.12.11 14:23
Kleine Anmerkung noch: Mein Kommentar bezog sich natürlich auf Dein letztes Bild - Irren ist weiblich - Ist ja ziemlich schnell von der Bildfläche verschwunden, weil es etwas andeutete, noch nicht mal etwas zeigte, naja....Ist schon sehr interessant,wie die verschiedenen Inhalte verurteilt-äh-beurteilt werden...Hast Du gut gemacht!Bewusst oder unbewusst...Gesellschaftskritik der ganz feinen Art!!
 
Leichnam - 20.12.11 11:31
Schöne Sache, Egon, zeichnerisch. Ansonsten bleibt das Lachen im Halse, da man die realen Hintergründe kennt. Das wird sich nie ändern. Zumindest in Demokratien nicht. Letztlich sind Demokratien aber die einzig akzeptable Gesellschaftsform.

Gewalt im Cartoon und in der Kunst ist immer mit der Beifrage vermischt, wie man es darstellt und zu welchem Zweck. Reine Comicgewalt kann man sehr lustig bringen - siehe Itchy and Scratchy beispielsweise oder three little friends.
Im Film direkt sollte man gucken, wie weit man geht. Da gibts Sachen, die übertrieben sind - gerade Asiaten sind hier ziemlich heftig. Da merkt man oft schon, dass Gewaltgeilheit da ist, also das ist ne psychisch recht schräge Sache, die man dann auch hinterfragen darf.
Gewalt als Aufruf und so, Ecke Hooligan zum Beispiel, kann man freilich nicht hinnehmen. Das wissen wir zum Glück alle. Hoffentlich.
Hätte gern noch weiter vertieft, aber muss zur Spätschicht gleich ...
 
AlterEgon - 19.12.11 19:57
Super...Egon!!!Sowas mit Gewalt,Blut und Totschlag kommt immer gut!Und das Schöne daran ist, dass das bedenkenlos gezeigt werden darf...Gewalt ist in der Gesellschaft längst kein Tabuthema mehr...
 
toonsUp Member - 19.12.11 19:41
BOAH! Sieht der fie? aus
 
Trumix - 19.12.11 17:54
Da ist was dran, leider!
 
 

Discover thousands of comics and cartoons
on the comic community toonsUp!


Quickly go to toonsUp start page!