Cartoon Glückstag

mil - Glückstag

 
Freitag der 13. der Tag, an dem das Unglück hinter jeder Strassenecke lauert, da muss man sich was einfallen lassen, um heil ...
Der Cartoon hat mich ewig aufgehalten heute, hoffe, es hat sich gelohnt

Share this page with others! Use the buttons above to post works, collections and artists' homepages on your social networks with a single click.
The following platforms are available:
  • facebook ('like') : A link to the work/collection/homepage is posted with a thumbnail and it's title. If you have chosen auto-login on facebook this is fully automated, otherwise you have to register in a popup window. Your friends will see a link and a preview on facebook and can comment it.
  • Twitter ('Tweet'). Like Facebook only without thumbnail. Additionally you can enter a text for your post in a popup window.
  • google + ('+1'): Your google+ followers see that you like this page in the google search results. In addition, the more +1 a webpage get's, the higher it rises in the general google search results list.
Use this buttons to make your own works, collections or hompage more popular or to show your friends and followers things you like.

Community

Tags:
More infos

Rating community:

(11 Ratings: 0-0-1-0-3-7 4.5 - 5344 Views)

Your Rating:


Rate this work: bad super
To get the works of an artist no longer displayed on your startpage, you can choose the link from the 'Hide'-Menu.

This can be undone at any time simply by removing him under 'Options' -> 'hidden artists'.
Write something
mil      Professional artist     Approach to criticism   Normal
Please write in   German or  Englisch
Every artist may state what kind of feedback he is especially pleased.
If you are paying attention to this advice, you can incorporate it in your comments.

Notify me when there are new comments  (just for comments from the artist himself)
Save as default for other artists' works

mil - 14.06.09 23:30
Danke euch Beiden
 
LAHS - 14.06.09 20:12
geht mir auch so. der ist einfach ein volltreffer. und ich fürchte, wer den mit "geht so" bewertet, hat ihn nicht verstanden ;-)
 
gloiman - 14.06.09 19:58
das ist ganz klar einer deiner besten cartoons, herrlichst!
 
mil - 16.03.09 11:30
Danke, boy Ja, den Weg der schwarzen Katze kreuzen, den Spiegel zerbrechen, unter der Leiter hindurch laufen und dem Jason in die Arme - dachte mir, das wäre ein schöner Schlusspunkt für einen Freitag den 13.

Eine sprechende Cartoon-Katze sollte nun wirklich niemanden verwirren, bei mir reden Tiere mit Menschen und sogar Gegenstände quatschen. Wer erwartet denn Realismus in einem Cartoon ? :D

Die Katze tiefer zu setzen hatte ich zuerst überlegt, aber ein Stück würde immer mit den Personen im Hintergrund überlappen, außer ich setzte sie ein ganzes Stück weg, aber ich wollte, dass die ganze "Unglücks-Bande" auch visuell ein zusammengehörendes Ganzes bildet und kein Teil abseits der anderen platziert ist.
 
boy - 16.03.09 11:17
Finds lustig, vor allem der Jason, als ultimative Pech-haben-Steigerung. (Ich würde die Katze etwas tiefer platzieren, dann dann sind die Umrisse besser sichtbar, die Katzen-spechblase muss nicht sein wenn das verwirrt, der Joke kommt auch so gut, wie gesagt mir gefällts)....
 
Wolfgang - 15.03.09 16:12
Mit mir reden sogar die Holzwürmer in der Wand, menno Leichi, Du solltest mehr Zucker in Kaffee tun
 
Leichnam - 14.03.09 11:56
Wenn viele Leute zu sehen sind, die reden, und dann EIN Tier, welches redet ... Das lässt stutzig werden. Wenn NUR Tiere reden, ist es ja zweckdienlich.
 
mil - 14.03.09 11:38
Also, dass in meinen Cartoons Löwen, Möwen, Pinguine, Haie und allerlei anderes Getier redet, ist kein Problem, aber eine sprechende Katze lässt euch stutzig werden ?

Man lernt nie aus...
 
Leichnam - 14.03.09 11:13
Ich als unabergläubischer Typ konnte auch nichts mit Spiegel und Leiter anfangen. Oh Gott - meine Allgemeinbildung lässt mal wieder zu wünschen übrig ... Pisa-Studie, der Leichnam kommt ...
 
Made (toonsUp admin) - 14.03.09 09:58
Ich musste auch etwas nachdenken, habe es dann aber schnell gerafft. Freitag der 13., ein Spiegel, einen Leiter (unter der man nicht durch gehen sollte), eine schwarze Katze...
Da hats dann bei mir geschnackelt.

Stinktier hatte ich jetzt nicht gesehen und bei der Sprechblase hatte ich ehrlich gesagt gar nicht bemerkt, dass der Schnipel zur Katze läuft. Sonst hätte ich vielleicht auch kurz gestutzt.

Also von mir aus: Nicht verhauen, aber sicher nicht für jeden verständlich.
 
Leichnam - 14.03.09 01:08
Besser, ja. Katze nun eventuell erkennbar, aber die Ohren sind noch zu gewaltig. So richtig zur Katze umändern kannst du dieses Tier nicht mehr.

Mich verwirrt: Katzen können reden? (In deinen Cartoons eben schon, in meinen nicht ... das stiftet hier die Verwirrung ...)

Klar, denken sollte sein. Aber net grübeln ... Aber was red i? Bei mir gehts auch ab und an ohne Grübelei net ab ...
___

Klares Fazit von meiner Seite: Bisserl verhauen. Der nächste Cartoon wird wieder besser.

Aber: Außer olle Leichnam werden es viele sicher anders sehen. Logo.
 
mil - 14.03.09 00:59
So, hab jetzt mal alle weissen Fell-Teile der Katze entfernt, nu besser, Leichnam ?

@Leichnam: Ja, das ist die Sprechblase der Katze. Warum hätte ich der sonst ein offenes Maul geben und die Sprechblase unten rechts setzen sollen ? :D

Und ab und zu ein Cartoon, bei dem man etwas mitdenken muss, kann ja nicht schaden.

@Norman: Danke sehr Jason als Küken im Ei ? Klingt lustig. Von mir kommen ja noch mehr Slasher-Cartoons, allein schon wegen der Slasher-Babysitting GmbH...
 
Leichnam - 14.03.09 00:37
Die Sprechblase unten - das spricht doch nicht die Katze, oder?
 
Norman100 - 14.03.09 00:29
Hat sich gelohnt Mil! Wieder einen guten Vollendet! Mir gefällt der! Und weil ich jason schon als Küken im Ei auf einem meiner Skizzenblätter hab! 5 dingsbumsens von da oben!
 
Leichnam - 14.03.09 00:24
Auf jeden Fall. Der weiße Latz lässt sie wie ein Stinktier ausschauen.

Vielleicht schwarz und mit Buckel. Da wärs eindeutig gewesen.

Aber mit dem Cartoon wirst du es schwer haben. Man muss wirklich zu viel nachdenken. Ein Cartoon muss innerhalb von 5 Sekunden knallen ... Aber viele von dir tun das - der hier halt mal nicht. Macht nichts, geht mir genauso ab und an.
 
mil - 14.03.09 00:01
Schwarze Katze ... Hätte ich lieber die weißen Fell-Teile weglassen und die ganz schwarz machen sollen?
 
Leichnam - 13.03.09 23:53
Ich würde den gern mögen wollen, nur zerstört das Tier unten für mich die Klarheit zum Gagverständnis.
Horrorfilmreihe ist klar, aber was hat ein Stinktier damit zu tun? Oder liege ich jetzt völlig falsch? ;-)
 
 

Discover thousands of comics and cartoons
on the comic community toonsUp!


Quickly go to toonsUp start page!