Cartoon Was macht eigentlich MKBerlin?

SeplundPetra - Was macht eigentlich MKBerlin?

 
Der wahre (Hinter-)Grund hinter so einigem, was hier auf toonsUp so abgegangen ist...
Merke: Keine Buntstiftübungen mehr, bis die Finger wieder normal funktionieren.

Share this page with others! Use the buttons above to post works, collections and artists' homepages on your social networks with a single click.
The following platforms are available:
  • facebook ('like') : A link to the work/collection/homepage is posted with a thumbnail and it's title. If you have chosen auto-login on facebook this is fully automated, otherwise you have to register in a popup window. Your friends will see a link and a preview on facebook and can comment it.
  • Twitter ('Tweet'). Like Facebook only without thumbnail. Additionally you can enter a text for your post in a popup window.
  • google + ('+1'): Your google+ followers see that you like this page in the google search results. In addition, the more +1 a webpage get's, the higher it rises in the general google search results list.
Use this buttons to make your own works, collections or hompage more popular or to show your friends and followers things you like.

Community

Collections:
Mehr als nur eine Hommage
Mehr als nur eine Hommage
Illus, Comics & Cartoons rund um Toonsupcharaktere
149 50560
Help collecting!
Tags:
More infos

Rating community:

(3 Ratings: 0-0-0-0-1-2 4.7 - 204 Views)

Your Rating:


Rate this work: bad super
To get the works of an artist no longer displayed on your startpage, you can choose the link from the 'Hide'-Menu.

This can be undone at any time simply by removing him under 'Options' -> 'hidden artists'.
Write something
SeplundPetra      Hobby artist     Approach to criticism   Normal
Please write in   German or  Englisch
A casual discussion & criticism will be appreciated the most by the artist
Every artist may state what kind of feedback he is especially pleased.
If you are paying attention to this advice, you can incorporate it in your comments.

Notify me when there are new comments  (just for comments from the artist himself)
Save as default for other artists' works

Miezel - 07.03.17 17:50
schwarze Witwen sollen ja Spaß an der Sache mit dem morden haben
 
SeplundPetra - 06.03.17 18:46
Meinst Du? Nenene... Guck doch mal, wie selig sie schaut und wie sehr sie sich aufgehübscht hat...
 
Miezel - 06.03.17 18:19
einen hat sie schon unter die Erde gebracht (wenigstens teilig) nun is der nächste dran
 
MKBerlin - 06.03.17 16:46
 
SeplundPetra - 06.03.17 16:44
Gerne und Juhu!

He, Leute! Ich soll euch alle grüßen! Von MKBerlin!
 
einstern - 06.03.17 16:44
Hallo MK
 
einstern - 06.03.17 16:44
Sehen eigentlich beide zufrieden aus, hoffen wir, dass keine/r im Gleichschritt in den Hundehaufen latscht
 
MKBerlin - 06.03.17 16:43
Das sollte doch unter uns bleiben, Sepl! Na warte! Zur Strafe lade ich einen kleinen Fiesen aus meinen Beständen hoch! Schön, dass Dir der schwarze Humor nicht ausgegangen ist. Und Du siehst, das Buntstiftbebunten ist echte Arbeit, gelle! Hoffe, es geht Dir gut und sei gegrüßt aus Berlin. Grüße auch an die anderen! *****
 
SeplundPetra - 06.03.17 16:29
@PeterD: Wollen wir es abwarten.

@einstern: Darauf hatte Leichi es ja auch abgesehen - Rudolfs Ableben. Seine Frau hat dies - so mutmaße ich - nur aus einem Grund getan: Sie wollte frei sein für MKBerlin. In den anderen CArtoons kommt sie immer so schlecht rüber, weil sie immer von Links aus ins Bild kommt. Jetzt das erste Mal von rechts! Oder sie ist einfach endlich glücklich, weil sie ja ihr Ziel nun erreicht hat: Traute Zweisamkeit mit MKBerlin
 
einstern - 06.03.17 15:34
Okay, meinen Studien nach zu urteilen, kommt sie hier etwas lieblicher rüber, aber Rudolf ist von uns gegangen ... und MK hat was mit ihr??? Bin gestern echt nicht mitgekommen.
 
PeterD - 06.03.17 13:09
Mal wieder äußerst gelungen. Ich vermute, MK wird äußerst erfreut über dieses persönliche Witzblatt sein.
 
SeplundPetra - 06.03.17 11:22
Pflaster auf dem Mund? Ich verstehe nicht, was geschrieben steht... Bisswunden?

Dieses Witzblatt ist vielleicht nur zu verstehen, wenn man die entsprechenden Werke kennt, auf die hier Bezug genommen wird. Dazu gebe man doch einfach in die Suchspalte "Rudolfschabracke" ein und man wird zu Leichis Mini-Serie rund um Rudolf und seine immer weiter tobende Frau geführt, die ihren Rudolf "sucht".
Als kleine zusätzliche Hommage an die verwendeten Charaktere und deren Zeichner, habe ich mir erlaubt, alles per Buntstift zu kolorieren, da MKBerlin auch häufig per Buntstift angebuntet hat. Dazu möge man sich ggf. einfach mal ein paar Werke des werten Künstlers einverleiben. Es wird - besonders für Wortspielaffine Menschen - ein formidables Schmauserlebnis sein

Ob der Herr MKBerlin allerdings wirklich so aussieht, das weiß ich nicht. Ich habe mir zur Verbildlichung einfach eine Figur in seinem Stile herangezogen, die mit der Darstellung ihres eigentlichen Cartoons grad fertig war und nach einer weiteren schauspielerischen Beschäftigung suchte.
 
toonsUp Member - 06.03.17 08:32
Verstehe. Na dann. Hoffentlich kommt´s bald wieder.
 
einstern - 05.03.17 22:52
Muss ich den verstehen? Hat er ein Pflaster auf dem Mund und sie Bisswunden im Gesicht? Peitsche in der Hand? Ach so - nee glaub ich nicht...
 
SeplundPetra - 05.03.17 21:07
Ich bevorzuge den Begriff "Hobbyisten"

Dann hat man zumindest ein bisserl das Gefühl, man hätte Einfluss
 
Leichnam - 05.03.17 21:03
Na klar ist das okay, wir sind Hobby-Leute.
 
SeplundPetra - 05.03.17 21:01
Uiuiui - ich fürchte, ich muss mich dann wohl warm anziehen

Ich hoffe, es ist okay, dass ich mir die Rudolfschabracke ausgeliehen habe...
 
Leichnam - 05.03.17 21:00

MK und so ein Geschmack der Damenwelt gegenüber? Mal sehen, ob da ne Äußerung von unserem Kalauerkönig folgt ...
 
THK - 05.03.17 20:49
Sehr schlüssig
 
 

Discover thousands of comics and cartoons
on the comic community toonsUp!


Quickly go to toonsUp start page!