Cartoon Reisfresser

undritz - Reisfresser

 

Share this page with others! Use the buttons above to post works, collections and artists' homepages on your social networks with a single click.
The following platforms are available:
  • facebook ('like') : A link to the work/collection/homepage is posted with a thumbnail and it's title. If you have chosen auto-login on facebook this is fully automated, otherwise you have to register in a popup window. Your friends will see a link and a preview on facebook and can comment it.
  • Twitter ('Tweet'). Like Facebook only without thumbnail. Additionally you can enter a text for your post in a popup window.
  • google + ('+1'): Your google+ followers see that you like this page in the google search results. In addition, the more +1 a webpage get's, the higher it rises in the general google search results list.
Use this buttons to make your own works, collections or hompage more popular or to show your friends and followers things you like.

Community

Collections:
Dem Nagel auf den Kopf
Dem Nagel auf den Kopf
Knaller mit Aussage
178 31084
Help collecting!
Kontrovers bis Grenzwertig
Kontrovers bis Grenzwertig
Polarisierende Arbeiten - einen guten Disput führen!
129 24781
Help collecting!
Atompolitik
Atompolitik
Grafikpower gegen Atomkraft, toonsUp-Künstler beziehen Stellung
118 20389
Help collecting!
Tags:
More infos

Rating community:

(17 Ratings: 3-3-2-0-4-5 2.8 - 6319 Views , controversial)

Your Rating:


Rate this work: bad super
To get the works of an artist no longer displayed on your startpage, you can choose the link from the 'Hide'-Menu.

This can be undone at any time simply by removing him under 'Options' -> 'hidden artists'.
Write something
undritz      53 years     Half-time artist     Approach to criticism   Normal
Please write in   German or  Englisch
A casual discussion & criticism will be appreciated the most by the artist
Every artist may state what kind of feedback he is especially pleased.
If you are paying attention to this advice, you can incorporate it in your comments.

Notify me when there are new comments  (just for comments from the artist himself)
Save as default for other artists' works

tommes - 11.04.11 20:25
Ich schließe mich hier wiederum uneingeschränkt fuenfs Ausführungen an...
 
Toonster - 10.04.11 21:24
Ich würde mich sehr gerne dem Kommentar von Rob anschließen.
Der Gag ist öde, die optische Umsetzung ist ganz gut finde ich.
Aufgrund der Thematik halt momentan sehr sehr unpassend
 
fuenf - 10.04.11 12:36
@Keller: Irre ich mich, oder ist Toonsup eine Spur sensibler geworden? Ja, einige Nerven scheinen aktuell dünner zu liegen. Aber auch gut so.

Je perfekter die Bilder in Szene gesetzt sind, um so stärker ist die Wirkung: Emotional und Bewustseinsbildend. Wenn undritz hier die beobachtete volkstümelnd-grantige Spießigkeit einiger Landleute entblößt, dann legt er den Finger in die Wunde: Bierseelige Gemütlichkeit der Platzhirsche, die Andersartige ausgrenzen. Bellende Pintscher - Zugleich straft er die bekannte Image-Werbung der Getränkeindustrie lügen, die aus naheliegenden Gründen Weltoffenheit gegenüber Touris und fremdländischen Geschäftsleuten suggerieren möchte.

Eine gute Satire muss polarisieren, sofern sie Substanz hat. Wer der Gesellschaft den Spiegel vorhält, der ist nicht auf Lob aus. Viel Feind, viel Ehre. Beifall von der falschen Seite wäre hier das Allerschlimste! Denn es handelt sich hier nun mal nicht um ein unverbindliches Phantasy-Cartoon, in dem unbedarft der Phantasie folgend Gewalt und Romantikelemente zu einer Fluchtwelt gemischt werden dürfen.

Satire und Karikatur sind eben anders. Die reiben sich an der Wirklichkeit. Ich mag beides, schön das beides hier darf. Bei Irritation schaue man sich einfach die anderen Bilder des Künstlers an. In welchen Kontext steht er?

Genau hinschauen. Verwechseln wir nicht die Botschaft mit dem Boten. Verbreitet er niederträchtiges Gedankengut, oder prangert er es an? Der kleine Unterschied!

 
Leichnam - 10.04.11 00:09
Das Ding kann man gar nicht missverstehen!

Es ist aber natürlich auch überspitzt, wie jede Karikatur.

Ansonsten: Takt walten lassen! Ich weiß nicht, ob man innerhalb einer noch längst nicht ausgestandenen Katastrophe unbedingt dieses Thema nehmen muss ... Es ist zu ernst.
 
AlterEgon - 09.04.11 22:45
Schliesse mich"fuenf" an...hier in Bayern ist eine bornierte Grundhaltung allgegenwärtig...sehr gut getroffen!
 
Rob - 09.04.11 21:18
Hab nichts gegen die Tagesaktualität aber der Witz ist einfach nur öde. Verstrahlt, weil Japan, haha.
 
fuenf - 09.04.11 18:23
ein garstig böses Bild ... 

gegen die alltäglich fiesen Stammtischfaschisten. Das es die teutschen Teckelführer trifft, können die bestimmt verschmerzen.

Das sich Strahlenangst im Zweifelsfall gegen die Opfer richtet, statt gegen die Verursacher ist leider grausame Realität.

Ein mutiges Bild, hervorragend inszeniert, perfekt gezeichnet. Aber eben hart an der Grenze: Das man Dich hier für deine Botschaft hängen will, liegt sicherlich an dem dämlichen (weil irritierenden) Titel 'Reisfresser' Ich unterstelle mal, dass Du diesen Begriff üblicherweise nicht für Emigranten verwendest, sondern damit die Haltung vieler Träger von Lodenhüten kennzeichnest ...

Ha Ha Ha hart an der Grenze. Das Lachen bleibt im Halse stecken, nicht wegen des Bildes, sondern angesichts der Realität. Ich gebe mal alle 5 Sterne und warte auf neue Bilder!
 
Keller - 09.04.11 18:21
Sehr rassistisch den Bayern gegenüber. Nicht jeder Bayer reagiert so zurückhaltend auf random Passanten.

Irre ich mich, oder ist Toonsup eine Spur sensibler geworden?
 
LiddlBuddha - 09.04.11 18:04
@jufjuf: Stimmt auch wieder. Die grandie Art der Bayer ist bekannt.
Ich wohne zwar in München, aber mit den übliche Sitten und Gebräuchen habe ich nicht viel am Hut...

@undritz: Einerseits finde ich diesen Cartoon unverständlich, andererseits muss ich auch meinen schroffen Kommentar entschuldigen.
Aber ich habe noch nicht ganz den Verlust meiner verlorenen japanischen Kontakte verkraftet.
 
toonsUp Member - 09.04.11 17:46
Ich muss zugeben ich musste lachen

aber nicht über den armen Japaner (!) sondern über die grantigen Bayern und den fürchterlich politisch unkorrekten Spruch.

Ich sehe hier keinen Rassismus gegenüber Japaner, als Bayer könnte man sich allerdings verunglimpft fühlen, und als persönlich Betroffener mit Bekannten und Freunden in Japan sieht man die Sache sicher auch anders.

Gewagt ist der Cartoon allemal,
 
Hapsam - 09.04.11 17:30
Naja, schlechter Zeitpunkt für sowas, vielleicht in einem Jahr
 
nars_13 - 09.04.11 17:24
Vorhin auf dem Weg in die Stadt ist es mir gekommen.
Wahrscheinlich eine Anlehnung an die Paulaner Werbung mit den Japanern.
Was es aber auch nicht lustiger macht,...
 
undritz - 09.04.11 17:22
ich muss mich doch ein wenig über ein sehr simples Humor-Verständnis wundern. Ich habe mich hier wirklich nicht über die bemitleidenswerten Opfer der Katastrophe in Japan lustig gemacht. Hier Rassismus zu unterstellen, finde ich ziemlich abwegig.
 
PauerCmx (toonsUp team) - 09.04.11 14:39
Ja, der ist mehr traurig als lustig. Dem fehlt noch ein unerwartetes Element als Pointe oder was ähnliches, ansonsten stellt er nur eine triste Wirtshausszene dar.

Japaner karikieren ist so nebenbei bemerkt gerade nicht so im Trend.
Gut gezeichnet sind die beiden Bayern aber allemal.

@LiddlBuddha: Mpf.
Crumb hat dazumals auch Afroamerikaner bewusst so dargestellt, wie sie Anfang 20. Jahrhundert auf Postern gezeichnet wurden, um den Rassismus ins Lächerliche kippen zu lassen. Soweit zum Thema Rassismus. Und hier werden außerdem ganz klar die Bayern mehr verarscht, als die Japaner ...
 
LiddlBuddha - 09.04.11 14:37

Schon mal daran gedacht, dass dies rasisitisch ist und es auch hier welche gibt, die durch diese Katastrophen einige japanische Freunde verloren haben?

Ich finde sowas nicht ich nicht lustig!
 
nars_13 - 09.04.11 14:19
Den müsste man mal hier in Düsseldorf bringen,...
Da kann man aber schnell die Beine in die Hand nehmen!
 
toonsUp Member - 09.04.11 14:17
Na ja, der ist nicht so witzig.
 
 

Discover thousands of comics and cartoons
on the comic community toonsUp!


Quickly go to toonsUp start page!