Cartoon Schlag den Raab

Wolfgang - Schlag den Raab

 

Share this page with others! Use the buttons above to post works, collections and artists' homepages on your social networks with a single click.
The following platforms are available:
  • facebook ('like') : A link to the work/collection/homepage is posted with a thumbnail and it's title. If you have chosen auto-login on facebook this is fully automated, otherwise you have to register in a popup window. Your friends will see a link and a preview on facebook and can comment it.
  • Twitter ('Tweet'). Like Facebook only without thumbnail. Additionally you can enter a text for your post in a popup window.
  • google + ('+1'): Your google+ followers see that you like this page in the google search results. In addition, the more +1 a webpage get's, the higher it rises in the general google search results list.
Use this buttons to make your own works, collections or hompage more popular or to show your friends and followers things you like.

Community

Tags:
More infos

Rating community:

(10 Ratings: 0-0-2-2-3-3 3.7 - 2362 Views)

Your Rating:


Rate this work: bad super
To get the works of an artist no longer displayed on your startpage, you can choose the link from the 'Hide'-Menu.

This can be undone at any time simply by removing him under 'Options' -> 'hidden artists'.
Write something
Wolfgang      57 years     Hobby artist     Approach to criticism   Normal
Please write in   German or  Englisch
Every artist may state what kind of feedback he is especially pleased.
If you are paying attention to this advice, you can incorporate it in your comments.

Notify me when there are new comments  (just for comments from the artist himself)
Save as default for other artists' works

Wolfgang - 22.03.09 18:53
Sicher Herve, is immer besser wenn die nicht zu weit weg liegen, ich find ja schon so nichts mehr wieder
 
herve - 22.03.09 18:44
Das gehört wohl dann auch in die Abteilung "Naheliegende Scherze".
 
Leichnam - 22.03.09 14:36
Na gut. Akzeptiert. Hat halt jeder seine eigene Arbeitsweise. Und solange du nicht professionell mit Cartoons Geld verdienst, ist es eigentlich auch gar nicht soooo wichtig.
 
Wolfgang - 22.03.09 14:33
das geht nicht, mein Text steht bei zeichenbeginn meist noch nicht fest
 
Leichnam - 22.03.09 14:28
Machs doch wie ich (wenn du magst): Ich schreibe / zeichne immer zuerst die Texte nebst Blasen. Das ist bei mir immer zuerst aufm Papier. Das restliche Bild hat sich dann nach dieser Anordnung zu richten.
 
Wolfgang - 22.03.09 14:15
Ich les immäääää von links nach rechts und da oben war nun mal kein Platz für Gelaber
 
toonsUp Member - 22.03.09 14:15
Ich suche nach Freikarten für: Schlag den Schäuble.
 
Leichnam - 22.03.09 14:01
Ein Hinweis trotzdem, Wolfgang:

Sprechblasen immer so platzieren, dass man die, die man zuerst lesen soll, auch zuerst liest.
 
SanKamo - 22.03.09 13:36
>:D
 
Leichnam - 22.03.09 13:07
Hähähähähähähähähähähähähä ...
 
Wolfgang - 22.03.09 12:38
Naja das war so eine von den Sachen die mit einem leeren Blatt und einem Stift beginnen ohne das man vor dem ersten Strich weiß was es wird
 
Volkertoons - 22.03.09 12:35
Ne ähnliche Idee spukte mir auch schon im Kopf rum, allerdings noch etwas anders umgesetzt. Urvater des Gedankens (und dessen Ausführung) ist sicherlich Moses P, wie man sich vielleicht erinnert.
 
 

Discover thousands of comics and cartoons
on the comic community toonsUp!


Quickly go to toonsUp start page!