Cartoon Zwei Damen

Share this page with others! Use the buttons above to post works, collections and artists' homepages on your social networks with a single click.
The following platforms are available:
  • facebook ('like') : A link to the work/collection/homepage is posted with a thumbnail and it's title. If you have chosen auto-login on facebook this is fully automated, otherwise you have to register in a popup window. Your friends will see a link and a preview on facebook and can comment it.
  • Twitter ('Tweet'). Like Facebook only without thumbnail. Additionally you can enter a text for your post in a popup window.
  • google + ('+1'): Your google+ followers see that you like this page in the google search results. In addition, the more +1 a webpage get's, the higher it rises in the general google search results list.
Use this buttons to make your own works, collections or hompage more popular or to show your friends and followers things you like.

Community

Tags:
More infos

Rating community:

(2 Ratings: 0-0-0-0-1-1 4.5 - 583 Views)

Your Rating:


Rate this work: bad super
To get the works of an artist no longer displayed on your startpage, you can choose the link from the 'Hide'-Menu.

This can be undone at any time simply by removing him under 'Options' -> 'hidden artists'.
Write something
Leichnam      52 years     Hobby artist     Approach to criticism   Normal
Please write in   German or  Englisch
Criticism & a casual discussion will be appreciated the most by the artist
Every artist may state what kind of feedback he is especially pleased.
If you are paying attention to this advice, you can incorporate it in your comments.

Notify me when there are new comments  (just for comments from the artist himself)
Save as default for other artists' works

Leichnam - 02.08.18 00:03
Stefan: Siehe siebenter Kommentar von unten ...

Peter: So sieht das aus!

boy: Die Filmvergleiche rutschen runter wie Honig.
 
PeterD - 01.08.18 17:33
Viel zu dünn...
 
StefanLausl - 01.08.18 17:25
Ui, da auf dem Tisch -liegt da schon das neue Leichnam-Buch...?
 
boy - 01.08.18 12:19
Grandios, diese seltsam dimensionierten Zimmer, irgendwas ist immer auf der Flucht, und wenn’s nur die Zimmerfluchten sind, grins. Da erinnert mich an deutsche expressionistische Filme aus den 20ern wie das „Das Cabinet des Dr. Caligari“ oder Nosferatu von Murnau, weiter so Glück auf
 
Leichnam - 01.08.18 11:59
Sepl: Im Grunde wäre es wahrscheinlich wirklich räumlicher geworden, hätte ich die hinteren Farben etwas blasser gemacht. Da hast Du wahrscheinlich Recht.

Ini: Das sollte heutzutage sowieso allen Wurst sein. Gutes Denken von Deiner Seite!
Wir haben als Menschheit wahrlich andere Schieflagen und Probleme als Socken und Sandalen. (Bei der Bullenhitze geh ich freilich OHNE Socken, anders geht das gegenwärtig nicht.)
 
SeplundPetra - 01.08.18 11:46
Das Universelle besteht aus Polen.

Sehr schön, Herr Leichnam!

Zum Bildchen: Den Gag mag ich, sehr schön besonders das "sogenannten". Beim farblichen Bildaufbau tue ich mich hier etwas schwerer. Dadurch, dass die Farben "nach hinten hin" so sehr kräftig werden hat das Bildchen - für meine Äuglein - etwas optische Schieflage, die nicht mit der sonst oft extra eingetüftelten perspektivischen Schieflage zu vergleichen ist. Ist aber vielleicht auch wieder gewollt. Weiß man bei Dir ja nie so ganz
 
Ini - 01.08.18 11:32
Mir ist's ja sowas von wurscht, ob jemand in seinen Sandalen weiße Tennissocken, rosa Glitzersocken oder Latexsocken mit Nieten (nach innen!) trägt...
 
Leichnam - 01.08.18 01:04
Das mache ich auch mit den Socken & Sandalen. Wem es nicht gefällt, darf ja gerne schnell den Blick abwenden. Das ist sowieso so ein putziges Klischee-Ding mit den Tennissocken.

Es gibt nen schönen Spruch, der ziemlich bekannt sein dürfte und nicht von PeterD oder von mir stammt:
"Ist der Ruf erst ruiniert
Lebt sich's herrlich ungeniert."


Jaja, wenn man nicht so wäre, wie man aus tiefster Seele ist, würde man keine Witzblätter stiftschwingen. Leidenschaften verraten generell die wahre Bestimmung und Natur eines Menschen. Wer sich irgendwelchen Regelungen unterordnet, die da als Oma-Meinungen im Insektenvolk kursieren, ist ein schwächlicher Mensch. (Wobei das Welt-Karma aussagt, dass es auch die schwächelnden Menschen geben MUSS. Logisch. Das Universelle besteht aus Polen, körperlich wie auch psychisch.) WELT jetzt selbstverständlich universell gemeint. Wenn beim Beton Zement und Zugabewasser nebst Sand und/oder Kalk fehlen, kann man kein Haus bauen. Oder so ähnlich.
Pol und Gegenpol - ohne dies kein existierendes Universum. Dies geht bis in die kleinsten masselosen Teilchen hinein. Und erschreckt uns zu Recht! Denn es gibt Dinge und Sachlagen, die aus dem Kosmos eigentlich rausgeschmissen gehören. Eigentlich ... Aber der hartnäckige Widerstand der Dinge UNTEREINANDER hört gesetzmäßig nicht auf.
So mag es, im menschlichen Sinne, extrem Schlimmes geben. Aber das kann auch zurückgedrängt werden, wenn EIN Wille einer Spezies gegen das geschieht, was wir BÖSE nennen. Auf jegliche denkbare Ebene bezogen.
Wahrlich ein äußerst komplexes Problemfeld. Bin mir auch sicher, dass in meinen Überlegungen einige Fehler enthalten sind.
 
Ini - 01.08.18 00:19
Aber manche haben halt auch wirklich das Nudelholz verdient. Ich kenne einen, der trägt zu seinen Sandalen weiße Sportsocken! Das geht doch nicht!
 
Ini - 01.08.18 00:18
 
Leichnam - 01.08.18 00:09
So Mancher hat ein Lied gesungen
Vom Nudelholz, das arg geschwungen.
Und wenn die Knochen traurig knackten
Die Ehen in die Tiefen sackten.
So merke: Manche Unterschrift
Ist wie zum Höllentor der Lift ...
 
PeterD - 31.07.18 20:02
Der Drache in der Küche lauert,
derweil der Herr im Regen schauert.
 
Leichnam - 31.07.18 19:58
Der Eine hat ein trautes Heim,
der And're traut sich gar nicht heim ...
 
PeterD - 31.07.18 19:56
Es gibt halt manchmal nur ledig oder erledigt.
 
Leichnam - 31.07.18 19:54
Na ja, wir lachen ...
 
PeterD - 31.07.18 19:51
Wie bei „Papa ante Portas“: Leben hier überall Senioren in den Kellern?
 
Leichnam - 31.07.18 19:48
Diesmal ein reines Fantasie-Magazin, Peter. Konnte auch bei 800facher Vergrößerung nichts großartig Erkennbares reinkritzeln.
Übrigens: Der reale Herr aus meinem Bekanntenkreis hat sich gar ein Zimmerchen im Keller eingerichtet. Oft höre ich von dort leise Radiomusik, sehe Licht schimmern und rieche Zigarettenrauch.
 
PeterD - 31.07.18 19:32
Sehr gelungen - und ziemlich erschreckend.
Welches Deiner Bücher liegt denn da auf dem Schreibtisch?
 
Miezel - 31.07.18 18:17
immerhin findet sie doch noch etwas wertvolles ...
 
HSBCartoon - 31.07.18 15:21
sichtbare Qualität
 
Ini - 31.07.18 15:20
In den meisten Beziehungen/Ehen, die ich kenne, ist tatsächlich eher die Frau der dominante Part Ne ganze Menge Männer lassen ganz schön viel mit sich machen, bevor sie irgendwann zum Zigarettenautomaten gehen und nie wieder zurückkehren...
 
Leichnam - 31.07.18 14:50
Solche Ehen gibts ja wirklich. Ist zwar schlimm, aber Tatsache. (Ich hab da immer ne Vorbildehe im Kopf, die ich privat kenne ...)
 
Ini - 31.07.18 14:46
Liebreizende Gattin
 
 

Discover thousands of comics and cartoons
on the comic community toonsUp!


Quickly go to toonsUp start page!