Comic Anfang einer Geschichte - drei neue Panels

StefanLausl - Anfang einer Geschichte - drei neue Panels

 
Ich habe mich mit meiner Fortsetzung mal auf die "Museums-Panels" von Troganer bezogen... die waren ihrerzeit ja nicht ganz so populär, wenn ich mich recht entsinn -ich fand es aber durchaus sinnvoll, dem Chaoscharakter der Geschichte mit einer weiteren Erzählebene sowas wie einen plausiblen Rahmen zu verpassen. Wie gesagt, ich hab' das mal (teilweise) aufgegriffen und mit den aktuellen Geschehnissen verknüpft. Ich hoffe, niemand ist enttäuscht.

Ansonsten bleibt nur zu sagen, dass meine drei neuen Panels eigentlich wieder zusammenhängen sollten, ich sie wegen der soweit zusammengefügten aktuellen Seite dann aber doch getrennt habe, falls das letzte in den Seitenumbruch gerät. Hoffe, ansonsten fügt sich alles gut ein, hab' jetzt nicht wirklich etwas ausgemessen.
Achja, zeichnerisch habe ich mir grösste Mühe gegeben, mich an den vorangegangenen Künstlern zu orientieren, doch leider ist das alles leicht schlampig: seit gestern hat mich meine Erkältung übel erwischt und ich musste feststellen, dass es sich nicht leicht zeichnen lässt mit einem pochenden Kopf aus dem die Suppe läuft...

Langer Rede kurzer Sinn: Viel Spaß!

Share this page with others! Use the buttons above to post works, collections and artists' homepages on your social networks with a single click.
The following platforms are available:
  • facebook ('like') : A link to the work/collection/homepage is posted with a thumbnail and it's title. If you have chosen auto-login on facebook this is fully automated, otherwise you have to register in a popup window. Your friends will see a link and a preview on facebook and can comment it.
  • Twitter ('Tweet'). Like Facebook only without thumbnail. Additionally you can enter a text for your post in a popup window.
  • google + ('+1'): Your google+ followers see that you like this page in the google search results. In addition, the more +1 a webpage get's, the higher it rises in the general google search results list.
Use this buttons to make your own works, collections or hompage more popular or to show your friends and followers things you like.

Community

Artists:

Collections:
Team-Fortsetzungscomics
Team-Fortsetzungscomics
Comics, die gemeinsam erstellt werden
71 67025
Help collecting!
Tags:
More infos

Rating community:

(1 Ratings: 0-0-0-0-0-1 5 - 2944 Views)

Your Rating:


Rate this work: bad super
To get the works of an artist no longer displayed on your startpage, you can choose the link from the 'Hide'-Menu.

This can be undone at any time simply by removing him under 'Options' -> 'hidden artists'.
Write something
StefanLausl      Hobby artist     Approach to criticism   Direct
Please write in   German or  Englisch
A casual discussion & criticism will be appreciated the most by the artist
Every artist may state what kind of feedback he is especially pleased.
If you are paying attention to this advice, you can incorporate it in your comments.

Notify me when there are new comments  (just for comments from the artist himself)
Save as default for other artists' works

StefanLausl - 13.09.15 22:29
Naja, vielleicht wurde er ja nur nach Hause gezappt, oder so? Wer weiß schon, wie diese Dinge funktionieren!
 
herve - 13.09.15 22:09
@ StefanLausl: du hast noch mehr übersehen, nämlich dass der Museumsdirektor bereits von der weißen Frau weggezappt wurde. Der angestellte Hausl kann also gar keinen Druck mehr von seinem Vorgesetzten bekommen. Vorschlag: was hältst du davon, deine letzte Sprechblase dahingehend zu ändern, dass es nicht mehr heißt "Argh, der Direktor!...", sonden "Argh, der Kurierfahrer!..." oder so etwas in der Richtung? Dann würde es wieder Sinn machen.
 
StefanLausl - 13.09.15 21:58
N'abend!

Erstmal vielen Dank für Eure Kommentare und die Besserungswünsche Sie scheinen geholfen zu haben und ein arbeitsreiches WE an der frischen Luft hat den Rest erledigt -nur noch etwas Schnupfen im LausL-Land!

Ohne den trüben Schleier gelben Schnodders vor Augen (und ohne Fieber in der Birne) ist mir dann aber doch noch ein ziemlich bekloppter Fehler aufgefallen, für den ich mich bei herve entschuldigen muss: Ich habe den Bart des schwulen Burgherren irgendwie vergessen! Das liegt vermutlich daran, dass ich die in der Regel als letztes den Figuren ins Gesicht zeichne, so wie man das bei Wahlplakaten macht. Den Schritt hab ich vergessen
 
HuawaSepp - 10.09.15 20:40
Ach ja, von mir auch gute Besserung
 
HuawaSepp - 10.09.15 20:40
Wieder eine Wendung, mit der keiner gerechnet hat, aber bin gespannt auf dem nächsten Zeichner...

Meine Landschaft hast ja gut hinbekommen, man erkennt sie sofort wieder...

Jetzt hoff ich nur, die Panels lassen sich gut in die Seite 17 einbauen.
 
Bommel (toonsUp team) - 10.09.15 00:27
... Ha, ha, ha, ... wieder eine sehr schöne Museumsepisode ...
--------------------------
Gute Besserung!
 
herve - 09.09.15 23:12
Ok, du zappst wieder zurück. Auch eine Möglichkeit, die ich zwar nicht in Betracht gezogen habe, aber durchaus legitim ist. Und die Suppe aus deinem Kopf spülst du am Besten mit einer Hühnersuppe hinweg, am Besten mit einer thailändischen Tom Yam Gai. Die ätzt wirklich was raus.

Jedenfalls: gute Besserung.
 
Juengling - 09.09.15 19:32
Uhiuhiuhi.....
 
Miezel - 09.09.15 18:13
Jetzt wird das Flußmonster bestimmt betrunken....
 
 

Discover thousands of comics and cartoons
on the comic community toonsUp!


Quickly go to toonsUp start page!