Comic Das Band

Das Band

 
der nerdigste Jam Comic, den wir jemals gemacht haben...
Panel 1: OMB
Panel 2: c_wedekind
Panel 3: Stefan
Text: OMB
Ink: Stefan

Share this page with others! Use the buttons above to post works, collections and artists' homepages on your social networks with a single click.
The following platforms are available:
  • facebook ('like') : A link to the work/collection/homepage is posted with a thumbnail and it's title. If you have chosen auto-login on facebook this is fully automated, otherwise you have to register in a popup window. Your friends will see a link and a preview on facebook and can comment it.
  • Twitter ('Tweet'). Like Facebook only without thumbnail. Additionally you can enter a text for your post in a popup window.
  • google + ('+1'): Your google+ followers see that you like this page in the google search results. In addition, the more +1 a webpage get's, the higher it rises in the general google search results list.
Use this buttons to make your own works, collections or hompage more popular or to show your friends and followers things you like.

Community

Tags:
More infos

Rating community:

(2 Ratings: 0-1-0-0-1-0 2.5 - 4107 Views)

Your Rating:


Rate this work: bad super
Write something
OMB      Half-time artist     Approach to criticism   Direct
c_wedekind      Rookie     Approach to criticism   Normal
Please write in   German,  Englisch or  Arabic
Criticism & a casual discussion will be appreciate the most by the artists
Every artist may state what kind of feedback he is especially pleased.
If you are paying attention to this advice, you can incorporate it in your comments.

Notify me when there are new comments  (just for comments from the artist himself)
Save as default for other artists' works

xian - 15.10.10 18:44
Thx, OMB, ha ja, alles klar. Geile Umsetzung.

Problem nur, daß man mit der vierdimensionalen KF im zweidimensionalen Comic echt aufgeschmissen ist.
Trinken geht aber wie Keller es sagt, auf jeden Fall....bei der "zweidimensionalen Abbildung der dreidimensionalen Projektion einer vierdimensionalen Kleinschen Flasche"

xia-Backend macht auch mit der Morphologie rum, und da komm ich auf really mindtwisting problems. Wie funktioniert ein toroidales Kaleidoskop? Kann ich mir bis heute noch nicht beantworten , hab es dann über einen Joke gelöst.



 
OMB - 25.10.09 17:06
wie gesagt: googlen hilft (manchmal) vor allem Bildsuche nach "kleinsche flasche"
 
SeplundPetra - 25.10.09 14:58
Aaah... Ich habe die Gratisprobe immer irgendwie als Schuhlöffel mit Inhalt gedeutet... Hatte das nicht als Flasche erkannt...
 
OMB - 25.10.09 14:47
@Keller: Oh Gott ja, darüber haben wir auch disskutiert: Wie trinkt man aus einer kleinschen Flasche Und bereitet das Probleme?
Ich glaube ja, dass es zumindest einen WC-Enten-Effekt geben wird und man nur kleine Schlucke (Schlücke?) rausbekommt und dann das Ding erstmal wieder umdrehen muss, um den "Flaschenhals" wieder zu füllen.
Egal.

Und von wegen "Sinnhaftigkeit" hier noch der Nachtrag zur

Entstehungsweise:

1. Einzelnes Panel malen mit Sprech- (Denk-, etc.) Blasen aber ohne Text.
2. Nachdem alle ein Panel beigetragen haben, landet der Comic wieder am Ausgangspunkt und kann sinnvoll betextet werden.

Vorteil:: Wenn man keinen Bock mehr hat auf vollkommen sinnfreie Jam Comics, ist das eine geeignete Methode, dem Quatsch in Nachhinein ne runde Geschichte zu verpassen
Nachteil: Uns isses schon öfters passiert, dass die Geschichte, die sich ohne Text entwickelt hat, auch ohne Text funktioniert, wodurch das nachträgliche texten alles ruinieren kann...
 
Keller - 25.10.09 14:20
An den Inhalt der Kleinschen Flasche kommt man doch ohne Probleme dran (?). Abgesehen davon hat der Comic krass viel Sinn für eine Teamarbeit, Respekt.
 
OMB - 25.10.09 13:55
Achtung Spoiler... 

... bzw. ein exklusiver Blick in unsere kranken Hirne:

Die Kleinsche Flasche ist genauso wie das Möbiusband eine nichtorientierbare Mannigfaltigkeit. Das war mehr oder weniger schon der ganze Gag. Nämlich die Idee, dass wer möbiusbandförmige Schürsenkel verkauft auch isotonische Sportgetränke in kleinsche Flaschen füllt.

Und glaubt mir: unter Mathematik Studenten wär das der Brüller.

Vielleicht finden wir ja noch einen mathematische Fachpublikation, die noch nen Comic braucht
 
gloiman - 25.10.09 09:55
die möbiusschleife habe ich erkannt. aber ich verstehe isoklein nicht.
 
WOSCH (toonsUp team) - 24.10.09 23:26
ich hatte gelesen: " is ok Leim " Ich dachte damit sollen die Schuhe verschlossen werden
 
SeplundPetra - 24.10.09 22:21
Möbius als Mathematiker ist mir durchaus ein Begriff - mein Matheprof hat sich lange mit der Geometrie auf dem Möbiusband beschäftigt...
 
OMB - 24.10.09 22:07
@PeplundPetra: Möbius ist schon mal gut. jetzt musst du nur noch googlen...

@TeBob: tja, da ist "Isoklein" drin. ich hab Stefan gestagt, dass das niemand verstehen wird, aber er wollte ja nicht hören... soll wohl so ne Art Isostar sein. Nur eben IsoKLEIN... (Googletip: kleinsche flasche)

Ich geb's zu: für den Comic braucht man mindestens nen Mathe Grundstudium oder man sollte zumindest "Gödel Escher Bach" gelesen haben.

Nerdcore halt
 
SeplundPetra - 24.10.09 22:00
Der Schuh heißt glaube ich eher Möbius - aber mehr konnte ich mir auch nicht erschließen... Naja, außer dass der Schnürsenkel ein Möbiusband ist. Insofern passt das schon, aber das letzte Bild verwirrt mich irgendwie...
 
Hapsam - 24.10.09 21:56
Ich kann irgendwie nicht erkennen was in der Varpackung als Gratisprobe drin ist... lässt sich schwer erkennen
Deswegen hab ich erstmal mit dem Kommentar gewartet, bis einer es reinschreibt was das ist

Aber ich glaube die wollen den Käufer einfach mobben, da das Schuh ja selber mobing heißt
 
OMB - 24.10.09 21:52
Bester Kommentar ever! Danke.

Äh, aber verstanden hast du den Comic nicht, oder?
 
WOSCH (toonsUp team) - 24.10.09 21:19
Hm...................
 
 

Discover thousands of comics and cartoons
on the comic community toonsUp!


Quickly go to toonsUp start page!