Comic Die Dreischeineoper

StefanLausl - Die Dreischeineoper

 

Share this page with others! Use the buttons above to post works, collections and artists' homepages on your social networks with a single click.
The following platforms are available:
  • facebook ('like') : A link to the work/collection/homepage is posted with a thumbnail and it's title. If you have chosen auto-login on facebook this is fully automated, otherwise you have to register in a popup window. Your friends will see a link and a preview on facebook and can comment it.
  • Twitter ('Tweet'). Like Facebook only without thumbnail. Additionally you can enter a text for your post in a popup window.
  • google + ('+1'): Your google+ followers see that you like this page in the google search results. In addition, the more +1 a webpage get's, the higher it rises in the general google search results list.
Use this buttons to make your own works, collections or hompage more popular or to show your friends and followers things you like.

Community

Collections:
Da! Ein Mauseloch!
Da! Ein Mauseloch!
Mauseloch, Mauselöcher, Mäuseloch, Mäuselöcher, Mäuselocher (aaaargh...)
36 12392
Help collecting!
Bildgedichte
Bildgedichte
Bildgedichte sind schön und klingen auch so - im Idealfall!
186 22610
Help collecting!
Epische Geschichten
Epische Geschichten
Lust und Zeit nicht nur zu Gucken sondern auch zu Lesen?
131 25617
Help collecting!
die besonderen..
Das Beste aus 2016
Das Beste aus 2016
Die 100 besten Werke des Jahres auf Toonsup
100 1963
Musik
Musik
Alles was klingt und tönt
146 18641
Help collecting!
Tags:
More infos

Rating community:

(10 Ratings: 0-0-0-0-0-10 5 - 2710 Views)

Your Rating:


Rate this work: bad super
To get the works of an artist no longer displayed on your startpage, you can choose the link from the 'Hide'-Menu.

This can be undone at any time simply by removing him under 'Options' -> 'hidden artists'.
Write something
StefanLausl      35 years     Hobby artist     Approach to criticism   Direct
Please write in   German or  Englisch
A casual discussion & criticism will be appreciated the most by the artist
Every artist may state what kind of feedback he is especially pleased.
If you are paying attention to this advice, you can incorporate it in your comments.

Notify me when there are new comments  (just for comments from the artist himself)
Save as default for other artists' works

Leichnam - 22.12.16 22:07
Tolles Vorhaben mit dem privatem Buch!

Kopie der halben Dorfvideothek ...
 
StefanLausl - 21.12.16 13:43
Vielen Dank für Eure Kommentare, mal wieder

Dass die Geschichte so sehr für Verwirrung sorgt, hätte ich jetzt nicht gedacht. Eigentlich ist sie ja so reduziert, dass sie in dem ganzen Wirrwarr nicht mehr viel Gewicht haben sollte... aber, hm, vielleicht liegt's auch daran?

@antonreiser: Sagen wir mal, der Teppich fliegt da einfach so durch die Gegend Das Warten hat aber auch ein Ende in Aussicht, ganz viel kommt jetzt nicht mehr mit dem kleinen Gauner

@Leichi: Besten Dank für's Lesen! Filme finde ich nach wie vor klasse (genau wie Bücher und Comics und das ganze Zeug), nur komme ich in letzter Zeit viel zu selten dazu. War aber früher ganz anders; zur auslaufenden VHS-Zeit bis zum Anfang der DVD-Ära war ich wirlich der absolute Freak. Hatte auch beinahe eine komplette Kopie unserer Dorfvideothek zu Hause
Eine Veröffentlichung der Dreischeineoper ist nicht geplant (daher auch der rotzfreche Wille zum Experiment), zumindest nicht in einzelner Form. Das ehrgeizige Ziel ist, mir ein Buch zusammen mit den anderen Comics drucken zu lassen.

 
SeplundPetra - 21.12.16 11:37
Klasse!

Mit Mauseloch im Zaun (wie unvorsichtig bei einem Haus mit Katzenklappe) und Wimmelbildern und düster und Reimen und und und...
 
antonreiser (toonsUp team) - 18.12.16 17:28
In Haus Nr. 32 scheint's auch ganz interessant zu sein; und wer ist da als Leiche im Teppich eingerollt? Müssen wir wieder auf die nächste Geschichte warten.
 
Leichnam - 18.12.16 13:23
Also ich will ehrlich sein, hab ja jetzt das riesige Werk mal in Angriff genommen. Positiv: Die Wahnsinnsarbeit mit tausenden Details! Absolut Hut ab! Da steckt verbissene Arbeit drin und absoluter Durchhaltewille, kenne das von meinen E. Rückschädel-Comics ja auch noch. Ich werte deswegen unbedingt fünf Sterne.
Aus der Geschichte aber bin ich ausgestiegen, sie hat mich schlicht nicht gepackt. Und irgendwann wusste ich auch nicht mehr so richtig, worum es überhaupt geht. Wahrscheinlich sollte ich doch bei meinen lustigen Taschenbüchern mit Donald Duck-Geschichten bleiben.
Das Werk als solches bewundere ich aber. Das hat - auch ohne Durchblick meinerseits, rein von der Optik her also - eine unfassbare Strahlkraft. Und wie immer etwas sehr filmisches oder kinomäßiges. Du scheinst großer Filmfan zu sein.
Ist eigentlich ein Abdruck vorgesehen, Heft oder so? In Underground-Comicshops könnte das Ding ein echter Geheimtipp sein.
 
Der_Sekundenzeiger - 15.12.16 22:31
Bravo! Die Welt geht unter. Wundertolles Comic, auch wenn es manchmal echt anstrengend ist durchzusteigen und alles auf den wimmelbildartigen Bildern zu sortieren. :D
Schöne Art des Erzählens!
 
KrafikNofl - 15.12.16 00:53
Das Publikum ist sehr sympathisch. Ich bin zwar nicht sicher, ob ich bei der Geschichte ganz durchsteige... aber die letzte Seite rockt!
 
einstern - 14.12.16 17:47
Chapeau!!!
 
antonreiser (toonsUp team) - 14.12.16 17:10
Nett, in der zweiten Pause sind die Leute wohl schon etwas angetüddelt.
 
StefanLausl - 14.12.16 16:58
(Letztes! ) UPDATE: So, die Post an Sepl ist raus, hier nun also noch die beiden Pausenseiten zwischen den einzelnen Akten. Damit ist die Seitenanzahl auf stattliche 23 angewachsen. Das war's also
 
Leichnam - 13.12.16 00:04
Und da versprochen versprochen ist und ich auch neugierig, werd ich sicher am WE genussvoll lesen und Kommi schreiben. Will mir da Zeit lassen für die ganzen Feinheiten und nicht durchhetzen.
So habsch wieder was zum Freuen am Sa. oder So.
Was man beim Durchguck der groben Art sieht, ist auf jeden Fall überaus beeindruckend!
 
antonreiser (toonsUp team) - 12.12.16 23:11
Doch, die Drohne mit dem Steckbrief habe ich durchaus gesehen.
 
StefanLausl - 12.12.16 19:08
@Leichi: Och, der Textanteil ist hier nicht so hoch, das sind wohl eher die Zeichnungen, die Lesezeit fressen, weil man im zweiten Akt ab und zu halt zurück(blättern) muss. Aber ich denke mal, in einer halben Stunde ist das sicher gut machbar Wie auch immer, bin auf Dein Urteil gespannt.

@antonreiser: Vielen Dank für Deinen Kommentar! Die letzten drei Panels hatte ich ursprünglich etwas anders geplant, man sollte wieder so grade hoch schweben, wie man anfangs auch unten in der Szenerie landet. Das hatte sich dann aber schon bei der groben Skizze mit dem Vorhaben gebissen, dass es sich doch irgendwie "schwerer" anfühlen sollte und mir dann auch schlicht nicht entsprechend pomös genug vor kam... Und schön, wenn die Stimmung auf der letzten Seite apokalyptisch rüberkommt

PS: Es ist aber niemanden aufgefallen, dass sie ihn jetzt auch per Drohne suchen, oder?^^
 
antonreiser (toonsUp team) - 10.12.16 11:48
Das sind richtige Wahnsinnsbilder am Schluss, besonders auch die Perspektive im letzten Panel – apokalyptisch.
 
Leichnam - 10.12.16 11:47


Wenn ich mal 2 Stunden Zeit am Stück habe, werde ich Deinen Comic durchlesen und auch nen Kommi schreiben, Stefan!
 
StefanLausl - 09.12.16 19:00
UPDATE: Die letzte Seite (21) ist fertig und der Comic damit komplett

Es kann jedoch sein, dass ich die Tage noch zwei "Zwischentafeln" mache, um die einzelnen Akte etwas voneinander abzugrenzen -je nach Lust und Laune, sag' ich mal. Aber zuallererst ist nun das Essen für den Sepl dran!

Vielen Dank für's Lesen, Kommentieren und die tollen Bewertungen
 
StefanLausl - 06.12.16 18:14
Bei Deinen "prospektartig" gefalteten Wimmelbildern hab' ich mir gewünscht, du hättest eine Seite auf den Kopf stehend gedruckt -das Blättern wäre dann leichter gefallen

UPDATE: Seite 20 ist fertig!
 
SeplundPetra - 30.11.16 15:25
Ich mag das Bild. Ein Lausl'sches Fehlersuchbild - ich bin gespannt. Ich hab mir auch grad ein Fehlersuchbildbuch machen lassen. Nummero 5 mittlerweile. Und was soll ich sagen? Ich habe bei keinem der Bilder auf Anhieb alle Fehler wiedergefunden, obwohl ich die selber gezeichnet hab... Okay, die meisten der Bilder sind schon ein bis zwei Jahre alt, aber trotzdem irgendwie erschreckend...

(Bei einem Bild hab ich nicht einen einzigen Fehler gefunden - und 10 sollten drin sein. Und wieso? Ich hatte zwei Mal das selbe Bild hochgeladen. Hahaha. Dämlack ich... Ausdruck eingeklebt. Jetzt funzt es...).
 
StefanLausl - 30.11.16 15:15
@Sepl: Naja, "toll"... ich glaub', das ist die übelste Seite, die ich je gezeichnet habe
Ein richtiges, offizielles Fehlersuchbild (wahrscheinlich auch unter diesem Titel) steht noch seit Ewigkeiten auf meiner Liste -da war die Dreischeineoper die perfekte Vorbereitung

@antonreiser: Also, im Grunde ist es hier an dieser Stelle erzähltechnisch auch vorbei
 
SeplundPetra - 30.11.16 14:15
Scheint so, als gäbe es noch mehr Exemplare von ihm... Tolles Wimmelbild dabei!
 
antonreiser (toonsUp team) - 30.11.16 14:13
Es entwickelt sich zum Splattermovie.
Ich würde Dir zutrauen, dass Du den Koffer ungeöffnet in die nächste Geschichte mitnimmst.
 
StefanLausl - 30.11.16 14:03
@fine: Bald muss ich dann auch mal zusehen, dass ich den ganzen Stapel gedruckt kriege

UPDATE: Seite 19 ist hochgeladen...
 
fine (toonsUp team) - 26.11.16 17:51
einmal mehr merke ich, dass ich mehrseitige toons auf papier brauche
 
SeplundPetra - 26.11.16 14:18
*WÜHL*



 
StefanLausl - 26.11.16 12:24
Das Zwiegespräch endet sogar schon, auf UPDATE: Seite 18

Vielen Dank für Eure Kommentare!
 
Miezel - 23.11.16 19:11
Der Schatten ist recht weise unter seiner Schwärze
 
SeplundPetra - 23.11.16 18:25
Auf jeden Fall! Ich finde klasse, wie dieses Selbst- bzw. Zwiegespräch mit dem Schatten weitergeführt wird.
 
StefanLausl - 23.11.16 17:23
Ich hoffe, Du freust Dich auch über UPDATE: Seite 17!
 
SeplundPetra - 19.11.16 14:33
Dann ist ja gut. Sowas kenne ich. So ähnlich gehe ich bei meinen Wimmelbildern meist vor - allerdings weniger mit Filmstreifen. Meistens verbaue ich da drin dann allerlei Motive, die ich schon mal gezeichnet habe - in Cartoons, Illustrationen und Comics. Die setze ich dann darin zusammen und freue mich
 
StefanLausl - 19.11.16 13:24
@Sepl: Achwas, man braucht keinen der Filme gesehen zu haben, die Anspielungen sind eher irgendwo Selbstzweck, statt Handlungsrelevant (wenn das der Fall wäre, würde ich mich auch gezwungen sehen, "verbreitetere" Filme zu verwenden).
Das mit den Filmanspielungen ist also eher so'n Spaßding, wenn es mir passend erscheint. So wie auf einem fremden Bahnhof auf 'ner Bank die Info zu hinterlassen, dass man da war -nur andersrum, irgendwie

 
SeplundPetra - 18.11.16 16:30
Mich deucht ich muss mehr Filme schaun, erst dann erschließt sich mich dies Werk zur Gänze... Keinen der Filme sah ich bislang...
 
StefanLausl - 18.11.16 16:28
@antonreiser: Und Ferris macht blau halt^^

@Sepl: Fein! Den Comic hätte ich da nach Beendigung auch noch da reingesteckt. Obwohl ich beim Sammeln immer recht zurückhaltend bin -dankö!
 
antonreiser (toonsUp team) - 18.11.16 16:18
Ich sehe bis jetzt zwei Filme angespielt: "M eine Stadt sucht einen Mörder" und "Der dritte Mann".
 
SeplundPetra - 18.11.16 16:06
Da die letzten Uploadseiten
stets auch Reime mitbegleiten
pack ich dieses Werkleinfein
in die Gedichtesammlung rein.
 
StefanLausl - 18.11.16 16:00
Übersinnlich?

UPDATE: Seite 16 ist fertig, wir nähern uns langsamen Schrittes dem Ende...
 
Miezel - 16.11.16 10:02
oh jetzt wirds auch noch übersinnlich
 
SeplundPetra - 15.11.16 21:53
Krass! Was geht denn jetzt ab!?! Und gedichtet wird auch noch! Fein!
 
StefanLausl - 15.11.16 19:33
Das wäre auch schön, ja

UPDATE: Seite 15 ist grade frisch fertig geworden.
 
Miezel - 12.11.16 14:31
in diesem Akt löst er sich auf und zerfällt in seine Bestandteile
 
StefanLausl - 11.11.16 16:49


Jetzt folgt der Apfel-Song

UPDATE: Seite 14, der sperrige dritte Akt geht los, jetzt^^
 
SeplundPetra - 03.11.16 23:20
An apple a day keeps the doctor away - es bleibt spannend. Damit hätte ich nicht gerechnet.

Edit: Ich meine nicht, dass ich nicht damit gerechnet hätte, dass es spannend bleibt...
 
Miezel - 03.11.16 18:18
Na so n Koffer ist doch recht einleuchtend, nur der Apfel überrascht mich nun doch...Schneewittchens Stiefmutter hat sich was neues ausgedacht und das waren die Überbringer
 
StefanLausl - 03.11.16 16:56
@Miezel: Wundert mich ja, dass bei diesem Comic die Frage erst aufkommt, was der Koffer soll^^

@KrafikNofl: Also, man könnte die These aufstellen, dass tatsächlich das Gleiche wie in Pulp Fiction drinne steckt. Dann muss das mit der Seele aber nicht zwangsläufig so sein

@einstern: Vielen Dank Und stimmt, diese ganzen Wimmelbildpanels waren wirklich friemelig. Und das, wo ich doch eher grobmotorisch veranlagt bin

@Sepl und antonreiser: Ist definitiv besser. Der Mittelteil hier soll schon irgendwo zum Blättern anregen und das klappt mit dem Scrolling wirklich eher... Hatte mehrseitige Werke sonst immer zum Durchklicken eingestellt, damit man sich beim regelmäßigen Lesen direkt zur aktuellen Seite klicken kann -aber ich denke, ich stelle die anderen Langcomics auch mal um

UPDATE: Seite 13 ist online.
 
KrafikNofl - 27.10.16 20:53
@ Miezel: Ich weiß, was in dem Koffer ist - die Seele von Marsellus Wallace!
 
einstern - 27.10.16 20:15
Oha, ich bin erschlagen So ein Aufwand

(Christine Neubauer...da schalte ich um)
 
SeplundPetra - 27.10.16 01:45
Gesangsbücher! Miezel hat es!

Maiahiiiimaiahaaaaamaiahaaaaamaia - ha - ha...

Sehr schön, dass man jetzt nicht mehr blättern braucht - das machen die Bäume draußen ja grad schon. So kann man schneller schauen, wo man noch etwas nachvollziehen muss.
 
antonreiser (toonsUp team) - 26.10.16 22:09
Ja, jetzt habe ich gesehen, wo der eine Schütze abgekommen ist.
 
Miezel - 26.10.16 18:56
was wird in dem Koffer sein? Gesangsbücher? Butterbrote? Brennstäbe? Tödliche Vieren oder Bakterien? Blutdiamanten? Wunschlisten für den Weihnachtsmann? Ne Clowsmaske? Blaupausen von ner Bank? Dreckige Wäsche?
 
StefanLausl - 26.10.16 18:33


UPDATE: Seite 12
 
fine (toonsUp team) - 24.10.16 09:35
 
StefanLausl - 23.10.16 12:30
@antonreiser: Das erste Panel sollte eigentlich Auskunft über den Verbleib des zweiten (bzw ersten) Schützen geben...
EDIT: Ich hab' die Ansicht hier mal auf untereinander statt Einzelseiten gestellt. Dann lässt es sich bestimmt besser lesen, wenn man quasi "schneller hin und her blättern" kann.

@Miezel: Wenn man das denn so sehen will, ja

@Leichnam: Hm, also wenn ich einen Tag habe, an dem ich wirklich vom Morgen bis zum Abend zeichnen kann (und nicht allzusehr dabei herumtrödele), dann schaffe ich auch eine Seite. Bin da recht schnell, weil ich bei den Bleistiftvorzeichnungen ziemlich grob vorgehe...
Müsste ich dann aber noch colorieren, würde ich das nicht mehr schaffen, zumal ich es auch nicht mit dem PC machen würde. Überhaupt, Farbe, irgendwann muss ich mich da ja auch nochmal dran wagen
 
Leichnam - 23.10.16 10:59
Wie gesagt: Lese erst am Endpunkt.
Aber diese Seite hier muss ja wirklich eine unfassbare Frickelarbeit gewesen sein. Kappe und Hut und Mütze ab!

Hab mal ein Kurzvideo über den Disney-Zeichner Fecchi gesehen, ein Italiener, der fürs lustige Taschenbuch zeichnet, Donald Duck und co.
Auch für Fix und Foxi zeichnete er, die gibts ja leider nicht mehr als Heft.
Der schafft am Tag eine Buchseite/Heftseite. Also sechs Panels im Höchstfall. Und er koloriert am PC.
Hier ist der Kurzbericht, etwa 10 Minuten lang:
www.youtube.com/watch?v=Oba-C_ia7vc
 
Miezel - 23.10.16 10:36
Der Unheilverkünder ist tatsächlich ein Seher
 
antonreiser (toonsUp team) - 22.10.16 22:35
Da waren zunächst doch noch zwei Typen mit Ballermann, dann fehlt einer. Komisch?
Andererseits: bei dem Durcheinander.
 
StefanLausl - 22.10.16 18:30
Das wäre aber geschummelt, Sepl^^ (achja, und vielen Dank, war auch 'ne Schweinearbeit)

UPDATE: Seite 11
 
SeplundPetra - 18.10.16 18:54
WAS FÜR EINE SEITE!!!! EIN ERLEBNIS!!!

Ich war kurz am Überlegen, ob ich mir noch schnell einen anderen Account zulege, damit ich noch mal 5 Sterne vergeben kann...
 
Miezel - 18.10.16 18:40
Also eher ein unfreiwilliger Held? Endet er tragisch? Ich kanns kaum erwarten
 
StefanLausl - 18.10.16 17:14
@KrafikNofl: Das mit dem legt sich auch wieder mit dem Ende des zweiten Aktes! Dafür gibt es dann wieder mehr ...

@Sekundenanzeiger:

@antonreiser: Ja, das ist hier bei mir sowas wie der "Rollenname", der heisst ja sonst im Comic nicht
Deine Bezeichnung würde ich so 1:1 übernehmen, da brauchte ich ihn ja, dank der vorangegangenen beiden Langcomics, keinen Hehl mehr draus machen lassen zu müssen. Schau'n wir mal, wo das hinführt

Vielen Dank für Eure Kommentare und

UPDATE: Seite 10 ist fertig
 
Der_Sekundenzeiger - 17.10.16 12:36
Alter, hier geht es ab. Gewaltig böse faszinierend weiterhin.
 
antonreiser (toonsUp team) - 17.10.16 12:27
Die große Linie ist klar, ob die vielen Details und Nebenschauplätze später noch eine Rolle spielen, ist nicht so klar; aber gerade die machen natürlich auch den Charme der Geschichte aus.
Nach allem, was wir über den "kleinen" Gauner aus früheren Geschichten wissen, ist er als Gauner gar nicht so klein; ich würde ihn eher als einen bezeichnen, der seiner moralischen und ethischen Grundlagen verlustig gegangen ist.
 
KrafikNofl - 16.10.16 17:59
... wie das Storyboard zu einem Kultfilm, der leider nie gedreht wurde!
Finde eigentlich alles sehr gut nachvollziehbar, auch wenn die tausende liebevollen Details einen oft etwas zurücklassen.

(Solange nicht plötzlich Christine Neubauer auftritt und sagt, dass sich alle wieder vertragen müssen, bleiben meine Sterne jedenfalls stehen...)
 
StefanLausl - 16.10.16 12:29
Ja, also soweit hast Du's doch verstanden

Im ersten Akt schafft der kleine Gauner die Voraussetzungen dafür, sich zu holen, was er haben möchte. Also, die besagten Informationen, wo es wann sein wird und eine Schusswaffe, mit der er dann losstapft.

Im zweiten Akt stehen dann nur noch der Bote und seine zwei Aufpasser zwischen ihm und seinem Glück. Der Versuch, sie "sauber" von hinten zu erschiessen schlägt fehl (Polizist greift ein) und die Drei eröffnen nun ihrerseits das Feuer auf alles, was ihnen in dieser Situation für ihren Transport bedrohlich erscheint.

Zum Helden macht das den kleinen Gauner aber nicht, wenn er diesen Leuten etwas wegnehmen will, auch wenn sie sich als übel entpuppen. Das ist so definitiv nicht gewollt. Aber mal gucken, vielleicht bringen die nächsten Seiten da auch noch etwas Klarheit. Ich mache mir nur immer Sorgen, dass die Aktionen an sich nicht nachvollziehbar sind, nicht so sehr um den Sinn.

Jedenfalls vielen Dank für Deinen Kommentar!!!
 
Miezel - 16.10.16 10:01
Laß es mich mal versuchen zusammen zu fassen...einem Menschen wird Gewalt angetan um eine Info zu bekommen, mit dieser Info läuft der Gewalttätige (die Info als Mantra murmelnd) durch eine albtraumhafte Stadt in der es nur so von Weltuntergangstheoretikern, Straßeneckenphilosophen in Verkleidung, Kleinkriminellen und anderen mehr oder weniger schrägen Gestalten nur so wimmelt. Schließlich kommt der Gewalttätige seinem Ziel näher, mutiert vom Bösewicht zum Helden, da er drei Man in Blackattentäter ausschalten will und wird dabei von der Staatsmacht behindert. Die Aufforderung von seinem Vorhaben abzulassen wird von den Drei Blackmanattentätern mißverstanden, die nun ihrerseits ihr wahres Gesicht zeigen und die Staatsmacht attakieren...lieg ich soweit richtig?
 
StefanLausl - 15.10.16 13:55
@fine: Ein wenig sehen sie schon aus, wie tote Rockstars
@Miezel: Sie ist auch unnötig kompliziert erzählt Woran hapert's denn im Speziellen?

Ansonsten: Ich hatte ja schon eingangs spekuliert, dass hier die Gefahr besteht, dass man mir die frühen Sterne wieder weg nimmt
 
fine (toonsUp team) - 15.10.16 13:42
elvis lebt und von den beatles sind auch noch alle da

 
Miezel - 14.10.16 18:42
Also diese Geschichte verwirrt mich schwer
 
Leichnam - 14.10.16 17:38
Der Preis für Fleiß sei Ihnen schon mal sicher, Herr Lausl!
 
StefanLausl - 14.10.16 16:24
UPDATE: Seite 9 ist fertig :-)
 
StefanLausl - 08.10.16 08:50
Hm, also das mit den Kommentaren ist immer trügerisch, grade bei den längeren Sachen. Bei "Über den Anderen" bestehen immerhin schon allein 39 aus "update: seite xx"-Postings...
Trotzdem kann das Ziel nur die meistdiskutierte Veröffentlichung sein

Vielen Dank Euch!

@fine: Hast Du die Sprache der Hintergrundfiguren angenommen?
 
SeplundPetra - 07.10.16 21:12
@Danny: Das stimmt (noch) nicht so ganz. Wenn ich mich nicht grad verrechnet hab, dann stand es vor meinem Kommentar auf Ranglistenplatz 132 in der Liste der meistkommentierten Werke auf Toonsup. In den Top 5 ist der Herr Lausl aber auch vertreten. Du müsstest nämlich auch die ganze Zeitrechnung auf Toonsup berücksichtigen und nicht nur die letzte Woche
 
fine (toonsUp team) - 07.10.16 19:49
 
Danny - 07.10.16 17:36
Die Dreischeineoper ist schon jetzt die zweitmeisdiskutierte Veröffentlichung auf Toonsup. Weiter so!
 
Der_Sekundenzeiger - 06.10.16 20:48
Es bleibt spannend.
 
Leichnam - 06.10.16 20:04
Ist schon wirklich ne extreme Fleißarbeit.
Durchlesen tu ichs auch noch, wird bestimmt bald fertig sein.
 
StefanLausl - 06.10.16 19:54
Vielen, vielen Dank für Eure netten Kommentare, mal wieder!

UPDATE: Seite 8 ist fertig. Jetzt fange ich gleich sofort mein Zuspiel an -leider werde ich es wahrscheinlich vor Samstag Mittag nicht fertig bekommen...
 
Der_Sekundenzeiger - 01.10.16 22:54
Alter Schwede, hier will ich immer wieder 5 Sterne geben. Wunderbares Wimmelbild, das sogar musikalisch untermalt ist. Ganz große Kunst mal wieder.
 
fine (toonsUp team) - 01.10.16 17:31
 
comicvogel - 01.10.16 11:12
tolles Stadtgewimmel - mach richtig Spaß das anzukucken
 
Danny - 30.09.16 23:53
Ich mag den Detailreichtum. Das könnte man fast schon in Sepl's Wimmelbildsammlung sammeln.
 
StefanLausl - 30.09.16 23:05
Für den Lesefluss ist es sicher das Beste. Alternativ könnte man es auch noch aktweise lesen.
 
Leichnam - 30.09.16 18:15
Ich ziehs mir komplett rein, wenns fertig ist.
 
StefanLausl - 30.09.16 16:40
@KrafikNofl: Oder Unschönes

UPDATE: Seite 7 ist fertig und läutet den zweiten Akt ein. Hach...
 
KrafikNofl - 23.09.16 21:39
@StefanLausl: Hab's befürchtet... Aber die Ansage "Ende 1. Akt" lässt ja noch einiges Schöne erwarten!
 
StefanLausl - 22.09.16 22:56
@fine

@Sekundi (!): Ich bin ein großer Fan des "Olaf Krause Magazin". Als ich das Regal gefüllt habe, dachte ich mir, ein passendes Magazin gibt es für jeden Typ, aber gibt's auch eins für -keine Ahnung- Olaf Krause...?

@KrafikNofl: Danke! Aber der Losverkäufer hat sich mit dem ersten Akt verabschiedet. Das wird eher so eine "Drei Weihnachtsgeister"-Nummer
 
Der_Sekundenzeiger - 22.09.16 22:33
Ich mag "titty times" und "Raute #".
Eine starke Seite, die reinhaut und ratlos lässt. Schön.
 
KrafikNofl - 22.09.16 21:27
Diesen Lostrommel-Mann als Kommentator finde ich saucool... Und wieder mal diese genialen Details ( mein Lieblingstitel am Kiosk: "Haus - Hund - Knarre" )
 
fine (toonsUp team) - 22.09.16 20:36
respekt
 
StefanLausl - 22.09.16 17:21
@Miezel: Ja, das Wirre ist wohl der Form geschuldet....

Vielen, vielen Dank für Eure Kommentare und Sterne bis jetzt

UPDATE: Seite 6 ist fertig und beendet den ersten Akt
 
SeplundPetra - 17.09.16 09:33
Fine trifft es auf den Kopf!
 
Der_Sekundenzeiger - 16.09.16 14:39
Und der Stefan, der hat Pläne/
und die trägt er in seinem Kopf/...

Wunderbar der Comic jetzt schon.
 
fine (toonsUp team) - 16.09.16 07:27
fühle mich wie in einer anderen welt
anziehend und zugleich beunruhigend
 
Miezel - 14.09.16 18:53
es wird immer verwirrender, bin mal gespannt was er dort finden wird, falls er es je bis dahin schafft
 
StefanLausl - 14.09.16 18:19
UPDATE: Seite 5 ist hochgeladen
 
StefanLausl - 08.09.16 18:59
Vielen Dank, Euch! @Miezel: ich musste auch dran denken, wäre wirklich lustig

UPDATE: Seite 4 ist fertig!
 
comicvogel - 07.09.16 21:43
das eingangsbild ist klasse
der rest auch
 
Miezel - 05.09.16 18:13
und jetz bringt er die Zahlen durcheinander
 
Leichnam - 03.09.16 18:21
Gibt wieder viel zu sehen hier!
 
StefanLausl - 03.09.16 18:12
@alle:

UPDATE: Seite 3 ist fertig!
 
Miezel - 01.09.16 18:27
Oh die Schweineparty geht in eine neue Runde?
 
SeplundPetra - 31.08.16 19:39
Schön, dass die Stories immer mehr miteinander verquickt werden! Da lässt Du eine interessante neue Welt entstehen!
 
KrafikNofl - 31.08.16 00:28
Oha - Lausl goes Pulp again, im besten Sinne ! (Sehr schöne Idee auch wieder im letzten Panel!)
 
StefanLausl - 30.08.16 18:39
Oje, zeichnerische Brillianz war noch nie meine Stärke und was die Texte angeht, so habe ich mich hier recht günstig davongestohlen Aber auf der nächsten Seite mehr.

Nu is erstmal Seite 2 online

EDIT, @fine:
Jetzt ist auch nächste Woche :-)
 
KrafikNofl - 27.08.16 20:35
... ich warte mit meiner 5-Sterne-Bewertung noch bis zum geeigneten Augenblick (erwarte nichts Geringeres als literarische Höchstleistung und zeichnerische Brillanz)
 
StefanLausl - 27.08.16 11:01
Ha, ha, vielen Dank! Ich bin auch mal gespannt, ob vielleicht der ein oder andere Stern im weiteren Verlauf nicht noch nach unten korrigiert wird
 
antonreiser (toonsUp team) - 27.08.16 10:49
Freue mich schon auf die zu erwartenden Umwege.
Genaugenommen kann man das Werk ja erst bei Abschluss beurteilen; ich vergeb' aber schon mal ein Vorab-Super.
 
SeplundPetra - 26.08.16 13:20
Ich freu mich!
 
fine (toonsUp team) - 26.08.16 10:31
ists schon nächste woche???
 
KrafikNofl - 25.08.16 21:15
Also, DA bin ich mal irgendwie gespannt... Gerade diese Großstadtpanoramen (wie auch bei 'Über den Anderen') finde ich ja immer extrem gelungen!
 
StefanLausl - 25.08.16 21:01
Boah, schon so viele Kommentare und Sterne! Ich hab' mich noch gefragt, ob es überhaupt Sinn macht, diese Seite einzeln hochzuladen, weil man ja noch ÜBERHAUPT nichts erfährt, eigentlich... Ich freu' mich sehr

@Danny: Genau, nein und nein

@Sepl: Ich wollte eigentlich erstmal wieder einen kürzeren Comic machen. An dem zeichenfreien Abend, an dem ich den getextet hab, hat mich aber irgendwie die Schreibwut gepackt und ich hab' noch zwei weitere Skripte getippt. Das hier ist jetzt das längste von den Dreien...

@Leichi und Miezel: Hielt sich bei der ersten Seite in Grenzen, der Aufwand. Sieht vielleicht wild aus, wegen der Stadt im ersten Bild, aber das Zeichnen ging richtig schnell von der Hand. Quälend wird's erst, wenn Leute ommen und viel Text aufsagen^^

Vielen Dank allen Anmerkern, nächste Woche geht es weiter mit wem und was
 
Miezel - 25.08.16 18:22
Sach ma, wo nimmst du nur die Zeit her, soooo aufwendig wow
 
Leichnam - 25.08.16 11:39
Aufwand ohne Ende wieder!
 
SeplundPetra - 25.08.16 10:16
Toonsup ohne Lausl-Fortsetzungcomic ist auch einfach nicht auszuhalten.

Alleine schon das Anfangsbild mit den ganzen Häusern, dem Kran oder später dem "Wanted"-Plakat mit Verweis auf die Schweineparty - alles wieder großes Kino!
 
Danny - 25.08.16 08:52
Da will man sofort weiterlesen. Schon jetzt werden spannende Fragen aufgeworfen: Die Dreischeineoper? Es geht ums große Geld? Passiert in der Gasse, was ich denke wa passiert? Ich freue mich auf mehr!

Edit: Das erste Panel ist großartig.
 
 

Discover thousands of comics and cartoons
on the comic community toonsUp!


Quickly go to toonsUp start page!