Comic in the mess

cSTRAUSS - in the mess

 
Egon muss wegen seiner Trennung vorübergehend bei Udo und dessen Frau wohnen. Komplikationen sind da vorprogrammiert...
Die Serie Egon & Udo wurde inzwischen ordnungsgemäß mit einem Abspann beendet. Zu besichtigen unter www.egon-udo.de

Share this page with others! Use the buttons above to post works, collections and artists' homepages on your social networks with a single click.
The following platforms are available:
  • facebook ('like') : A link to the work/collection/homepage is posted with a thumbnail and it's title. If you have chosen auto-login on facebook this is fully automated, otherwise you have to register in a popup window. Your friends will see a link and a preview on facebook and can comment it.
  • Twitter ('Tweet'). Like Facebook only without thumbnail. Additionally you can enter a text for your post in a popup window.
  • google + ('+1'): Your google+ followers see that you like this page in the google search results. In addition, the more +1 a webpage get's, the higher it rises in the general google search results list.
Use this buttons to make your own works, collections or hompage more popular or to show your friends and followers things you like.

Community

Tags:
More infos

Rating community:

(4 Ratings: 0-0-0-1-2-1 4 - 2024 Views)

Your Rating:


Rate this work: bad super
To get the works of an artist no longer displayed on your startpage, you can choose the link from the 'Hide'-Menu.

This can be undone at any time simply by removing him under 'Options' -> 'hidden artists'.
Write something
cSTRAUSS      Approach to criticism   Normal
Please write in   German or  Englisch
Criticism will be appreciated the most by the artist
Every artist may state what kind of feedback he is especially pleased.
If you are paying attention to this advice, you can incorporate it in your comments.

Notify me when there are new comments  (just for comments from the artist himself)
Save as default for other artists' works

WOSCH (toonsUp team) - 11.07.09 00:10
und der der schelmich pfeift
 
Made (toonsUp admin) - 11.07.09 00:09
Der fehlt noch!

Aber eindeutig!!!
 
cSTRAUSS - 10.07.09 10:48
danke für eure kommentare! es wirklich verzwickt, wie genau man eine pointe formulieren muss (wo ist der smiley, der angestrengt schaut ?!)
 
WOSCH (toonsUp team) - 09.07.09 23:40
Lahs , da steht nix, da liegt nur einer
 
LAHS - 09.07.09 23:38
wie das gemeint war, hatte ich auch verstanden. aber wie es da steht, scheint es mir nicht ganz logisch. das wollte ich sagen
 
Made (toonsUp admin) - 09.07.09 23:29
Schön mal wieder was neues von Dir zu sehen Strauss!

Ich verstehe den Spruch so, dass Udo eigentlich meint:

'Oh nein! Das hat meine Mutter immer zu mir gesagt!'

oder

'Jetzt klinge ich wie meine Mutter'

vielleicht ist aber der Vorschlag von Wolfgang wirklich am besten. In der aktuellen Version habe ich auch einen Moment gestutzt, wie das jetzt gemeint war...
 
Leichnam - 09.07.09 23:20
Würde auch gehen, stimmt.
 
cSTRAUSS - 09.07.09 23:19
wolfgang erhält 5 sterne

obwohl man ja als "urheber" dem leser keine deutung vorgeben darf
 
WOSCH (toonsUp team) - 09.07.09 23:16
ne das seht Ihr falsch, das heisst frei übersetzt:" wenn meine Mutter hören könnte das ICH sowas sage"
 
Leichnam - 09.07.09 23:09
Seh ich nach fünfminütiger Überlegung auch so, LAHS.

 
LAHS - 09.07.09 23:02
irgendwie ist der nicht logisch. ist nicht eher die mutter die urheberin der sprüche?
 
 

Discover thousands of comics and cartoons
on the comic community toonsUp!


Quickly go to toonsUp start page!