Comic NEPOMUK MUCKMEIER

Leichnam - NEPOMUK MUCKMEIER

 
Tja ...
Wer von Nepomuk Muckmeier noch mehr sehen möchte, dem seien auch die E. Rückschädel-Comics Nr. drei bis sieben wärmstens empfohlen.
Viel Spaß!

Share this page with others! Use the buttons above to post works, collections and artists' homepages on your social networks with a single click.
The following platforms are available:
  • facebook ('like') : A link to the work/collection/homepage is posted with a thumbnail and it's title. If you have chosen auto-login on facebook this is fully automated, otherwise you have to register in a popup window. Your friends will see a link and a preview on facebook and can comment it.
  • Twitter ('Tweet'). Like Facebook only without thumbnail. Additionally you can enter a text for your post in a popup window.
  • google + ('+1'): Your google+ followers see that you like this page in the google search results. In addition, the more +1 a webpage get's, the higher it rises in the general google search results list.
Use this buttons to make your own works, collections or hompage more popular or to show your friends and followers things you like.

Community

Tags:
More infos

Rating community:

(12 Ratings: 0-0-0-0-1-11 4.9 - 1742 Views)

Your Rating:


Rate this work: bad super
To get the works of an artist no longer displayed on your startpage, you can choose the link from the 'Hide'-Menu.

This can be undone at any time simply by removing him under 'Options' -> 'hidden artists'.
Write something
Leichnam      51 years     Hobby artist     Approach to criticism   Normal
Please write in   German or  Englisch
Criticism & a casual discussion will be appreciated the most by the artist
Every artist may state what kind of feedback he is especially pleased.
If you are paying attention to this advice, you can incorporate it in your comments.

Notify me when there are new comments  (just for comments from the artist himself)
Save as default for other artists' works

Miezel - 11.11.12 13:36
Naja, Dank seines Ausflugs hat er ja jetzt die freie Auswahl Allerdings würde dann der Herr Rückschädel die Kriese bekommen, so von wegen alles passt und nix wackelt. Das würde dann nur noch zur Hälfte stimmen und ob er das genehmigen würde?????
 
Leichnam - 11.11.12 12:23
Du wirst lachen, Miezel - diese Idee wollte ich zuerst verwirklichen. Er sollte ein Gespenst (so nachthemdmäßig) mit in seine Geisterbahn stellen, ein echtes eben. Dann kam mir die Idee mit dem Dimensionseingang, das fand ich interessanter.
 
Miezel - 11.11.12 12:17
Wenn Nepomuk die versehendlich, nicht wissentlich mit rüber gebrachten Geister in seiner Geisterbahn anstellt, hat er die ein-einmaligste Geisterbahn der ganzen Welt,uiuiuiuiui
 
Leichnam - 11.11.12 11:55
Ja, der Satz ist ja auch zum Kult geworden mit dem Einhorn!

Hab mir letztens endlich mal die DVD zugelegt, auf VHS schaut das Filmchen mittlerweile qualitativ schlimm aus.
 
Bommel (toonsUp team) - 11.11.12 11:52
... eins meiner Lieblingszitate aus dem Film ist: " Ein Schloß ohne Gruft, ist wie ein Einhorn ohne ein Horn!"
 
Leichnam - 11.11.12 11:40
Klasse, dass du geschaut hast, irlcartoons! Dachte mir, da du Besitzerin des offiziellen Rückschädel-Autogramms bist, hast du ein Anrecht auf Info - schnell geht ja so ein neues hochgeladenes Ding unter.
Dimensionsloch ist abgehandelt, mal sehen, was zukünftig noch kommt. Jetzt erst mal wieder Cartoons, die sind so herrlich schnell fertig.
 
toonsUp Member - 11.11.12 11:04
BRAVO, lässt sich ohne Zwischenstop sehr schön durchlesen und in s/w gefällt mir der Comic noch besser! Die Idee mit dem Dimensionsloch finde ich ausnehmend gut, die könntest Du bei Deinem nächsten Comic sogar noch etwas mehr ausschlachten.
 
Leichnam - 11.11.12 00:37
Bommel hats richtig genannt! Roman Polanskis Kultfilm hat nen Satz am Schluss, der mich hierzu hinriss!
___

SeplundPetra: Wir Kerle halt: Außenwelt: Hell!/ Keller: Dunkel!
Sommer: Keine Jacke/ Winter: Jacke! ...
Es lebe Mario Barth ...
 
SeplundPetra - 10.11.12 18:06
Hui. Was hatte ich denn da verpasst? Schön, auch wenn's sw ist. Fein auch, dass die Helligkeit/Weißigkeit(?) von den Räumlichkeiten abhängig gemacht wurde.

ADONAI ADONAI. Sehr fein.
 
Bommel (toonsUp team) - 10.11.12 17:15
... Tanz der Vampire ?
 
Leichnam - 10.11.12 14:13
Danke, Bommel und Rob. Merci!

Hat schon jemand das abgewandelte Filmzitat identifiziert? Sehr bekannter Film übrigens. (abgewandeltes Zitat im Panel 60 ganz unten)
 
Rob - 10.11.12 12:04
Jau, ein echter Leichnam eben. Normale Kriterien hier anzuwenden wäre wirklich nicht angebracht. Die Handlung ist mal wieder eher Nebensache, wobei der Schlusstwist schon schön ist. Das wahre Highlight sind aber natürlich all die absurden Ideen und irren Gestalten, die man so wahrlich nirgendwo sonst findet. Großes Kino!
 
Bommel (toonsUp team) - 10.11.12 09:07
... und wieder ein absoluter Knaller ( auch in S7W ). Einfach heeeeeerrrlich !
 
Leichnam - 10.11.12 00:03
Kurzes, aber herzliches "Nach-Glück-auf!" auch an Java.
Das stimmt schon bissel, was du sagst. Abtauchen in die Fantasie eben.
 
Java - 09.11.12 23:59
Oh Mann, der ist mal wieder so ganz und gar nicht von dieser Welt! Herrlich!!!
 
Leichnam - 09.11.12 23:52
Glück auf Euch!
Schön, dass der auch schwarzweiß funktioniert hat. Bisher waren ja sieben farbige Bildgeschichten am Start. Aber als "Absenker" der Rückschädel-Reihe wars mal ein feines Experiment. Die Fertigstellung geht dann auch fix.

Andreas: Ja, der Kanal entstand ganz spontan zur Antenne, da musste einfach was drauf. Es wurde das Federvieh, und das erinnerte sofort an den Sudel-Ede.

EXO: Hihi, Picasso ...

fine: Lautes Lachen zu nächtlicher Stund ist ja dann allemal besser als böses Geschrei, was man auch manchmal hört. Tolle Sache, dass die Bildgeschichte einschlug bei dir!

antonreiser: Der Satz am Schluss ist ja abgewandelt vom Schluss-Satz eines tollen Films - sicher kommt noch wer drauf, wie der Filmtitel sich nennt.

marius: Danke für die interessante Einschätzung von deiner Seite!

Fury: 24 scheint richtig witzig zu sein. Man selber weiß es ja nicht.

Die ersten Wallfahrten zu E. Rückschädel laufen auch. Zu dumm, dass hier erstmalig eine konkrete Adresse genannt wurde.
 
Toonster - 09.11.12 18:45
Hui, da warst ja ganz schön fleißig.

Sehr witzig geworden, schöne Story, klasse Gags mit den passenden sehr gut gezeichneten Charakteren. Panel 24 ist der Bringer!
 
marius - 09.11.12 12:25
Fand ich auch geil. Locker flocking reiht sich Seite an Seite und die Unlogik der Charaktere versprüht bald ihr Magic und zieht dich einfach in die Story. Die Handlung folgt keiner Hollywood-Bekannten Schablone (Weit und Breit kein Held, kein Konflikt, keine gerettete Maid, null Happy End, und so weiter), aber man bleibt trotzdem gefesselt dran, weils was neues ist. Cool, eigenwillig, Haarnetz-Sexy. Weiss nicht wie du das machst, aber gut! Auch ohne Farbe!
 
antonreiser (toonsUp admin) - 09.11.12 11:06
Wieder sehr schön. Und schön zu wissen, wie der Spuk, äh, in die Welt kam. Fomp.
 
nebelwurstimabfall - 09.11.12 08:58
absurdabsurdwunderprächtigleichnamgeisterbahncomicgeschäft

die anreihung untereinander gefällt mir sehr; verführte es mich zu spontanem erstdurchlesen am stück - komme noch einmal wieder, da details nur bedingt wahr genommen

seite 24: 42 sekunden lauthalsiges lachen; meine nachbarn sind jetzt wach
seiten 53,54: sooo schÖn

..nix *umfall*
 
EXO - 09.11.12 08:37
Muckmeier also ist dafür verantwortlich - sieh an, sieh an.
Schön verrückt und jeden Picasso in den Schatten stellend.
 
pruestel - 09.11.12 01:23
die verwendung des "schwarzen kanal" in derartigen zusammenhängen zwingt mich höchstnote!
 
Leichnam - 09.11.12 00:29
Ui, Glück auf, Rob!
Dauert noch ein bissel, bis er vollständig ist, der Comic. Das Hochladen dauert. Gegen drei Uhr wirds geschafft sein.
 
Rob - 09.11.12 00:26
Irre wie eh und je. Man beachte vor allem die Hintergrunddetails, der schwarze Kanal und die Enthauptungsszene.
 
 

Discover thousands of comics and cartoons
on the comic community toonsUp!


Quickly go to toonsUp start page!