Comic Neulich in der 4.Klasse

SeplundPetra - Neulich in der 4.Klasse

 
Ich war neulich zu Besuch an einer Grundschule, um mir schon mal anschauen zu können, wer ggf. im kommenden Schuljahr in meiner neuen 5.Klassen sein könnte.
Unter anderem wohnte ich einer Deutschstunde bei, in der gesagt wurde: "Die adverbiale Bestimmung des Ortes ist ein ganz schweres Wort."
Und dann hab ich spontan etwas aufgekritzelt und später ist dann das Comic dazu entstanden.
Von Grammatik hab ich ja in der Theorie nicht so viel Ahnung. Aber jetzt kenne ich mich zumindest mit der adverbialen Bestimmung des Ortes aus.

Geht mehr in Grundschulen!
Mit "später" ist u.a. ein Konzert gemeint, auf dem ich gestern Abend gewesen bin.
Daher - Musik im Hintergrund: Live-Musik von Sofia Talvik.

Share this page with others! Use the buttons above to post works, collections and artists' homepages on your social networks with a single click.
The following platforms are available:
  • facebook ('like') : A link to the work/collection/homepage is posted with a thumbnail and it's title. If you have chosen auto-login on facebook this is fully automated, otherwise you have to register in a popup window. Your friends will see a link and a preview on facebook and can comment it.
  • Twitter ('Tweet'). Like Facebook only without thumbnail. Additionally you can enter a text for your post in a popup window.
  • google + ('+1'): Your google+ followers see that you like this page in the google search results. In addition, the more +1 a webpage get's, the higher it rises in the general google search results list.
Use this buttons to make your own works, collections or hompage more popular or to show your friends and followers things you like.

Community

Collections:
Karotten
Karotten
Karotten, Möhren, Wurzeln, carrots, Rüben...
484 38289
Help collecting!
Schule
Schule
Schule und das, was da so passiert (ist)...
335 59094
Help collecting!
Tags:
More infos

Rating community:

(3 Ratings: 0-0-0-0-0-3 5 - 1122 Views)

Your Rating:


Rate this work: bad super
To get the works of an artist no longer displayed on your startpage, you can choose the link from the 'Hide'-Menu.

This can be undone at any time simply by removing him under 'Options' -> 'hidden artists'.
Write something
SeplundPetra      Hobby artist     Approach to criticism   Normal
Please write in   German or  Englisch
A casual discussion & criticism will be appreciated the most by the artist
Every artist may state what kind of feedback he is especially pleased.
If you are paying attention to this advice, you can incorporate it in your comments.

Notify me when there are new comments  (just for comments from the artist himself)
Save as default for other artists' works

SeplundPetra - 15.07.16 21:10
Manchmal wirkt Farbe Wunder - ein paar Schüler aus meinen "Wir zeichnen Comics"-Kurs haben sich sehr gefreut, weil ihre Geschwister in der besagten Grundschulklasse sind und sich tierisch gefreut, dass das jetzt für sie ausmalbar ist.
 
StefanLausl - 15.07.16 17:12
Klasse!
 
Danny - 15.07.16 10:56
Jetzt auch noch in schönem bunt.
 
einstern - 14.07.16 21:14
Sehr schön! Jetzt ist mir erst der Baum aufgefallen, der da so frech ins Fenster winkt.
 
SeplundPetra - 14.07.16 19:24
Edit: Farbe analog hinzugefügt.
 
SeplundPetra - 11.07.16 22:33
Es freut mich sehr, dass hier eine regelrechte Grammatikdiskussion stattgefunden hat. Latein - ja, das hatte ich auch. Den Vokabeln und dem Sprachgefühl hatte ich zu verdanken, dass ich es mit einer 2+ abgeben konnte. Grammatik... in Latein lief das tatsächlich besser. Für den Deutschunterricht hat es mir wenig gebracht. Aber das lag vielleicht auch an den Lehrern...
 
einstern - 11.07.16 19:33
Um die Sache zu beenden, sie haben´s einfach geschluckt, das lateinische Zeugs.
 
Miezel - 11.07.16 18:25
Dieser Aufsatz ist bemerkenswert- ein Bemerksatz so zu sagen
 
PeterD - 10.07.16 23:00
"Ablativus loci" ist auch nicht falsch, soweit ich mich erinnern kann. Oh, ich sehe gerade: Tempus fugit.
 
einstern - 10.07.16 22:47
Loci ist falsch? Aber mir dünkt, deins hab ich schon gehört. Loci hört sich trotzdem besser an. Ich probier das morgen mit meinen Vierern aus. Wir haben gerade das Thema. Ablativus temporus müsste dann die Zeit sein.

@sepl: Ist auch nicht schwieriger, als adverbiale Bestimmung des Ortes.
 
PeterD - 10.07.16 22:30
@einstern: post sponda (hinter dem Sofa - Ablativus locativus).
@Wolfgang: gibts sogar auf hessisch.
 
einstern - 10.07.16 22:23
Dat gabet im Saarland nicht.
 
Wolfgang - 10.07.16 22:22
Ich hatte Aterix und Obelix in Latein
 
einstern - 10.07.16 22:20
Au weia, Ovid war besser. Ich hatte meinen Onkel in Latein. Er hat mich immer schlechter bewertet als die anderen Wie heißt denn jetzt die Ortsergänzung auf Latein????
Google sagt ablativus loci...
 
PeterD - 10.07.16 22:12
Ach so, ceterum censeo Carthaginem esse delendam.
 
einstern - 10.07.16 22:02
Das sollte auch ein Scherz sein. So viel hat Catull doch gar nicht geschrieben. Passer deliciae meae puellae oder so was....
 
PeterD - 10.07.16 21:36
Nein - ich habe ein altsprachliches Gymnasium besucht. Latein war erste Fremdsprache und für mich auch Abiturfach. Das Latinum gab es irgendwann zwischendurch.
 
einstern - 10.07.16 21:21
Du hast 9 Jahre fürs große Latinum gebraucht?
 
PeterD - 10.07.16 20:21
Ich hatte Latein von der 5 bis zur 13 - da war die Grammatik im Fach Deutsch dann eher Nebensache...
Klasse Comic!
 
Danny - 10.07.16 19:33
Wieder was gelernt! Toonsup bildet.
 
einstern - 10.07.16 18:27
"Hinter wem liegt die Stinkesocke? Das ist doch Dativ!" Nein, Quatsch, aber genauso isses. Deutsch Klasse 4 - könnte bei mir gewesen sein. (Bei uns heißt es Ortsergänzung) Sehr schön und lusdisch
 
Etzerdla - 10.07.16 18:24
Niedlich. Und hübsch gereimt isses auch!
 
SeplundPetra - 10.07.16 18:14
Danke - ja, Grammatik war auch immer gefürchtet von mir. Ich konnte zwar meist alles anwenden, aber was jetzt genau wie heißt und warum man was machen darf oder nicht oder muss... das hab ich bis heute nicht so recht drauf...
 
StefanLausl - 10.07.16 18:05
Ich finde es ja bezeichnend, dass die Banane mit ihrem Kopf das eine Panel ausdehnt

Ansonsten weckst Du damit bei mir ein richtiges Trauma. Deutsch war immer eins der wenigen Fächer, die ich mochte -wenn da nur die ollen Grammatiktests nicht gewesen wären. Hab dann immer ganz klassisch "für den Test gelernt" um irgendwie mit einer 3 aus der Geschichte hervorzugehen und das dann wieder mit einem Aufsatz ausgleichen zu können

Sehr, sehr schön! Wie gewohnt!
 
 

Discover thousands of comics and cartoons
on the comic community toonsUp!


Quickly go to toonsUp start page!