Comic Nimm mein geforenes Herz...

GeistesART - Nimm mein geforenes Herz...

 
Hm..es spricht ja eigentlich für sich selber
Ich mag die Colo überhaupt nicht, aber es neu zu machen, da fehlt mir die Muse für.

Grüßle

Share this page with others! Use the buttons above to post works, collections and artists' homepages on your social networks with a single click.
The following platforms are available:
  • facebook ('like') : A link to the work/collection/homepage is posted with a thumbnail and it's title. If you have chosen auto-login on facebook this is fully automated, otherwise you have to register in a popup window. Your friends will see a link and a preview on facebook and can comment it.
  • Twitter ('Tweet'). Like Facebook only without thumbnail. Additionally you can enter a text for your post in a popup window.
  • google + ('+1'): Your google+ followers see that you like this page in the google search results. In addition, the more +1 a webpage get's, the higher it rises in the general google search results list.
Use this buttons to make your own works, collections or hompage more popular or to show your friends and followers things you like.

Community

Tags:
More infos

Rating community:

(7 Ratings: 0-0-0-2-4-1 3.9 - 3625 Views)

Your Rating:


Rate this work: bad super
To get the works of an artist no longer displayed on your startpage, you can choose the link from the 'Hide'-Menu.

This can be undone at any time simply by removing him under 'Options' -> 'hidden artists'.
Write something
GeistesART      30 years     Hobby artist     Approach to criticism   Normal
Please write in   German or  Englisch
A casual discussion will be appreciated the most by the artist
Every artist may state what kind of feedback he is especially pleased.
If you are paying attention to this advice, you can incorporate it in your comments.

Notify me when there are new comments  (just for comments from the artist himself)
Save as default for other artists' works

PauerCmx (toonsUp team) - 30.06.09 17:10
Ja, naja, die Bewegung macht wenig Sinn. Egal, vielleicht gibts sogar Leute, die mit den Füßen weit voran loshüpfen. Monty Python's "Silly Walk" mäßig. Versuch das mal so nachzustellen. Kommt mir sonderbar vor. Ist aber vorallem nicht bös gemeint.
 
GeistesART - 30.06.09 17:00
@Paul: Ne, ihre Beine schreiten zügig nach vorne, ihr Oberkörper kann sich ja trotzdem dadurch nach hinten bewegen. Bisher bist du der erste, der das so sieht, aber ich möchte dir auch nicht widersprechen, da ich darauf ehrlich gesagt beim Zeichnen nicht wirklich geachtet habe
Trotzdem danke für die Kritik :>

@LAHS: Vielen lieben Dank
 
PauerCmx (toonsUp team) - 30.06.09 16:50
Das Mädchen bewegt sich so gesehen nicht nach vorne, nur die Haare. Wenn es das täte, würden Kopf und Oberkörper zuerst in seine Richtung gehen. Eine solche Bewegung nach vorne geht eigentlich von den Schultern/Armen aus und nicht vom Bauch weg. Ist halt ein Detail - so siehts aus, als ob sie zurückschreckt (übertrieben gesagt).
 
LAHS - 30.06.09 16:41
unabhängig von dem herz und ob es geschmolzen oder gebrochen wird, finde ich die zeichnung ganz bezaubernd. vor allem in den blick des mädels im ersten panel habe ich mich direkt verliebt..
 
GeistesART - 30.06.09 16:33
Ja, es schmilzt

Aber hm...mist...Made, du hast recht. Ich sah es eigentlich so, dass der Junge das Herz nur auftauen, nicht es zum wegschmelzen bringen sollte, ich sah diesen Fakt eher negativ
Denn wie bekommt man ein flüssiges Herz wieder in die Brust?

Hm...hmmm...jetzt haste mich verunsichert und verstehe mein eigenes Bild nicht mehr

@Paul
Das Mädchen fällt nicht nach hinten, es bewegt sich schnell nach vorne, sieht man ja an den Zöpfen und dass sie näher an ihm dransteht
 
Made (toonsUp admin) - 30.06.09 16:22
Bricht denn das Herz, oder schmilzt es? Für mich sieht es eher nach Schmilzen aus.
Und das ist doch eigentlich schön, wenn einem 'Das Herz schmilzt'.

Das Mädchen scheint aber eher bestürzt zu sein. Hmmm....grübel, grübel.
 
PauerCmx (toonsUp team) - 29.06.09 21:23
Nette Idee. Aber ohne Titel hätt ich jetzt nicht gecheckt, dass es ein "geforenes" (sic) Herz ist.
Im letzten Panel wär's vielleicht feiner gewesen, wenn das Mädchen nach vorne gelehnt wäre anstatt so ein bisschen nach hinten zu fallen. Die Bewegung nach Vorne macht mehr Sinn irgendwie.
 
BellaDonna - 29.06.09 19:38
Och das gleicht sich aus - mal so mal so
 
Wolfgang - 29.06.09 18:29
Da irrst Du, es sind immer die Kerls
 
Aiimoe - 29.06.09 17:32
Im Normalfall brechen doch Frauen die Herzen oder irr ich da?
 
 

Discover thousands of comics and cartoons
on the comic community toonsUp!


Quickly go to toonsUp start page!