Comic Rübe und Kraut Entwurf

earlofwindeneaw - Rübe und Kraut Entwurf

 
Rübe und Kraut Entwurf
Eine bebilderte satirische Ballade ... ENTWURF !
uff...

Share this page with others! Use the buttons above to post works, collections and artists' homepages on your social networks with a single click.
The following platforms are available:
  • facebook ('like') : A link to the work/collection/homepage is posted with a thumbnail and it's title. If you have chosen auto-login on facebook this is fully automated, otherwise you have to register in a popup window. Your friends will see a link and a preview on facebook and can comment it.
  • Twitter ('Tweet'). Like Facebook only without thumbnail. Additionally you can enter a text for your post in a popup window.
  • google + ('+1'): Your google+ followers see that you like this page in the google search results. In addition, the more +1 a webpage get's, the higher it rises in the general google search results list.
Use this buttons to make your own works, collections or hompage more popular or to show your friends and followers things you like.

Community

Collections:
Karotten
Karotten
Karotten, Möhren, Wurzeln, carrots, Rüben...
486 38392
Help collecting!
Bildgedichte
Bildgedichte
Bildgedichte sind schön und klingen auch so - im Idealfall!
237 27155
Help collecting!
More infos

Rating community:

(0 Ratings: 0-0-0-0-0-0 - 835 Views)

Your Rating:


Rate this work: bad super
To get the works of an artist no longer displayed on your startpage, you can choose the link from the 'Hide'-Menu.

This can be undone at any time simply by removing him under 'Options' -> 'hidden artists'.
Write something
earlofwindeneaw      Approach to criticism   Normal
Please write in   German or  Englisch
Criticism will be appreciated the most by the artist
Every artist may state what kind of feedback he is especially pleased.
If you are paying attention to this advice, you can incorporate it in your comments.

Notify me when there are new comments  (just for comments from the artist himself)
Save as default for other artists' works

antonreiser (toonsUp admin) - 02.01.17 16:48
Um mal ein paar Unklarheiten über Admins und Team zu beseitigen: Hier gucken.
 
earlofwindeneaw - 02.01.17 10:58
@Miezel ganz lieben Dank Miezel !!! lg vom earl.
 
Miezel - 01.01.17 10:55
Ich hoffe du bist gut im neuen Jahr angekommen, mein lieber Freund...Freund?Argh, hab ich das vergessen? Naja, ich komm halt ins Alter, sorry und klar mag ich mit dir befreundet sein ich schick dir gleich mal ein anfreund-anfrag-dingens
Mit Admins meine ich unsere Seiten und Vereinschefs wie Rob und ich glaub Fine macht das auch (allerdings war da ein Wechsel, so dass ich gerade nicht 100% sicher bin, wer den Hut auf hat, aber das müßte raus zu bekommen sein)wegen des Herrn Busch meine ich. Aber wie gesagt, der guck bei deiner Geschichte schon so deutlich ums Eck, das erinnert schon von sich aus an ihn...
So, ich wünsch dir auf alle Fälle ein wundervolles neues Jahr
LG die Miezel
 
earlofwindeneaw - 31.12.16 12:33
@Miezel Liebe Miezel, danke für Deine Hinweise! werde es lassen mit WB. Wäre für ihn wieder mal eine Erinnerung gewesen, keine Vermarktung. Aber selbst da ist er nach 100 Jahren frei.
Wer sind die Admins??
(Da Du Dich zur Freundschaft nicht geäussert hast, weiss ich nicht, ob es Dir recht ist und werde davon Abstand nehmen. Einen guten Rutsch wünscht Dir der earl!
 
earlofwindeneaw - 31.12.16 12:19
@SeplundPetra Danke! ... für das Hinzufügen in Deine "Karotten" und "Bildgedichte" Sammlungen!
Und Happy New Year!!! lg vom earl.
 
Miezel - 23.12.16 13:52
Das mit der Politik mag wohl stimmten und das Kompliment mit den klugen Leuten kann ich durchaus zurück geben, aber es ist nun mal wie es ist, drum nimm es mir bitte nicht übel aber zu politischen Sachen werde ich auch weiterhin eher weniger sagen. Zu deiner Geschichte, der Herr Busch guck da schon tüchtig ums Eck und warum nicht, als Hommage kannst dus gerne erwähnen, aber ich würde nicht unbedingt die Geschichte des Herrn Busch hin mit reinstellen, weil ich nicht weiß ob das so einfach geht. Da frag mal lieber die Admins
 
SeplundPetra - 23.12.16 12:24
Ich hab Mitleid - besonders mit der Möhre.

Ja, die Handschrift des alten Herrn Busch war schon eine eigene Sache. Ich konnte im ortsansässigen Landesmuseum des nördlichsten deutschen Bundeslandes - quasi unmittelbar vor meiner Haustur - schon einmal Zeuge von Original-Buschwerken werden - inklusive der originalen Zeichnungen von Max und Moritz. Ein Fest für meine Augen!

Hier ist vielleicht besonders schwierig aufgrund der Scan- oder Uploadqualität - all diese Schatten und Grauschleier drumherum. Kenne ich von meinen Sachen auch und es dauert bei mir ewig, bis ich das bei meinen (neueren Zeichnungen) ausgemerzt habe.

Karotten und Gedicht - das passt gleich in zwei von meine Sammlungen.
 
earlofwindeneaw - 23.12.16 12:13
@Miezel Liebe Miezel, Deine Oma ist ´ne kluge Frau!
Zur Politik ist aber auch zu sagen: Mein Papi hat immer gesagt, wenn Du Dich nicht um Politik kümmerst, dann kümmerte sich die um Dich und, obwohl ich mich leider nie um Politik gekümmert habe und nur zwangsweise damit konfrontiert wurde, ist das bei mir hängengeblieben, und ich denke, wenn man schon sonst keine Möglichkeit hat, sollte man als Künstler wenigstens sich grade in unserer Zeit entsprechend informieren und artikulieren. Denn wir leben in der traurigsten und verlogensten aller Zeiten, in denen immer das Wohl der Kinder vorgeschoben wird, um die eigenen Interessen in Anwendung zu bringen und der Planet dabei immer mehr das Zeitliche segnet.
Nur damit Du verstehst, warum ich provoziere.
Vielen Dank für die Möhrenkritik! Werde bei Gelegenheit die Geschichte in Farbe, mit Buntstift fertig machen und austauschen und mir auch etwas mehr Mühe mit der Schrift geben!
Noch eine Frage: Die Geschichte ist in Anlehnung an eine Rübengeschichte von W.Busch entstanden und ich möchte Dich fragen, ob es Sinn macht das Original als Ergänzung hochzuladen?
Dessen Handschrift dürfte allerdings für heutige Sterbliche kaum mehr zu lesen sein.
lg vom earl. Werde Dich zu meinen Freunden zufügen! danke !
 
Miezel - 19.12.16 18:51
Ich kündige dir doch nicht die Freundschaftaber so politische Sachen sind einfach nicht mein Ding und meine Omi hat mir eingebleut: wenn du nix Gutes zu sagen hast, dann sag lieber nix
zu deiner Geschichte: also ich find sie nicht schlecht, vielleicht ein wenig morbid, aber nicht schlecht. Am Reims olltest du vielleicht noch ein bissel feilen und die Mädchenbilder ein bissel ähnlicher machen, so siehts ein bissel aus, als wären es viele verschiedene Maiden. Vielleicht wenn du sie anbuntest und halt jedes Mal das selbe Kleidel wählst. Mach auf alle Fälle WEITER
übrigens hast du eine sehr schöne ausgewogene, wenn auch nicht leicht lesbare Schrift
 
earlofwindeneaw - 19.12.16 17:38
@Miezel hallo Miezel! lange nichts gehört. Hab schon geglaubt du hast mir die Freundschaft gekündigt!
Bin für jede harte Kritik offen, sonst kann ich ja nichts besser machen.
Also: Hast recht, auf jeden Fall zu viel "laut". Danke, dass Du Dich durch meine "Sauklaue" durchgearbeitet hast!
Leider kann man es auch durch die Kleinheit nicht gut lesen.
Wollte halt auch mal ein Rollbild machen und habe antonreiser eben angefragt, wie ich es besser "hochkriege" und auch löschen kann, um einen neuen Versuch zu starten.
Die Geschichte ist mir halt plötzlich eingefallen und einfach aufs Papier geworfen worden. Vielleicht kannst Du mir ja mitteilen, ob es sich lohnt sie auszuarbeiten? danke, Frohe Weihnachten und lg vom earl!
 
Miezel - 17.12.16 19:39
War für mich ein bissel schlecht zu lesen. Kann das sein, dass du das Wort Laut oft benutzt hast?
 
 

Discover thousands of comics and cartoons
on the comic community toonsUp!


Quickly go to toonsUp start page!