Forum | General | Off topic: Eigene Website basteln

Conversation: 

Eigene Website basteln

Write something
Every artist may state what kind of feedback he is especially pleased.
If you are paying attention to this advice, you can incorporate it in your comments.

Notify me when there are new comments
Save as default
Send comment

All previous entries
Etzerdla - 18.06.16 19:37
Ich kann's nicht lassen einfach html-code zu tippen...
Insofern Notepad ++
 
Spanossi - 24.03.16 08:55
@SunnyRay: Das mit dem "Zweisprachigen" versuche ich auch auf Facebook. Ist nicht immer einfach, da sich nicht alles einfach übersetzen lässt. Aber der spanische Familien- und Freundeskreis würde es mir wahrscheinlich nicht verzeihen, wenn ich damit aufhören und es mir einfacher machen würde.
 
SunnyRay - 15.03.16 14:32
Danke für die Tipps, Leute!
Ich schau mich mal um, was sich am besten eignet. Was simples würd schon reichen.

@Spanossi: Sogar zweisprachig!
 
embe (toonsUp admin) - 03.03.16 08:57
Ich habe zwei Seite: http://embe-illustration.de/ diese ist mit HTML gebaut.

Für schnelle Aktualisierungen + App-Bearbeitung für unterwegs habe ich nen Blog bei Blogger. Der trägt auch nen google+ Thread zum Beitrag ein: http://embe-illustration.blogspot.de/

 
Spanossi - 03.03.16 06:32
Hallo SunnyRay. Ich habe meine Seite (spanossi.de) über one.com erstellt. Dort ist es auch per Baukasten aufgebaut. Wobei ich gefühlt noch einige Freiheiten zum gestalten habe. Mir geht es da aber auch wie den moisten, ich muss unbedingt noch mal ran und einiges ändern, anders gestalten und und und (habe bei der Gelegenheit auch mal bei den "Kollegen" vorbei geschaut, Ideeen gesammelt und brauch jetzt nur ein wenig Zeit. Bevor ich mich für einen Anbieter entschieden habe, hatte ich auf irgendwelchen Vergleichsseiten im Internet geschaut, wer welche Vielfalt an Templates, Optionen, Kosten usw. hat.
 
toonsUp Member - 03.03.16 06:06
Danke!

Die Url bekommt man bei jimdo nur im kostenpflichtigen Teil, aber mit 5€ monatlich kann ich leben...
 
SunnyRay - 02.03.16 19:09
Super Seiten habt ihr.

@Bommel: Ich bin ehrlich neidisch auf jeden der sich seine WS selbst bauen kann!
Über Wordpress soll das alles ja gaaanz einfach sein, aber ich hab schon wo gelesen, dass sobald man selber hostet eine große Sicherheitslücke entstehen kann.
Ich hab weder die Zeit noch Bock meine Seite groß zu warten (Netzwerking frisst schon genug wertvolle Zeit zum zeichnen), daher tendiere ich auch lieber zu Baukästen, wie bei meinen Blog:
http://fruityblack.wordpress.com
Solange man diese individuell gestalten kann, reicht mir das. ^^

Von wo habt ihr eigentlich eure eigene Url?
 
Bommel (toonsUp team) - 02.03.16 12:57
... ich mag keine Baukasten und bastel lieber alles selbst.
-> apatrillo.de
Mein Gästebuch habe ich vor längerer Zeit deaktiviert. Machte, ausser Bauchpinseln, keinen Sinn und verleitet zum Missbrauch.
Bin aber gerade dabei alles mal zu zu modernisieren.
Wie Solution schon sagt, man braucht schon ein bissli Zeit dazu.
 
toonsUp Member - 02.03.16 12:06
Hallo SunnyRay, also ich bin mit jimdo gut bedient, ich steh auf Baukasten und habe so mehr Zeit zum Zeichnen.

deep-xcursion.de
 
SunnyRay - 01.03.16 19:46
Heutzutage ist es ja so einfach wie nie. Es gibt Jimdo, tumblr, wordpress ect ect ect und alles kostenlos.
Ich will endlich eine eigene Website fürs Portfolio basteln, im Moment liebäugel ich mit Wix.com, da es viele schöne Themes für Portfolios hat.

Meine Frage an die Toons-Uper:
Was bevorzugt ihr, Baukasten oder komplett selbst gemacht? Welche Features (Statistiken, Kontaktformular ect) braucht man wirklich?
Und scheut euch nicht eure Links zu senden.
 
Back to board