Forum | General | Off topic: Feierabend Kaffeeklatsch

Conversation: 

Feierabend Kaffeeklatsch

Write something
Every artist may state what kind of feedback he is especially pleased.
If you are paying attention to this advice, you can incorporate it in your comments.

Notify me when there are new comments
Save as default
Send comment

All previous entries
Pages   1  2   3   4  ...  25  ...  48 
SeplundPetra - 11.07.17 09:48
In dem Wort "schieb" stecken auch drin:

- bis
- Sieb
- bei
- Ei
- Schi (schreibt man in Österreich meist statt Ski)
- ich
- sich
- Hieb
- heb (auf)
- BH
- HB
- Chi
- Seb (als Spitzname)
- Ih! (als Ausruf)
- bi (ein bisschen bi schadet nie - oder wie hieß das?)
- sei
- sie/Sie
- Eis
- es

Für mehr müsste ich jetzt nachdenken. Hab ich aber grad keine Lust zu...
 
Fledermaus - 10.07.17 18:54
*schieb*
 
einstern - 27.04.17 18:36
Ja, ist jetzt zwar spät, aber....
 
Fledermaus - 27.04.17 14:31
*schieb* Kaffee?
 
einstern - 09.04.17 16:16
Wir waren Nachbarn? Aber ich war Hausnummer 3
 
Wolfgang - 09.04.17 15:08
Wer hat da noch nicht gewohnt ?
 
einstern - 09.04.17 14:27
Wolfgang, weißt du eigentlich, dass ich Mal in derselben Straße gewöhnt habe wie Mo, die Töpferin, ist mir gerade aufgefallen...
 
einstern - 08.04.17 18:02
Jedenfalls bin ich jetzt gerade ganz im Westen und werde bestimmt auch an der bosener Mühle vorbeischauen, hihi
 
Bommel (toonsUp team) - 08.04.17 13:07
... siehste, siehste ! Netter Mensch!
Darauf das Glas Frühlingsharmoniekräutertee am offenen Fenster und Vogelgezwitscher!
 
antonreiser (toonsUp admin) - 08.04.17 12:32
Ich habe mal drüber nachgedacht.
Ich komme zwar aus West-Berlin, ist aber auch ziemlich weit im Osten und außer, dass die Industrie abgewandert ist, der ÖPNV nicht immer so funktioniert wie er sollte, viele Schulen fehlen, sind die Berliner ziemlich knorke; ok, Flughafen können sie auch nicht, aber sonst....
 
Leichnam - 08.04.17 12:20
Ganz klar, es gibt überall die verschiedenen psychologischen Bandbreiten.
 
Bommel (toonsUp team) - 08.04.17 12:09
... ich denke die aaaalllermeisten Menschen sind nett.
----------------------------------------------------
Das rührt aus unserer deutschen Geschichte. Hinterfragt man wo die Wurzeln vieler Leute sind kommen meistens erstaunliche sehr östliche Vergangenheiten zu Tage. Man überlege mal wie viele Großeltern und Urgroßeltern ihre Heimat verlassen mussten.
Außer im Rheinland, das sind alles Subfranzosen!
Und in Süddeutschland, die sind alle miteinander verwandt und sollten sich über frisches Blut freuen.
Und die Norddeutschen ....
Das waren nur wenige Beispiele.
Denkt mal drüber nach.

 
Leichnam - 08.04.17 11:07
Politiker sind auch keine Leute ... Zumindest die bösen.
Aber Schluss mit Politik bitte!
 
SeplundPetra - 08.04.17 10:49
@Leichi: Bei einigen Politikern würde ich Deine Aussage aber etwas einschränken wollen
 
Spanossi - 08.04.17 10:16
Da muss ich Leichi Recht geben
 
Leichnam - 08.04.17 07:56
Leute ausm Osten sind immer nett, einstern.

Schöne Geschichte. Jaaa, die Erinnerungen ... Man schwelgt da schon gerne.
 
einstern - 07.04.17 19:30
Das liegt in einer Mulde. Zuerst sammelte sich da von selbst Wasser und es wurde von einem Kinderheim als "Badeseelein" genutzt, dann hat man eine richtige Badeanstalt daraus gemacht. Wurde mir so erzählt....
Das Kinderheim war auch nicht so groß, wurde 1826 als Kinderrettungsanstalt auch für vernachlässigte Kinder gegründet....und für Waisen. Da kam sogar der ortsbekannte Elektriker unter, der während des Mauerbaus ohne Eltern noch aus der Ostzone geflüchtet und damals minderjährig war. Hat er mir mal in meiner Küche stundenlang erzählt. Ich hatte schon Angst vor der Rechnung, da ja nach Arbeitszeit abgerechnet wird. Kostete ne halbe Kanne Kaffee... Gibt auch noch nette Leute.
 
SeplundPetra - 07.04.17 18:51
Das stell ich mir schön vor - da das Becken bestimmt wie in dem einen Leichi-Cartoon an den Hang gebaut ist
 
Leichnam - 07.04.17 18:33

Kneipe freilich mit zwei drei Gästezimmern samt Badewanne.
Wie es in den John Sinclair Heftromanen immer so schön beschrieben war.
 
einstern - 07.04.17 18:22
Leichi, in meinem Kaff gibts sogar ein Freibad. Und ein schönes noch dazu....
 
SeplundPetra - 07.04.17 18:00
So ein Ort mit weichem Bett ist aber auch nicht zu verachten...
 
Leichnam - 07.04.17 17:52
Ne Kneipe & ne Kirche. Reicht.
 
SeplundPetra - 07.04.17 17:28
Überhaupt nicht. Mag ich auch wesentlich lieber als große Städte.
 
Wolfgang - 07.04.17 17:25
Ich steh auf die kleinen Orte schlimm ?
 
SeplundPetra - 07.04.17 17:24
An Deinem Tisch ist keine Fee? Ka-Fee-Tisch?

Oder stehst Du einfach tierisch auf kleine Orte? Kaff-Fetisch?
 
Wolfgang - 07.04.17 17:21
"Dem Interesse angepasst" wird hier nicht an meinem Kaffeetisch
 
Fledermaus - 07.04.17 13:18
Wenn man mit seinen Themen und seinem Stil nicht so viel Anklang findet, passt man sich dem Interesse an oder ignoriert das und zieht sein Ding durch. So viele Möglichkeiten gibt es da nicht
 
Spanossi - 07.04.17 12:39
Ich gebe Leichi aber Recht, ardy hat ein Talent, mit wenigen Strichen Personen darzustellen, die man auch erkennt. Aber Politik ist halt nicht jedermanns Sache.
 
Spanossi - 07.04.17 12:37
Es ist aber auch so, dass man, wenn man ins Gespräch kommen will, manchmal auch die ersten Schritte tun muss. Feedback kommt nicht immer von allein.
 
Fledermaus - 07.04.17 12:30
Ich konnte mit seinen leider Comics nicht viel anfangen.
 
Leichnam - 07.04.17 12:06
So isses!

Na ja, und ardy ... Ich denke, er hatte sich mehr Feedback erwartet. Aber das kann man nun mal nicht erzwingen, völlig unmöglich. Wäre er mal weggekommen von der ewigen Politik ... Ich meine, auf toonpool wird man von Politik regelrecht zugeschissen, da sind seine Arbeiten schon besser aufgehoben. Aber da geht man eben auch unter, zu viele Zeichner am Start. Eventuell ist er auch vertreten auf toonpool, weiß ich jetzt gar nicht.
Er konnte sehr gut Gesichter zeichnen, von politischen Prominenten. Man erkannte die Leute fast immer. Eine echte Gabe, sowas zu können. Aber ich vermisste immer eines bei seinen Sachen: Eine Aura, etwas Magie, etwas wirklich Fesselndes ... Es war immer so na ja ... Damit punktet man leider nicht. Es ist eher was für die DIE HARD-Freaks, aber die muss man ja auch erstmal haben bzw. sie sich erarbeiten. Das hat schlicht nicht so richtig geklappt. Aber ich finde, er hat die Flinte zu schnell ins Korn geworfen. Er hätte mal überlegen sollen, wie es besser ankommen könnte, Veränderung reinbringen. Arbeit an sich selbst! Ohne freilich ein Anderer zu werden, man selbst bleiben muss man schon. Es sind nicht die anderen Schuld, wenn Sachen nicht ankommen, man muss SELBST etwas tun. Hart an sich rumwerkeln. Und selbst da kann es sein, dass man nie richtig wahrgenommen wird, was sicherlich auch daran liegt, dass der Cartoonmarkt vollkommen übersättigt ist, wie alles im Kapitalismus.
Vielleicht war ardy nicht bereit, etwas zu tun für die Verbesserung. Oder vielleicht hatte er keine Idee, wie es besser werden kann, wie man mehr Gucker zum kommentieren bringt. Das ist nämlich wirklich ne Wissenschaft für sich, die auch viel mit Psychologie zu schaffen hat.
 
Fledermaus - 07.04.17 12:04
Leben und leben lassen
 
Leichnam - 07.04.17 12:02
Ich weiß schon, was mit ihm los ist, aber das gehört nicht in die Öffentlichkeit. Wer zwischen den Zeilen lesen kann ... Ich ahne zumindest, was da los ist und immer los war.
Eigentlich ein lustiger Bursche, aber auch mit einem ganzen Sack Problemen beladen.
 
Fledermaus - 07.04.17 11:59
Wankelmütig
Ich bin phasenweise auch so gut wie nicht hier, aber da melde ich mich nicht ab. Ach. Wer weiß.
 
Leichnam - 07.04.17 11:55
Bei Wutzeichner hat das Tradition. Zuerst war er zweimal als Eckholz da, zweimalig wieder abgemeldet. Dann als Speckholz, bald wieder abgemeldet. Als Wutzeichner war er nun auch schon zweimalig hier, nun wieder das zweite Mal abgemeldet. Verstehe es einer - ich leider nicht ... Zumal er hier gutes Feedback bekam. Tsis ...
 
SeplundPetra - 07.04.17 11:20
Und eins auf ardy, der leider auch schon wieder von Dannen gezogen zu sein scheint.

Dann freut sich wenigstens meine Logopädin, dass ich genügend Wasser zu mir nehme...
 
Fledermaus - 07.04.17 11:20
Oh schade, hab wohl was verpasst :/
 
SeplundPetra - 07.04.17 11:17
Schade, ich trink ein Glas Leitungswasser zu Ehren von Wutzeichner, der die Community leider schon wieder verlassen hat.
 
Danny - 05.04.17 15:03
Hier, dein Wunsch war mir Befehl: http://toonsup.com/illustrationen/kaffeebad+1?sid=18659
 
nebelwurstimabfall - 04.04.17 12:12
kaffee, bitte jetzt einen richtig guten kaffee
kalt gerösteten
 
Wolfgang - 04.04.17 06:49
Hab ich gesehen, das is so tot da, das einzige was lebt müsstest Du sein
 
einstern - 03.04.17 23:26
Nacht durchzecht? Hier gibbet aber nix
 
Wolfgang - 03.04.17 22:29
Um diese Uhrzeit war ich am Samstag bei Dir in der Nähe, dachte aber das ist zu früh um zu klingeln und um Kaffee zu betteln
 
einstern - 03.04.17 22:21
Vielleicht hast du es nicht gemerkt. Morgen früh gibts wieder Kaffee. 6.45 Uhr....
 
Danny - 02.04.17 21:28
Wieso hatte ich nie so coole Lehrer?
 
Leichnam - 02.04.17 17:39
Hähä, gute Photographie. In der Tat.
 
SeplundPetra - 02.04.17 17:23
Einfach bei google-Bildersuche "seplundpetra" und "römer" eingeben, dann sieht man mich beim Eintrag ins Klassenbuch am Ende der Stunde
 
Fledermaus - 02.04.17 14:20
Zeigen :D
 
SeplundPetra - 01.04.17 18:33
Hehe... Ein Bild davon gibt's sogar im Netz (auf einer Lehrerplattform) - sogar zum Runterladen
 
Danny - 31.03.17 23:42
Jetzt muss ich mir spontan eine mö(h)rische Legion vorstellen.
 
Pages   1  2   3   4  ...  25  ...  48 
Back to board