Forum | General | Adobe Photoshop (R): Umwandlung von Schwarz/Weiß in Schwarz/Transparent

Conversation: 

Umwandlung von Schwarz/Weiß in Schwarz/Transparent

Write something
Every artist may state what kind of feedback he is especially pleased.
If you are paying attention to this advice, you can incorporate it in your comments.

Notify me when there are new comments
Save as default
Send comment

All previous entries
swenson - 09.08.10 16:11
Also ich klick immer bei Gimp auf den Reiter Farbe -> Farbe zu Transparenz, evtl. wähl ich sogar einen Bereich der T. werden soll vorher aus. Nur wenn es die erste/einzige Ebene ist klappt das nicht, ich füge dann einfach ne blanko Ebene ein, dann klappt das auch mit der Transparenz Würd mich mal interresieren ob das mit Photoshop einfacher ist, aber da Gimp kostenlos ist
 
Trumix - 08.08.10 12:59
Danke achecht! Das hat mir bei Gimp immer gefehlt. Bin einfach nicht draufgekommen!!

Kann man eigentlich bei Gimp auch einmal eingestellte Farben irgendwie speichern, so dass man sie nicht jedes Mal neu zusammenstellen bzw. von einer anderen Fläche aufnehmen muss?
 
achecht - 07.08.10 22:14
Falls es interessiert: Habe eben gerade gecheckt, wie man's mit Gimp machen kann. Ist bei nem RGB-Bild der Hintergrund weiß, geht man im Menü auf Colors / Color to Alpha, wählt weiß aus und schwupp ist der Hintergrund transparent.

[hm, das hatte ich eben schon mal geschrieben, ist aber wohl nicht angekommen - wenns jetzt doppelt ist, sorry]
 
Ron (toonsUp admin) - 21.07.10 18:16
Danke für den Tip (siehe http://fc07.deviantart.net/fs7/f/2005/200/3/5/gesichtsccolo_tutorial.jpg).

Das funktioniert ebenfalls. Liefert identische Ergebnisse wenn man den Line-Color-Layer mit der Zeichnung gruppiert oder die Zeichnung invertiert als Maske in den Line-Color-Layer legt...

Das wichtigste ist, dass die Zeichnung die Grau-töne verliert - mit dem Selektieren des RBG-Channels war mir noch nicht klar vorher.

Jetzt bin ich aber happy!
 
FastArt - 21.07.10 13:04
Dann geh in die Channels und selektier den RGB-channel.. invertier die Selektion oder mach dir dann ne Maske auf den Layer und Färb es in der gewünschten Farbe ein
 
Ron (toonsUp admin) - 21.07.10 12:45
@FastArt: Das habe ich auch sonst gemacht. Aber wenn darunter dann Farben liegen und nun die schwarzen Linien aufgehellt werden (durch Linienkolorierung), dann mischen sich die Linien am Rand mit den Farben unter dem Bild (Grund: Multiplizieren) . Das will ich vermeiden
Ich bin halt ein Perfektionist...
 
FastArt - 21.07.10 11:07
Du kannst die schwarz-weiß Ebene in den Ebenenstil auf Multiplizieren umstellen und hast somit das weiß nicht mehr sichtbar..
 
Ron (toonsUp admin) - 21.07.10 09:59
@Georg: Danke für diesen Weg. Ist teilweise zwar etwas umständlich , aber im Alpha-Kanal mit diesem O-Symbol die Linien zu selektieren kannte ich bisher noch nicht . Scheint aber jetzt das zu bringen, was ich will

Hier ein Auszug aus dem Thread (teilweise überarbeitet, da hier ohne Bilder):
[...]
3. Wählt nun das gesammte Bild aus (strg+a) und kopiert dieses (strg+c)

4. Nun wechselt man zu den Kanälen und erstellt nen neuen (Alpha 1).

5. Fügt jetzt eure Outlines in den Kanal ein (strg+v) und invertiert den Kanal(strg+i). Jetzt wählt ihr die Auswahl des Kanals mit dem runden Kreis unten in der Button-Leiste aus.

6. Wenn man die Auswahl hat, wechselt man wieder zu den Ebenen und erstellt eine neue Ebene.

8. Mit dem Fülleimer und einer dunklen Farbe füllt man nun die Auswahl und erhält somit die Outlines.
[...]
 
Georg - 21.07.10 00:55
Ich weiß nicht, ob es das ist was Du meinst, aber versuchs mal:

Zunächst Outlines freistellen: http://www.comiczeichenkurs.de/index.php?page=Thread&threadID=3879

Danach würde ich auf der Ebene mit den nun freigestellten Outlines "Transparente Pixel fixieren" nehmen. Dann kannst du ohne groß aufpassen zu müssen die Linien einfärben.
 
toonsUp Member - 20.07.10 11:37
Moin Moin,

Wenn Du eine Graustufengrafik vektorisierst legt Dir Illustrator ja alles als Flächen an, ich würde für die jeweiligen Flächen per Hand die Transparenz einstellen...wie das automatisiert funktioniert weiß ich jetzt auch nicht.
 
Ron (toonsUp admin) - 20.07.10 07:49
Umwandlung von Schwarz/Weiß in Schwarz/Transparent 

Hallo,

ich habe noch eine Frage:
Ist es mit Adobe Photoshop und Adobe Illustrator möglich, eine Schwarz-Weiß-Grafik so umzuwandeln, dass das Weiß transparent ist und die Grautöne entsprechend Schwarz-Töne unterschiedlicher Transparenz sind?

Hintergrund: Ich möchte Linien kolorieren. Bei mir sind dann immer dunkle Ränder um die eigentliche Linienkolorierung (Ich benutze einen neuen Layer mit den Eigenschaften "Lighten" und male hier mit Farbe auf den schwarzen Linien - und das helle grau wird dann von "Lighten" nicht mehr erwischt).

Ggf. geht das ja über das Vektorisieren (wenn man es in ein transparentes Bild importieren könnte)...

Gruß,
Ronald.
 
Back to board