Forum | General | Off topic: Unnütze Beobachtungen oder Was einfach mal gesagt werden musste...

Conversation: 

Unnütze Beobachtungen oder Was einfach mal gesagt werden musste...

Write something
Every artist may state what kind of feedback he is especially pleased.
If you are paying attention to this advice, you can incorporate it in your comments.

Notify me when there are new comments
Save as default
Send comment

All previous entries
Pages   1  2   3   4 
Sponkhonk  -   junior (15 years) - 9 hrs.
Voll witzig war vorgestern in ein Entspannungsbad und hol mir erst mal ein Ausschlag
 
SeplundPetra - 11 hrs.
So, Herr Mercker: Wenn Se nicht gaaaanz fix was Neues hochladen, werden Se wahrscheinlich morgen von mir - rein Uploadtechnisch - überholt! Mein Überholwerk ist auf jeden Fall fertig und wartet schon auf seine Veröffentlichung. Muhahahahaha...
 
SeplundPetra - 6 days, 12 hrs.
Bald überhole ich den HMercker, was die Uploadzahlen betrifft. Das entsprechende Werk habe ich in mühevoller Kleinstarbeit schon mal vorbereitet. Mal sehen, wann es soweit ist...
 
einstern - 6 days, 15 hrs.
Happy valentine an alle
 
Bommel (toonsUp team) - 08.02.18 11:27
... als ich heute Morgen auf das Thermometer geschaut habe, dachte ich mir "och neee ... nä".
Ich habe dann ein paar mal drauf geklopft und gesagt:
"Haaallooo ... wir sind im Rheinland ... nix -9° C ... -2 aber allertiefstens .... "
Es hat aber auf stur geschaltet und so getan als hörte es mich nicht.... Hmmm...verrückte Welt!

Ansonsten Aaaalaf und Helau an alle
 
einstern - 05.02.18 19:57
Bin erst beim Aussteigen gerutscht.
 
PeterD - 04.02.18 20:49
Egal, die Bahn kommt bestimmt.
 
SeplundPetra - 04.02.18 20:38
Ich dachte Du bist PeterD.
 
PeterD - 04.02.18 20:23
Ich bin guter Hoffnung.
 
einstern - 04.02.18 20:16
Bist du sicher, dass die Bahn kommt?
 
PeterD - 04.02.18 20:07
Wie gut, dass ich mit der Bahn zur Arbeit fahre und mein Arbeitsplatz nur 100 m vom Bahnhof entfernt liegt.
 
PeterD - 04.02.18 20:07
Wie gut, dass ich mit der Bahn zur Arbeit fahre und mein Arbeitsplatz nur 100 m vom Bahnhif entfernt liegt.
 
einstern - 04.02.18 20:05
Ich habe einen Schlafsack in der Schule. Für alle Fälle, aber da muss ich erst mal hinkommen. PeterD, du könntest mich abholen
 
PeterD - 04.02.18 19:39
Ich komme gerade vom Schneeschippen...
 
SeplundPetra - 04.02.18 19:38
Ein Träumchen. Hier ist leider schon so gut wie alles wieder weg. Aber ich liebe Schnee und Schneechaos!
 
einstern - 04.02.18 16:21
Es hört nicht auf zu schneien und ich muss morgen um 7 Auto fahren. Geräumt wird auch nicht
 
SeplundPetra - 01.02.18 14:52
 
Sgtrox - 01.02.18 10:01
Freu dich nicht zu früh Sepl es kommt noch schlimmer.
2. Unnütze Beobachtung diese Woche: Die Menschheit sucht seid tausenden von Jahren einen reibungslosen Antrieb und sitzt mit ihren Hintern auf einen Planeten der sich seid ca.4,6 Milliarden Jahren um die Sonne dreht.
 
SeplundPetra - 31.01.18 21:50
So ergibt das natürlich alles einen Sinn
 
Sgtrox - 31.01.18 16:03
@Spanossi Das sind Mitarbeiter, die uns in regelmäßigen Abständen mit neuen Reformen beglücken!
 
Spanossi - 31.01.18 14:52
Damit könnte der "Dudelsack" natürlich auch wieder eine ganz neue Bedeutung bekommen
 
Sgtrox - 31.01.18 14:02
Das es nirgends auftaucht, ist jaTeil der unnützen Beobachtung! Wenn es also ein Verb für die digitale Wortrecherche gibt. Dann ist "dudeln" mein Vorschlag zur analogen. Der Gedanke ist nicht so fern. Basieren doch beide Verben auf einer Marke. Googel gibts nicht gebunden. Den Duden hingegen schon.
 
SeplundPetra - 31.01.18 13:48
"Dudeln" ist ein Begriff zur analogen Wortrecherche? Echt? Ich kenne das Wort nur im Zusammenhang mit Musik: Im Hintergrund dudelt Helene Fischer aus dem Radio...

Ein anderer Gebrauch war mir noch nie untergekommen. Man lernt nicht aus.
 
Sgtrox - 31.01.18 11:29
Das Wort "googeln", zur digitalen Wortrecherche, hat mittlerweile als Vokabel in den Wörterbüchern Einzug gehalten. Das Wort "dudeln", als Begriff zur analogen Wortrecherche jedoch noch nicht! Es scheint nur innerhalb verbaler Verballhornung disharmonisierenden Trötenspiels in Gebrauch zu sein. Hier sollte nachgebessert werden, der Zeit angepasst und das Wort um eine weitere Bedeutungsebene erweitert werden.
 
einstern - 26.01.18 12:54
Wie man in den Wald ruft....
 
antonreiser (toonsUp admin) - 26.01.18 12:42
Schön, dass auch in der Schule so unterschiedliche Erfahrungen gemacht werden können wie im sonstigen Leben auch.
Es lebe die Vielfalt.
 
Sgtrox - 26.01.18 10:17
@einstern Einen Lehrer umarmen. Was für ein abstrakter Gedanke. Ich hätte das ja damals gerne versucht, aber die Gelegenheit hat sich zu selten ergeben. Wie soll man auch durch eine Tür greifen, wenn man ständig auf den Flur steht?
Und Kinder! Hört bitte auf damit! Das sind Lehrer, das sind die bösen! Also geht nicht in Chöre, sondern hohlt euch Geräte die ordentlich Krach machen!
 
SeplundPetra - 20.01.18 09:50
Ich habe wieder Internet. Na sowas...
 
einstern - 02.12.17 22:09
Das Schöne am Lehrersein: Zuweilen wird man ganz oft umarmt. Nicht von den aktuellen Schülern, das geht ja irgendwie nicht, aber ab Klasse 5, wenn sie auf anderen Schulen sind, dann geht das. Ich war gerade auf einem Weihnachtskonzert mit verschiedenen Chören und da sind gehäuft Ehemalige dabei Die jetzigen Schüler haben ganz schön geguckt, dass da dauernd so Große kamen und mich umarmt haben Das gibt euer Beruf sicher nicht her. Na ja, ich war auch im schwarzen Samtkleidchen und ausnahmsweise mit Löckchen.
 
Danny - 30.11.17 19:33
Nur echt mit den Hörnern!
 
Bommel (toonsUp team) - 30.11.17 18:58
... Du weißt schon, dass dieser Thread hier "Unnütze Beobachtung oder ...." heißt.

GuckstDu?
 
SeplundPetra - 30.11.17 12:43
Ja, unter anderem
 
Danny - 30.11.17 12:38
Auf Anhieb bei Minute 0.35 gefunden.
 
SeplundPetra - 30.11.17 12:29
In diesem Clip bin auch ich versteckt: https://www.youtube.com/watch?v=Kh9cX6-5_aU

(Sorry, Wolfgang...)
 
Bommel (toonsUp team) - 24.11.17 08:02
... yeah, lasst uns sammeln:
Kommunikationsbooster,
Kommunikationskatalysatoren, Kommunikationsventilatoren,
Kommunikationsstöpsel
 
SeplundPetra - 23.11.17 22:46
Hihihi...
 
PeterD - 23.11.17 15:35
Nur Alexa in Verbindung mit einem Bluetooth-Ventilator.
 
SeplundPetra - 23.11.17 15:23
Gibt es auch Kommunikationsventilatoren?
 
PeterD - 23.11.17 15:19
Bei Toonsup sind mir bisher fast nur Kommunikationskatalysatoren untergekommen.
 
SeplundPetra - 23.11.17 15:17
Kommunikationsstöpsel - ein schönes Wort. Das muss ich mir merken...
 
Bommel (toonsUp team) - 23.11.17 07:50
... habt ihr auch manchmal den Eindruck, dass bestimmte Kommentare unter Werken, wie ein "Kommunikationsstöpsel" wirken?
 
Leichnam - 22.11.17 12:57
Hast PN. (Da Du ja auch vom Stab bist.)
 
PauerCmx (toonsUp team) - 22.11.17 12:50
Wenn ich schon höre, dass die Konten nicht löschen, dann stößt es mir schon sauer auf. Ähnliches habe ich schon in anderen kreativen Bereichen auf anderen Seiten miterlebt. Der User soll diese Entscheidung jederzeit selber treffen können, alles andere ist inakzeptabel.

Die Stärke von toonsup liegt darin, dass hier eben NICHT der Kommerz alles schon zerfressen hat. Die Kooperation mit amazon finde ich passend, social media buttons sind auch notwendig (ich blockiere sie allerdings) …

Es gibt bei toonsup aber leichten Aufholbedarf bei der Programmierung, Usability und beim Layout.

@Leichnam: Von welchem Hauptproblem sprichst du da?
 
Leichnam - 22.11.17 12:49
Geld blende ich bei Cartoons völlig aus. Es geht um Unterhaltung. Und na ja, manche verdienen halt ihre Brötchen damit, was aber den Cartoongenuss nicht mildert.
 
Bommel (toonsUp team) - 22.11.17 12:46
... hier verdient, aber auch keiner Geld an den Werken der User.
---------------------------------------------------------------------
Das heißt natürlich nicht, dass es nicht rundlaufen sollte. Ich frag mal bei antonreiser nach.
 
Leichnam - 22.11.17 12:42
Na ja, hier läuft aber auch nicht alles rund. Vielleicht hat Dir ja schon antonreiser von meinem Hauptproblem hier erzählt. Im Teamspeak halt.

Aber wir sind eben Menschen, Fehlerfreiheit gibt es nicht.
 
Bommel (toonsUp team) - 22.11.17 12:40
... Jehova, Jehova, Jehova ...
--------------------------------------
ich bin vor langer Zeit von dort weggeangen, weil Sie mir zu einnehmend waren. Abgesehen von dem Service, wenn man ein Problem auf der Seite hatte. Ich glaube die haben es nach gefühlten 100 mails bis heute noch nicht geschaft mein Profil raus zu nehmen. Sag bescheid, wenn es nicht mehr da ist.
 
Leichnam - 22.11.17 12:35
Spalter?
Unsinn!
Es gibt doch nicht nur einen Festplatz auf der Welt.
Und umso mehr man seine Arbeiten präsentieren kann, desto besser. Viele viele Zeichner von hier sind auch auf Pool. Das Internet kann wirklich soooo nützlich sein, echt!
 
Bommel (toonsUp team) - 22.11.17 12:34
Spalter !
 
Leichnam - 22.11.17 12:30
"Dieses" Toonpool?
Das ist die größte Cartoonseite der Welt, Danny! Und auch dort haben sich viele Freunde gefunden, die sich immer gegenseitig kommentieren. Schön auch, dass man dort mit Vollprofis ins Gespräch kommt. Zum Beispiel mit Andreas Prüstel, Harm Bengen, Reiner Schwalme usw. Gerade Andreas hat mir schon etliche wertvolle Tipps gegeben.
Oder wo kann man schon mal zwanglos mit Mattiello quatschen?
Ich empfinde es dort ähnlich angenehm wie hier.

Aber ansonsten stimmt, dass es dort auch viel um den Verkauf der Cartoons geht. Auch die Seite selbst wird halt durch Reklame finanziert. Man sollte sich also nicht an den vielen Werbebannern stören.
 
Pages   1  2   3   4 
Back to board