Illustration Alaunstraße am Morgen

rigo - Alaunstraße am Morgen

 
Dies ist einer der ersten Landschaften für ein Comic Projekt. Die Geschichte findet in meiner Heimatstadt statt. Dazu habe ich mich mit alten Häusern auseinandergesetzt. Die werden nach und nach eingebaut in die Story.

Share this page with others! Use the buttons above to post works, collections and artists' homepages on your social networks with a single click.
The following platforms are available:
  • facebook ('like') : A link to the work/collection/homepage is posted with a thumbnail and it's title. If you have chosen auto-login on facebook this is fully automated, otherwise you have to register in a popup window. Your friends will see a link and a preview on facebook and can comment it.
  • Twitter ('Tweet'). Like Facebook only without thumbnail. Additionally you can enter a text for your post in a popup window.
  • google + ('+1'): Your google+ followers see that you like this page in the google search results. In addition, the more +1 a webpage get's, the higher it rises in the general google search results list.
Use this buttons to make your own works, collections or hompage more popular or to show your friends and followers things you like.

Community

Tags:
More infos

Rating community:

(2 Ratings: 0-0-0-0-0-2 5 - 515 Views)

Your Rating:


Rate this work: bad super
To get the works of an artist no longer displayed on your startpage, you can choose the link from the 'Hide'-Menu.

This can be undone at any time simply by removing him under 'Options' -> 'hidden artists'.
Write something
rigo      47 years     Half-time artist     Approach to criticism   Normal
Please write in   German,  Englisch or  Spanish
Criticism & a casual discussion will be appreciated the most by the artist
Every artist may state what kind of feedback he is especially pleased.
If you are paying attention to this advice, you can incorporate it in your comments.

Notify me when there are new comments  (just for comments from the artist himself)
Save as default for other artists' works

rigo - 01.04.18 16:48
ArmerArmin: danke. Manchmal sind es die ganz normalen Sachen im Alltag. Wenn man sich die Zeit nimmt, entdeckt man, dass sie spannend sind. Man verbindet sich mit den Details und geht in eine Beziehung ein. Mehr ist in Arbeit.
jotka: ja, da war ich eine Weile beschäftigt. Vom Livemotiv zur Skizze zum fertigen Bild hats gedauert. Danke für loben
 
ArmerArmin - 01.04.18 15:10
Sehr schön. Ich mag das ja, wenn man ein eigentlich langweiliges Motiv mit allen Details zeichnet und es dadurch erst interessant macht. Hassliebe als Motivation ist schwer zu toppen … davon würde ich gern mehr sehen!
 
jotka - 27.03.18 16:22
Gut umgesetzt. Viel Arbeit.
 
rigo - 21.03.18 21:57
Freut mich Sepl. Ich bin gerade dabei die Straßen zu beobachten und Papier zu bringen. Es macht Spaß, muss ich sagen.
 
SeplundPetra - 21.03.18 21:19
Schönes Szenenbild!
 
rigo - 20.03.18 21:37
Ja, danke Stefanlausl. Das ganze wird noch einige Monate an Arbeit brauchen. Ich möchte ab und zu was hochladen auf toonsup
 
StefanLausl - 20.03.18 18:23
Sehr spannendes Straßenbild mit herrlich vielen Details. "Comicprojekt" klingt in meinen Ohren auch immer vielversprechend. Ich hoffe, davon wird auch hier auf toonsUp zu lesen sein...!
 
rigo - 18.03.18 16:13
boy, Heimatstadt ist Dresden. Das ist eine Art Hassliebe. Und deswegen möchte ich das zu Papier bringen
 
rigo - 18.03.18 16:09
Doch. Das mit der strichsträrke habe ich mir aufgeschrieben.
 
PauerCmx (toonsUp team) - 18.03.18 16:06
Also ich meine ja die Strichstärke. Die Fluchtlinien finde ich auch ok.
 
boy - 18.03.18 15:45
Dass die Fluchtlinien links hinten nicht 100% korrekt sind, gibt Dynamik und Spannung! Heimatstadt? Wo?
 
rigo - 18.03.18 15:05
Danke Pauer für deine Hinweise. Die Flecken auf der Straße sind wirklich komisch. Warum das Bild wie abgeschnitten wirkt verstehe ich nicht. Analog merkt man es nicht. Aber auf dem Bildschirm ergeben die Fluchtlinien eine optische Täuschung.?
 
PauerCmx (toonsUp team) - 18.03.18 14:58
Schön geworden! Ist da ein Bildteil oben und unten abgeschnitten?
Die Strichstärke könnte mit den verschiedenen Distanzen anders gestaltet werden. Der Grauton der Straße könnte mehr der Flächigkeit und Flucht folgen. Die dunklen Stufen vom überlagernden Ausmalen ergeben da eher eine komische Räumlichkeit. (rund um das Auto passt es widerum gut)

Was Städteansichten angeht, hat mich eine Ausstellung von Rudolf Hradil nachhaltig beeindruckt. Er hat einen sehr filigranen, vibrierenden Strich, der die Zeichnung der vielen Linien, Konturen, Ecken und Kanten in Städten großartig einfängt.
 
rigo - 18.03.18 13:18
Danke Sponkhonk! Freut mich.
 
Sponkhonk  -   junior (16 years) - 18.03.18 13:14
Sieht schick aus
 
 

Discover thousands of comics and cartoons
on the comic community toonsUp!


Quickly go to toonsUp start page!