Illustration ein kleiner Kuss...?

toonsUp Member - ein kleiner Kuss...?

 
Ja ich weiß... ich habe einen ganz furchtbaren Slash-Narren gefressen... seht bitte darüber hinweg und schreibt mir dennoch K...
Endlich hab ich mich mal an meinen größten Feind, den Hintergrund gewagt und siehe da... es klappt tatsächlich! :D
@Feyerabend: Über einen Kommi von dir würd ich mich freuen! <3
Für alle die meine Comics vermissen: ich arbeite gerade an einem längeren Projekt. Es wird also wieder was zu sehen geben.
Share this page with others! Use the buttons above to post works, collections and artists' homepages on your social networks with a single click.
The following platforms are available:
  • facebook ('like') : A link to the work/collection/homepage is posted with a thumbnail and it's title. If you have chosen auto-login on facebook this is fully automated, otherwise you have to register in a popup window. Your friends will see a link and a preview on facebook and can comment it.
  • Twitter ('Tweet'). Like Facebook only without thumbnail. Additionally you can enter a text for your post in a popup window.
  • google + ('+1'): Your google+ followers see that you like this page in the google search results. In addition, the more +1 a webpage get's, the higher it rises in the general google search results list.
Use this buttons to make your own works, collections or hompage more popular or to show your friends and followers things you like.

Community

Artists:

Tags:
More infos

Rating community:

(4 Ratings: 0-0-1-1-0-2 3.8 - 2919 Views)

Your Rating:


Rate this work: bad super
To get the works of an artist no longer displayed on your startpage, you can choose the link from the 'Hide'-Menu.

This can be undone at any time simply by removing him under 'Options' -> 'hidden artists'.
Write something
Please write in   German
A casual discussion will be appreciated the most by the artist
Every artist may state what kind of feedback he is especially pleased.
If you are paying attention to this advice, you can incorporate it in your comments.

Notify me when there are new comments  (just for comments from the artist himself)
Save as default for other artists' works

toonsUp Member - 18.06.10 09:38
@Feyerabend
Jetzt bin ich schon fast zu Tränen gerührt... +sniff+
Daaanke! <3 Ich ernenne dich zu meiner offiziellen Beraterin und Aufbauerin! +hug+
Dein Kommi hat mir seeehr geholfen und mich motiviert. Jau, beim nächsten Bild mach ich es noch besser, hehe!
Mein Freund meinte ja, das Bild sähe aus wie aus einem Kinderbuch. Einem Kinderbuch für Erwachsene oder so ähnlich...
Was er und auch du damit angesprochen haben, ist dieser smooth-Effekt, typisch Disney. Dieser Effekt stört mich allerdings ein wenig und ich werd versuchen ihn mittels krasserer Kontraste auch etwas aufzuheben.
Runde Lineale! +Hand gegen Stirn klatsch+ Na klar! Wofür hatte ich mir denn die teuren Lineale für Technisches Zeichnen angeschafft?!
Also nochmal herzlichen Dank! <3 Ich glaub wenn du nicht hier wärst, würde ich mich gar nicht mehr trauen meine komischen slash-Bilder hochzuladen, hehe...
 
Ron (toonsUp admin) - 18.06.10 08:25
WOW! Was für ein Kommentar! Das ist ja super analysiert, Feyerabend! FInde ich klasse den Kommentar!
Wenn jeder so kommentieren würde - ich wünsche mir auch solche Kommentare...

Den Hintergrund würde ich teilweise noch etwas abdunkeln oder noch Schatten der Charactere oder des Tisches zeichnen. So ergibt sich mehr Räumlichkeit.
 
Feyr - 18.06.10 00:10
Meine Güte, ich hoffe dich nicht sinnlos gegen die Wand gelabert zu haben... Wehe dir, du weißt nicht, was du nun als Lektion daraus zu ziehen hast.
 
Feyr - 17.06.10 23:54
Uhh, auf das Comicprojekt bin ich doch sehr gespannt. Und nur, weil du so süß darum gebeten hast, werde ich um diese ungnädige Unzeit einen Kommentar schreiben

Ich bin recht müde und möchte mich schonmal entschuldigen, falls du mir nicht mehr folgen kannst... irgendwann wird das nämlich passieren. Aber dann nur nachfragen und werde im wachen Zustand mich hoffentlich besser erklären können
So... am besten mache ich ma eine Gliederung...

1) Ach Gottchen, wie süß ist denn das Motiv! Ich muss schon sagen, ich mag Bilder tendenziell lieber, wenn in ihnen Emotionen vermittelt werden. Es gefällt mir dann auch noch besser, wenn die Emotionen auch gut vermittelt werden! Soll heißen:
Die Gesichtsausdrücke sind schon interessant, weil der haarige Typ ausschaut wie "Hey, Schnuckel, nun zier dich doch nicht so..." und der Kleine ist doch ganz peinlich berührt bzw. unsicher... sehr gelungen! Die blasse Röte ist dezent, aber ohne sie wäre es nur halb so schön.

2) Dabei fällt mir auf, dass der Kleine ja nahezu leidenschaftlich auf den Tisch gerissen wird (s. Beine in der Luft)... aber das fällt auch erst auf den zweiten oder dritten Blick auf. Besser wäre es gewesen, wenn die Haare und die Kleidung sich nich gewölbt oder stärker in Fallrichtung bewegt hätten. Nu weißt du es ja für die Zukunft...
Das heir ist dann halt eine schöne Momentaufnahme

3) Farbigkeit: Ola-la! Es gibt wenige, die mit Buntstiften ein so tolles Ergebnis erzielen können. Es ist ja schon schwierig genug gleichmäßige Flächen zu zeichnen... und dann auch noch sanfte Übergänge. Ich finde es persönlich auch schön, wenn zu den sanften Übergängen von Dunkel zu Hell auch starke Schlagschatten als Kontrast wirken. Das passt allerdings nicht unbedingt zum smoothen Disney-Touch. Wäre aber mal eine Überlegung wert.
Farbigkeit ist übrigens schön passend gewählt! Alles bekommt seine eigene Wertigkeit!

4) Struktur: Also der Holztisch... der stielt nur fast... aber auch nur fast den beiden die Show! Hammergute Struktur! Wenn jetzt noch die Gläser Glanzlichter bekämen, wäre es perfekt! Aber man kann auch zu sehr ins Detail gehen... bla...

5) Wo wir beim Thema Detail wären: Yes! Hintergrund! Perspektive! Räumlichkeeeit! Ich erkenne: Sie sind in einer Küche und eigentlich beim Kochen! Ja, wenn das Prinzip sinngebender Hintergrund nun nicht erfüllt ist, weiß ich auch nicht. Es ist super, dass du dich an Hintergründe gewagt hast... es ist nunmal häufig ein leidiges Thema (oh ja, das weiß und kenne ich), aber da muss man durch. Und siehe da: Ohne den Hintergrund fände ich es nur halb so schön! Natürlich ist aller Anfang klein und es ist auch gut sich für den Anfang leichte Perspektiven auszuwählen, denn sonst ist der Frust am Ende viel zu groß, wenn man es doch nicht schafft.
Das ist dir also gelungen! Mein Lob für den mutigen Schritt
Das muss man auch einfach viel üben... schau dir z.B. LiddlBuddahs Landschaften/Szenerien an. Coole Sache...

6) Ich glaube, dass ich alles habe...

7) Fazit: Natürlich ginge es noch dramatischer... noch aufregender... aber hey... ein Meister fällt ja nun wirklich nicht vom Himmel, aber dafür, dass du dich hingesetzt und dran konsequent gearbeitet hast, ist der allerbeste Schritt den du machen konntest!
Ich habe leider keine Geduld ein Bild vollständig zu zeichnen... soll heißen: Sobald ich alles mit Bleistift gezeichnet habe, dann auch noch zu colorieren...

Deine Mühen haben sich meiner Meinung nach wirklich gelohnt und du musst jetzt nur noch am Ball bleiben! Zeichne z.B. dein eigenes Zimmer, Küche, Bad, Wohnzimmer, Flur, Treppe... das hilft unheimlich das Gefühl für Perspektive zu verbessern. (Oder schau dir Albis Konzeptskizzen mal an, da erkennt man noch schön die Hilfslinien (stichwort: Horizont, Fluchtpunkt))

Tschaka, du schaffst es!

So, bin müde... habe genug und viel zu viel gelabert... das soll ja eine konstruktive Kritik geben, oder? Hm... hast "lockeres Gespräch" angegeben. Gut, dann war das wohl richtig
Wenn du mehr Tipps haben möchtest, dann frag einfach. Daumen hoch auf deine Ausdauer!!


Nachtrag: Ahjau... bevor ich es vergesse: Lineale dürfen ruhig benutzt werden... nicht nur für Tisch und Regal, sondern auch für Flaschen... soll heißen: Hol dir auch runde Lineale... sind super! Sieht sauberer aus und hilft die richtige Perspektive zu finden. (Vermindert den Frust)

Zweiter Nachtrag: Ist es nun eigentlich psychologisch wertvoll, wenn ich dir 4 Sterne gebe und nicht 5 nach dieser Lobeshymne? Du hast dir 5 Sterne eigentlich wohl verdient aufgrund dieses unglaublichen Arbeitaufwandes... es ginge zwar besser von der Umsetzung her (dynamischere Pose oder andere Perspektive), und das wären die 4 Sterne... aber die Mühe, die du dir damit gemacht hast, soll ja eigentlich belohnt werden. Habe ich schon erwähnt, dass die Anatomie diesmal stimmig ist? Yey! Die Diskussion um der Sterne bin ich eigentlich leidig... weil ich eine Bewertung insgesamt noch sehr schwierig finde (Geil, und ich werde mal Lehrer und muss dann nur noch bewerten). Hm... was tun...

Vier Sterne sind ja sehr gut und das trifft auf das Bild zu! Hm... es ist sehr gut! Ach, scheiß drauf... es ist mitten in der Nacht und ich grübel über den letzten Stern, fuck off, kriegste! Für die Mühen! Für den Schweiß! Aber jetzt bloß nicht nachlassen! Du hast viel Potential, das noch ausgeschöpft werden will! Ich bin heute mal nett und viel zu redseelig, wenn ich müde bin... interessant...
 
 

Discover thousands of comics and cartoons
on the comic community toonsUp!


Quickly go to toonsUp start page!