Illustration Schrott 6 (Venedig)

antonreiser - Schrott 6 (Venedig)

 
Öl auf Leinwand
100 x 100 cm

Share this page with others! Use the buttons above to post works, collections and artists' homepages on your social networks with a single click.
The following platforms are available:
  • facebook ('like') : A link to the work/collection/homepage is posted with a thumbnail and it's title. If you have chosen auto-login on facebook this is fully automated, otherwise you have to register in a popup window. Your friends will see a link and a preview on facebook and can comment it.
  • Twitter ('Tweet'). Like Facebook only without thumbnail. Additionally you can enter a text for your post in a popup window.
  • google + ('+1'): Your google+ followers see that you like this page in the google search results. In addition, the more +1 a webpage get's, the higher it rises in the general google search results list.
Use this buttons to make your own works, collections or hompage more popular or to show your friends and followers things you like.

Community

Collections:
die besonderen..
Das Beste aus 2016
Das Beste aus 2016
Die 100 besten Werke des Jahres auf Toonsup
100 3902
Tags:
More infos

Rating community:

(10 Ratings: 0-0-0-0-0-10 5 - 1776 Views)

Your Rating:


Rate this work: bad super
To get the works of an artist no longer displayed on your startpage, you can choose the link from the 'Hide'-Menu.

This can be undone at any time simply by removing him under 'Options' -> 'hidden artists'.
Write something
antonreiser      Half-time artist     Approach to criticism   Direct
Please write in   German,  Englisch or  French
Criticism & a casual discussion will be appreciated the most by the artist
Every artist may state what kind of feedback he is especially pleased.
If you are paying attention to this advice, you can incorporate it in your comments.

Notify me when there are new comments  (just for comments from the artist himself)
Save as default for other artists' works

SeplundPetra - 15.07.16 21:15
Zucker!
 
antonreiser (toonsUp admin) - 14.07.16 12:05
Ja, früher hatten sie ein Gitter, das sie vor die Landschaft/den Gegenstand usw. gestellt haben, um Proportionen und vor allem auch die Perspektive richtig auf die Leinwand zu kriegen. Das setzte freilich voraus, dass sie selbst und das Gitter immer den gleichen Standort in bezug auf das Motiv hatten.

Den Canaletto habe ich mir auch angeschaut, als ich neulich in Dresden war – schon sehr beeindruckend.

 
Leichnam - 14.07.16 11:58
Das verdient freilich dreifachen Respekt!

Oha, da haben das die alten Meister auch schon gemacht, wusste ich nicht.
Ich mag ja Canaletto sehr, das haut wirklich auch aus den Socken.
 
antonreiser (toonsUp admin) - 14.07.16 11:20
Vielen Dank für's kommentieren.

@Leichnam: manchmal mache ich das auch mit dem Gitter über der Vorlage, das dann auf die Leinwand übertragen wird. Haben auch schon die alten Meister so gemacht.

Bei diesem Bild habe ich die Vorzeichnung allerdings ohne Hilfsgitter freihand gezeichnet.
 
toonsUp Member - 13.07.16 18:27
Oha, das sieht aus wie echt!!!
Langsam kriege ich wirklich Selbstzweifel
 
jupp - 13.07.16 18:18
Unglaublich gut !
 
Leichnam - 13.07.16 11:16
Mein Vater hat halt früher auch ab und an Ölbilder gemalt. Er ging da immer so vor, dass er Postkarten mit Quadratgitter überzog (per Kugelschreiber) und dann quasi die Quadrätchen abmalte, schön aneinandergesetzt. Kam auch immer fast Fotorealismus dabei heraus. Das wiederum hatte er von seinem Onkel abgeschaut.
Gehst Du da ähnlich vor, Martin?
 
Miezel - 12.07.16 18:57
Du hast es halt drauf
 
StefanLausl - 12.07.16 16:47
Der Grad an Realismus ist wieder einfach nur beeindruckend.

Das Fähnchen (oder was das ist) am linken Boot finde ich sehr lustig. Als würde da im Hintergrund ein Türchen offenstehen, wie bei dem Film Die Truman Show
 
Spanossi - 12.07.16 14:08
Wahrscheinlich kann er sich einfach nicht von seinen Werken trennen und verzichtet daher lieber auf die Millionen

Mal wieder großartig
 
Leichnam - 12.07.16 13:39
Gib es zu, das ist ein Foto!
Im Ernst: Du müsstest doch steinreich sein, ähnlich wie Fine.
Vermutung: Pures Hobby für einen selber.
 
Danny - 12.07.16 12:32
Wow!
 
stefanbayer - 12.07.16 11:57
TOLL! Wirklich und echt!!
 
 

Discover thousands of comics and cartoons
on the comic community toonsUp!


Quickly go to toonsUp start page!