Illustration Die Einladung
Letzt Woche habe ich in der Kieler Kunsthalle an einem 3stündigen Illustrations-Workshop teilgenommen. Nach ein paar Übungen und ein paar theoretischen Infos haben wir uns alle an eine kleine Geschichte gewagt. Ich habe mir "Die Einladung" vom großartigen Jürg Schubiger ausgesucht. Na klar - erstmal hatte ich ein Wimmelbild vor Augen. Aber das hätte ich zum einen in der kurzen Zeit gar nicht geschafft und zum anderen wollte ich ja mal was neues ausprobieren. Darum ist es ein Leporello geworden. Die grünen Außenseiten sind die Außendeckel, an deren Innenseiten die auf weißem Papier gemachten Illustrationseiten festgeklebt sind. Für Farbe hatte ich natürlich auch keine Zeit. Insgesamt kann man das ganze Werk also "aufklappen bzw. ausziehen", um sich alles auf einmal angucken zu können. Leserichtung ist von links nach rechts. Diesbezüglich bin ich noch nicht so hundertprozentig zufrieden, weil viele erst alles oben gelesen haben (auf der ganzen ausgeklappten Länge von ca. 45 cm).

War ingesamt schon eine Herausforderung: Die Zeit und die Auswahl und dann die Frage: Welche Textstelle übernehme ich wörtlich? Welche Sinngemäß? Und welche tauchen nur in Form von der Illustration auf?

Welche persönliche Schlusspointe baue ich mit ein oder belasse ich es bei der vom Jürg Schubiger?

Bin auf Feedback gespannt.
Darf ich eigentlich den Text von dem grandiosen Jürg Schubiger hier "mitveröffentlichen" - als eine Art Hommage? Oder verstoße ich damit gegen irgendwelche Rechte? Dann nähme ich das natürlich wieder raus und schneide den Text ab...

Eigescannt hab ich das in 3 Abschnitten und dann digital zusammengefriemelt.

Share this page with others! Use the buttons above to post works, collections and artists' homepages on your social networks with a single click.
The following platforms are available:
  • facebook ('like') : A link to the work/collection/homepage is posted with a thumbnail and it's title. If you have chosen auto-login on facebook this is fully automated, otherwise you have to register in a popup window. Your friends will see a link and a preview on facebook and can comment it.
  • Twitter ('Tweet'). Like Facebook only without thumbnail. Additionally you can enter a text for your post in a popup window.
  • google + ('+1'): Your google+ followers see that you like this page in the google search results. In addition, the more +1 a webpage get's, the higher it rises in the general google search results list.
Use this buttons to make your own works, collections or hompage more popular or to show your friends and followers things you like.

Community

Collections:
Wimmelbilder
Wimmelbilder
Alle Wimmelbilder hier rein!
248 40350
Help collecting!
Tags:
More infos

Rating community:

(4 Ratings: 0-0-0-0-1-3 4.8 - 2224 Views)

Your Rating:


Rate this work: bad super
To get the works of an artist no longer displayed on your startpage, you can choose the link from the 'Hide'-Menu.

This can be undone at any time simply by removing him under 'Options' -> 'hidden artists'.
Write something
SeplundPetra      Hobby artist     Approach to criticism   Normal
Please write in   German or  Englisch
A casual discussion & criticism will be appreciated the most by the artist
Every artist may state what kind of feedback he is especially pleased.
If you are paying attention to this advice, you can incorporate it in your comments.

Notify me when there are new comments  (just for comments from the artist himself)
Save as default for other artists' works

MKBerlin - 17.07.15 13:35
Man Sepl, Deine Ausdauer möcht' ick haben!
 
Volkertoons - 14.07.15 03:18
1 Ladung, bitte Mit Eis und Ketchup, wenn's geht
 
SeplundPetra - 12.07.15 22:26
@StefanLausl: Danke für das Feedback.

Ja, stimmt, ich hätte das an einem Faden aufziehen können - quasi als roter Faden - das hätte vielleicht auch gepasst. Jetzt ist schon alles entsprechend verklebt, da wird es schwierig mit dem Anmalen. Vielleicht kann ich das mal digital "korrigieren" (Farbe und Leserichtung). Mal schauen.

@Marbez: Das hoffe ich auch, ich habe es aber offen gelassen - nach rechts ist das Bild "offen", weil ich nicht weiß, was danach kommt
 
StefanLausl - 12.07.15 22:21
Sehr schön geworden und wirklich eine tolle Idee. Machst Du das noch farbig?

Bei der Leserichtung bin ich aber auch durcheinander gekommen. Interessant war das schon, weil's mich dazu gebracht hat, erst den kompletten Text vom Umschlag zu lesen, um mich dann auf dem Quasi-Wimmelbild zurecht zu finden.

Ich hätte den Textanteil wahrscheinlich in Kästchen gesteckt und die in der richtigen Abfolge irgendwie verbunden. Aber, schon klar, Textkästchen würden dem Werk schlecht stehen.
Da käme mir jetzt in den Sinn, einfach so'n "ich fliege durch die gegend"-Strich (mit der Flugbahn halt) durch das Bild zu ziehen und die Textstellen daran aufzufädeln. Der könnte dann ja an der "Flügel"-Biene dransitzen, dann würden sich auch "das war..." und "frei nach..." etwas vom eigentlichen Text absetzen...
 
Marbez - 12.07.15 17:06
Tolles Bild! Hoffentlich kommen alle!
 
SeplundPetra - 12.07.15 15:32
Danke, lieber anton! Das beruhigit mich.
 
antonreiser (toonsUp admin) - 12.07.15 11:15
Ich denke, Dein Werk ist durch diesen Paragraphen des Urheberrechts geschützt:

Gesetz über Urheberrecht und verwandte Schutzrechte (Urheberrechtsgesetz)
§ 24 Freie Benutzung
(1) Ein selbständiges Werk, das in freier Benutzung des Werkes eines anderen geschaffen worden ist, darf ohne Zustimmung des Urhebers des benutzten Werkes veröffentlicht und verwertet werden.

Sehr schön, übrigens, diese Einladung.
 
SeplundPetra - 12.07.15 11:13
@Spanossi: Danke. Ja, es ist ein Ziehharmonikaeffekt, wenn man so will. Deswegen dachte ich auch, es könnte klappen, so wie ich das angeordnet habe. Aber wer das Ausklappen entdeckt hatte, stellte sich erstmal mit komplett ausgeklapptem Leporello hin und las von links nach rechts - erst oben, dann die Bilder, dann unten...

Was Rundes erschaffen? Es hat doch die Form eines Rechtecks...

@Miezel: Dankeschön.

@Leichnam: Das stimmt wohl. Ich lasse es mal so hier drin, bis von irgendwem Kritik kommt. Es ist ja nix womit ich Geld verdiene
 
Miezel - 12.07.15 10:11
sehr schönes Zusammenspiel
 
Spanossi - 12.07.15 08:26
Sehr interessantes Format. Kannte ich so noch nicht.
Zeichnerisch ist es sehr schön geworden.
Ich wäre wahrscheinlich daran verzweifelt, die entsprechenden Szenen auszusuchen, die ich abbilden will.
Das mit dem Lesen ... Ich habe am Anfang auch zweimal geschaut, was wann zu lesen ist. Aber wenn ich es richtig verstanden habe, wird das Ganze gefaltet? Also wie so ein "Akkordeon" (mir fällt kein besserer Begriff ein)? Liest man dann nicht automatisch erstmal das, was in einem Faltabschnitt ist?

Zusammenfassend, Hut ab!, mit nur 3 Stunden hätte ich nicht aufhören können, an die Zeit zu denken, geschweige denn irgendetwas zeichnen. Du hast sogar noch etwas "Rundes" erschaffen.
Sehr schön!
 
Leichnam - 12.07.15 01:07
Wenn das ein guter Mann gewesen ist (wovon ich ausgehe), wirst Du keine Probleme bekommen, seine Texte zu präsentieren. Machen! Kann mir nicht vorstellen, dass er selbst irgendwelche Krähenfüße unter seine Arbeiten platzierte. Wenn solche, dann immer nur von "Rechte-Inhabern" und solchen Geldgierigen. Mit denen ist allerdings oftmals nicht zu spaßen. Und noch weniger gut Kirschen essen.
 
SeplundPetra - 12.07.15 00:30
Danke

Ihn fragen geht leider nicht mehr. Er ist 2014 verstorben...
 
Leichnam - 12.07.15 00:14
Frag den Jürg persönlich, wenns denn geht.
Das ist wieder herzallerliebst im typischen Sepl-Stil. Muss man einfach mögen, weil es immer so friedlich ist.
 
 

Discover thousands of comics and cartoons
on the comic community toonsUp!


Quickly go to toonsUp start page!