Illustration Lost Memory
Nunja, was soll ich sagen? ich habe wieder Zeit für farbige Sachen momentan, an dem Bild hier habe ich etwa 2 Tage gearbeitet, und es hat Spaß gemacht endlich mal wieder was farbiges zu zeichnen.

Share this page with others! Use the buttons above to post works, collections and artists' homepages on your social networks with a single click.
The following platforms are available:
  • facebook ('like') : A link to the work/collection/homepage is posted with a thumbnail and it's title. If you have chosen auto-login on facebook this is fully automated, otherwise you have to register in a popup window. Your friends will see a link and a preview on facebook and can comment it.
  • Twitter ('Tweet'). Like Facebook only without thumbnail. Additionally you can enter a text for your post in a popup window.
  • google + ('+1'): Your google+ followers see that you like this page in the google search results. In addition, the more +1 a webpage get's, the higher it rises in the general google search results list.
Use this buttons to make your own works, collections or hompage more popular or to show your friends and followers things you like.

Community

Tags:
More infos

Rating community:

(9 Ratings: 0-0-0-1-1-7 4.7 - 2214 Views)

Your Rating:


Rate this work: bad super
To get the works of an artist no longer displayed on your startpage, you can choose the link from the 'Hide'-Menu.

This can be undone at any time simply by removing him under 'Options' -> 'hidden artists'.
Write something
ErdbeerEngel      Half-time artist     Approach to criticism   Normal
Please write in   German or  Englisch
Criticism will be appreciated the most by the artist
Every artist may state what kind of feedback he is especially pleased.
If you are paying attention to this advice, you can incorporate it in your comments.

Notify me when there are new comments  (just for comments from the artist himself)
Save as default for other artists' works

zeichenstift - 27.02.15 22:05
Ein schöne zeichnerische Metapher für all die verlorenen Dinge. Danke für das Bild.
 
fcartoons - 09.08.12 01:16
sehr schöne Farbstimmung! Warum ist sie denn so traurig?
 
ErdbeerEngel - 08.08.12 21:51
Der Hintergedanke zu diesem Bild war: SIe wollte ihren Lieblingsort aus ihrer Kindheit besuchen, und musste erschrocken feststellen, das dieser völlig verwüstet war. Darum ist sie traurig, und jetzt, wo sie die Ruinen sieht, fällt es ihr schwer sich an den früheren Zustand zu erinnern. So ging mir das nämlich auch vor kurzem.
 
Miezel - 08.08.12 18:30
Wer wird denn weinen bei so nem schönen Himmel...
 
ErdbeerEngel - 08.08.12 14:13
Danke an alle :-)

@Madazu : Vielen dank für Deine Kritik, mit den Perspektiven habe ich immer so meine Schwierigkeiten, aber das mit dem Arm hätte ich jetzt nicht vermutet. Ich danke dir trotzdem, und werde mich beim nächsten mal noch mehr anstrengen
 
aurelcartoons - 08.08.12 12:41
Schöne Kolorierung. Das mit dem linken Arm ist nicht störend.
 
Madazu - 08.08.12 11:45
Farblich hast du das wirklich ganz toll gestaltet. Vorallem der Himmel ist ja ein Hingucker ^^
Was ein wenig seltsam wirkt, ist der linke Arm von der Frau. Also auf dem sie sich abstützt. Der ist zu weit weg vom Körper. Bei dem gedrehten Oberkörper, müsste die Schulter ansich gleich neben dem Hals anfangen (bzw, der Oberarm).

Die Flügel sind ziemlich auf gleicher Höhe, dabei ist sie zur Seite gelehnt. Da musst du drauf achten, dass du auch die anderen Sachen mit denen die verbunden ist, perspektivisch korreckt gehalten sind :D Fällt aber nur beim genaueren hinsehen auf ^^
Fass das einfach mal als Hinweis für kommende Werke auf :D Dann bin ich sicher, dass deine Bilder nochmal nen Tick besser werden Bist ja jetzt schon ziemlich gut.
 
Gesichtsloser - 08.08.12 11:43
Find ich auch!
 
Chrissi_Rockncomix - 08.08.12 10:42
Ich finds immernoch total schön XD
 
 

Discover thousands of comics and cartoons
on the comic community toonsUp!


Quickly go to toonsUp start page!