Illustration Tage 21 bis 24

couchmonaut - Tage 21 bis 24

 
Die letzten Tage war ein bisschen die Puste raus, Morgen werde ich kaum Zeit haben, zum Glück isset bald geschafft. Bild 1 habe ich ne Referenz benutzt, Bild 2 ist für Hans (deinen Foren-Account kenne ich leider nicht falls du einen hast, das Bild landet morgen oder übermorgen inner Post ).

Share this page with others! Use the buttons above to post works, collections and artists' homepages on your social networks with a single click.
The following platforms are available:
  • facebook ('like') : A link to the work/collection/homepage is posted with a thumbnail and it's title. If you have chosen auto-login on facebook this is fully automated, otherwise you have to register in a popup window. Your friends will see a link and a preview on facebook and can comment it.
  • Twitter ('Tweet'). Like Facebook only without thumbnail. Additionally you can enter a text for your post in a popup window.
  • google + ('+1'): Your google+ followers see that you like this page in the google search results. In addition, the more +1 a webpage get's, the higher it rises in the general google search results list.
Use this buttons to make your own works, collections or hompage more popular or to show your friends and followers things you like.

Community

Tags:
More infos

Rating community:

(3 Ratings: 0-0-0-0-0-3 5 - 2939 Views)

Your Rating:


Rate this work: bad super
To get the works of an artist no longer displayed on your startpage, you can choose the link from the 'Hide'-Menu.

This can be undone at any time simply by removing him under 'Options' -> 'hidden artists'.
Write something
couchmonaut      Approach to criticism   Normal
Please write in   German or  Englisch
Criticism & a casual discussion will be appreciated the most by the artist
Every artist may state what kind of feedback he is especially pleased.
If you are paying attention to this advice, you can incorporate it in your comments.

Notify me when there are new comments  (just for comments from the artist himself)
Save as default for other artists' works

mandelbrot - 26.02.13 23:00
couchmonaut: Der lohnt sich, der lohnt sich wirklich. Wenn man ein wenig Spaß an der Materie hat, dann sollte man sich den mal - wenn man die Zeit findet - einlegen. So gern ich die Herzog-Fassung auch irgendwie dann doch habe, sie schafft es für mich nicht so ganz an die Stimmung des Originals anzuschließen (hab auch meine Schwierigkeiten mit Herzogs Stil, zugegeben) und bleibt deshalb für mich immer ein wenig uninspiriert, um abermals das zu leisten, was Murnau geschaffen hat.

Daher hat mich "Shadow of the Vampire" ziemlich kalt und an der richtigen Stelle erwischt - gruselig keineswegs, aber famos und detailverliebt vor dem Hintergrund von Murnaus Film erzählt. Bildet für mich mit der Dracula-Verfilmung von Coppola ein Dreigestirn von "Vampir-Schinken", die ich immer wieder gerne sehe.

In diesem Sinne dann auch: Pfusch ruhig dran rum, ich fände das Experiment - einen Stummfilm in eine Illustrationsserie zu überführen - durchaus spannend. Kombiniert mit ein wenig Hintergrund-Recherche, Produktionsnotizen oder whatever, seitens der Murnau-Stiftung ... warum nicht? Wobei es, wenn man in diese Richtung denkt, ja nicht zwingend bei "Sinfonie des Grauens" bleiben muss:

Goethe, Toulouse-Lautrec, Schiele, Elvis, Haft, Castro, Klee usw. usf. ist ja nicht so, als hätten Persönlichkeiten, aus Sport, musik, Kunst und Kultur noch keine Bild- oder Comic-Biografien bekommen, in denen nicht nur eine stupide Fotosammlung mit Text versehen wurde

Murnau by couchmonaut ... heiß! Fände ich ein interessantes Projekt - leider bist du für den 125ten Geburtstag (dieses Jahr!) zu spät ... 85ter Todestag wäre in 3 Jahren ... Nur so als Anregung ^^°
 
Miezel - 26.02.13 16:34
Respekt mein Lieber, Respekt...
 
couchmonaut - 26.02.13 00:35
Albi : Vielen Dank, aber ich glaube 90+ Prozent der Stimmung stammen einfach von der herausragenden Referenz.

Miezel : Es sind nicht immer fertige Bilder, gerade in letzter Zeit eben vermehrt Skizzen, aber unterm Strich: Ja, jeden Tag (zum Glück ist Februar der kürzeste aller Monate, auch wenn ich die Produktion auch danach weiter beibehalten will, nur ohne den täglichen Druck was liefern zu müssen).

BEN : Jap, es stimmt. Danke

Walterscheid : Ich muss mir mal dringend Lektüre über Set-Beleuchtung zu Gemüte führen, dann wird in dem Bereich mit mehr Bildern nachgelegt

mandelbrot : Vielen, vielen Dank für die aufbauenden Worte/ Fanboy-Lobhudelei Ich muss zugeben, nach "Shadow of the Vampire" musste ich erstmal googeln und Murnaus Film zu illustrieren klingt nach einer interessanten (sehr verlockenden) Idee, andererseits geht mir bei dem Gedanken, an so großartigen Stoff rum zu pfuschen, auch ein wenig die Muffe


 
mandelbrot - 25.02.13 19:57
Nicht aufgeben! Weitermachen! Noch bis Februar 2014 und dann bitte zu Erlangen das fette, leinengebundene Couchmonaut-Artbook (mit Metallecken!) "365/1c" rausbringen ... Deine Bildwelten hier sind wieder bizarr schön, fragil und grausam zugleich ... Die hätte ich wirklich gern in meinem Regal ...

Und natürlich dann zum 95ten Jubiläum des Murnau-Films eine illustrierte Sinfonie des Grauens ... Bild 1 transportiert viel mehr als "nur" das Unheimliche der Figur - da schimmert viel von "Shadow of the Vampire" durch ...

Okay, Schluss mit der Fanboy-Lobhudelei ... Danke für die tollen Bilder diesen Monat! Da ist viel dabei, was weit über das "simple" Verkloppen des inneren Schweinehundes hinausgeht ...
 
MuhTiger - 25.02.13 19:49
Also Bild 1 lässt mich gruseln. Sehr schöne unschöne Atmosphäre!
 
milc - 25.02.13 18:23
wenn das stimmt was Miezel schreibt..Respekt!! :O
krasse Bilder
 
Miezel - 25.02.13 16:53
Versteh ich das richtig? du machst jeden Tag ein Bild und da nen ganzen Monat lang?
 
Albi - 25.02.13 00:23
Bild 1 finde ich total geil!
 
 

Discover thousands of comics and cartoons
on the comic community toonsUp!


Quickly go to toonsUp start page!