Illustration Das Vaterunser

AlterEgon - Das Vaterunser

 
Das Vaterunser der Schweine
Ein Cartoon für alle Vegetarier, Veganer und Fleischfresser...also eigentlich für jeden!

Share this page with others! Use the buttons above to post works, collections and artists' homepages on your social networks with a single click.
The following platforms are available:
  • facebook ('like') : A link to the work/collection/homepage is posted with a thumbnail and it's title. If you have chosen auto-login on facebook this is fully automated, otherwise you have to register in a popup window. Your friends will see a link and a preview on facebook and can comment it.
  • Twitter ('Tweet'). Like Facebook only without thumbnail. Additionally you can enter a text for your post in a popup window.
  • google + ('+1'): Your google+ followers see that you like this page in the google search results. In addition, the more +1 a webpage get's, the higher it rises in the general google search results list.
Use this buttons to make your own works, collections or hompage more popular or to show your friends and followers things you like.

Community

Collections:
Vorstellungen toonsUp 2017
Vorstellungen toonsUp 2017
Vorstellungen des toonsUp-Teams
102 6284
Tags:
More infos

Rating community:

(9 Ratings: 0-0-0-0-0-9 5 - 543 Views)

Your Rating:


Rate this work: bad super
To get the works of an artist no longer displayed on your startpage, you can choose the link from the 'Hide'-Menu.

This can be undone at any time simply by removing him under 'Options' -> 'hidden artists'.
Write something
AlterEgon      Approach to criticism   Normal
Please write in   German or  Englisch
Feedback on the theme will be appreciated the most by the artist
Every artist may state what kind of feedback he is especially pleased.
If you are paying attention to this advice, you can incorporate it in your comments.

Notify me when there are new comments  (just for comments from the artist himself)
Save as default for other artists' works

HuawaSepp - 18.02.17 12:03
Herrlich gemacht auch wenn's eigentlich nachdenklich und traurig stimmt
Und wenn man dann noch die Örtlichkeiten kennt, hat dieser Cartoon noch was besonderes....
 
zenundsenf - 16.02.17 08:53
vater unser, scheiße gut!!!
 
fine (toonsUp admin) - 15.02.17 21:37
 
AlterEgon - 12.02.17 18:17
Stimmt, Trumix....und obendrein hab' ich auch noch die Leute des Geschäfts um Erlaubnis gefragt und die waren voll begeistert und haben mir "Grünes Licht" gegeben....
 
Trumix - 12.02.17 17:57
Genialer Schachzug! Bäckerei als Metzgerei, da kann's da schon mal keinen Ärger geben
 
AlterEgon - 12.02.17 17:37
Danke an alle für die Kommis!
@Wutzeichner: Die Realität ist grausam und lässt sich nicht leugnen....
@Danny: Terry Prattchet kenn ich gar nicht....werd' mich gleich mal informieren...danke für den Tip!
@StefanLausi: Die Metzgerei ist eigentlich eine Bäckerei hier in Rosenheim....hab' sie bloss ein wenig umgemodelt....die Fassade ist einmalig schön...viele Touristen machen da auch ihre Fotos.
Ich wollte bei den Schweinchen eigentlich noch Schweinehaut-Borsten-Textur auftragen, das wäre aber dann zu realistisch geworden...wollte lieber den Knetfiguren-Look beibehalten.
@Miezel: Wenn's halt bloss ein Märchen wär....aber leider ist's Realität...und viele sehen sich sabbernd die Wurstplatten an, ohne daran zu denken, wo das Ganze herkommt!
@SeP: Du bist kein Vegetarier oder sowas ähnliches? Dachte ich mir doch...denn dann würdest Du doch auch Karotten und Möhren essen und das, das wirst Du doch nicht tun, oooder?
 
SeplundPetra - 12.02.17 14:19
Bei meinem Eingangs-Och schwebte im Hintergrund auch ein bisserl die Erinnerung an diesen Cartoon von HMercker mit: http://www.toonsup.de/cartoons/stille_minute?sid=12194

Eigentlich bin ich kein Vegetarier, Veganer, Frutarier oder sowas. Derzeit leider zwangsweise zu einem geworden. Ich hoffe nur vorübergehend, denn ab und zu schmeckt es doch einfach zu gut, gell?
 
Miezel - 12.02.17 10:54
Bei ganz viel gutem Willen kann man an tierisch männliches Schneewittchen denken...alles andere macht mich zu traurig
 
StefanLausl - 12.02.17 09:51
Hm, mir fällt grade auf, dass ich die Figuren irgendwie lebhafter finde, wenn sie mehr wie Knete aussehen. Es mag vielleicht auch an der kühlen "toxischen" Beleuchtung liegen (die ich allerdings sehr passend und gelungen finde), aber so richtig aufkommen will da für die Schweine nichts...
Liegt aber vielleicht auch daran, dass ich mit Computermodellen/animationen/effekten generell nicht viel anfangen kann. Oder daran, dass ich schonmal was geschlachtet und dann aufgegessen habe

Die Umgebung funktioniert allerdings prima, da kann ich mir gleich vorstellen, rund um die Metzgerei ein wenig rumzulaufen
 
Danny - 12.02.17 09:38
Eine merkwürdig-verrückte Stimmung. Erinnert mich irgendwie an Terry Prattchet.

Die Ferkel finde ich besonders gut gelungen.
 
toonsUp Member - 12.02.17 07:48
Schön und traurig.
 
AlterEgon - 12.02.17 00:02
Danke Meister Trumix....hab' schon im Vorfeld recherchiert, ob's die Metzgerei mit dem Namen gibt...passt....kein Problem...stimmt, die Metzgereiinnung wird nicht sehr angetan sein, dafür freut's die Vegetarier umso mehr....
 
Trumix - 11.02.17 23:56
Lieblos & Söhne! Was für ein Name für eine Metzgerei. Hoffentlich bekommst Du keinen Ärger mit dem Bauern ... äh MetzgereiVerband!!
Grandios, dieser 3D-Mix. Astrein! Farben passen sehr gut zur Stimmung.
 
Leichnam - 11.02.17 23:42
Cartooooooooons, yes!
 
AlterEgon - 11.02.17 23:05
Besser nicht soviel darüber grübeln....man hat ja eh nur ein kurzes, begrenztes Zeitfenster ... und da muss man halt was "Sinn-volles" machen, wie zum Beispiel Cartoons...
Ach übrigens...George Grosz litt an Depressionen und war deswegen wohl auch dem Alkohol nicht abgeneigt. Trauriges Ende: Er starb infolge eines Treppensturzes unter Alkoholeinfluss...
 
Leichnam - 11.02.17 22:44
Es stellt sich weiterschwingend auch ständig (für mich) die Frage: Sollte man wirklich dankbar dafür sein, gezeugt worden zu sein?
Manchmal ahne ich, an dieser Frage in naher Zukunft zu zerbrechen.
 
AlterEgon - 11.02.17 22:23
Stimmt Leichi...das Töten gehört zum Leben...ist schon pervers das Ganze!
 
Leichnam - 11.02.17 22:05
Splatter? Hier im nachdenklichem Bild sicher später noch.
Es ist für uns alle Lebewesen nicht so einfach, nachdem wir geboren wurden. Die Einschätzung ist extrem schwierig oder kompliziert, Nichtexistenz stellt sich irgendwann nach tiefer Grübelei als erstrebenswert heraus.
Ich wünschte, nicht zu sein. Nichtexistenz als idealer Zustand.
 
AlterEgon - 11.02.17 21:24
Danke schön, Leichi! Dachte doch, daß Dir so'n bissel Splatter gefallen wird!
 
Leichnam - 11.02.17 21:13
Super! Geniale Grafik!
 
AlterEgon - 11.02.17 21:05
@antonreiser: Das Bild ist ein Mix aus 3D-Elementen (Schweine, Beile, Wurst, Lampen...) und jede Menge Photos. Hab' für das Ganze erst mal ein 3D-Gerüst erstellt mit Fluchtpunktperspektive und anschliessend die jeweiligen Teile eingefügt. Ja, Du hast Recht...die Analogie ist heftig....aber da gibt's jede Menge Bilder, die noch krasser sind. Hab' mal als Kind ein Bild von George Grosz gesehen...."Das Vaterunser", echt der Hammer....und da wollte ich einfach mal was ähnliches machen!
 
antonreiser (toonsUp team) - 11.02.17 20:46
Tolles Bild.
Hast Du ein spezielles Programm benutzt, mit dem sich 3d-Darstellungen und Oberflächentexturen erstellen lassen?

Die Analogie, die sich da durch das "Vater unser" auftut, ist allerdings schon gewagt.
 
AlterEgon - 11.02.17 20:17
Nanana...SeP...Du wirst doch wohl nicht Vegetarier sein...
 
SeplundPetra - 11.02.17 20:04
Och...
 
 

Discover thousands of comics and cartoons
on the comic community toonsUp!


Quickly go to toonsUp start page!